Zweiländerweg Rodachtal Etappe 1

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 1

Von Seßlach bis Gemünda

Von Neundorf kommend überqueren Sie die Kreisstraße und gehen nach links (rechts Einkehrmöglichkeit in der „Aumühle“, am Wochenende Bewirtung durch den Fischereiverein) über den alten Bahndamm in Richtung Seßlach. Vorbei an der alten Mühle und entlang der Rodach erreichen Sie das alte Städtchen Seßlach. Die Stadtmauer mit dem wild wachsenden Wein bzw. Efeu sieht zu jeder Jahreszeit wunderschön aus. Zahlreiche Gastwirtschaften und Biergärten laden zur Einkehr ein. Sehenswert: Heimatmuseum, Tortürme mit Ausstellungen und Stadtpfarrkirche. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es vom Hotel bis Privatpensionen und Ferienwohnungen. Über die Rodachbrücke verlassen Sie Seßlach in Richtung Heilgersdorf (links abbiegen).

mehr weniger

Über den Tscheps kommen Sie vorbei an Schloss Wiesen durch den Wald zum Christenstein, einem sehenswerten Naturdenkmal (Aussichtspunkt). Durch den Wald geht es weiter rechts ab nachHeilgersdorf bis zur Ortsmitte, dann rechts Richtung Bischwind bis zum Sportplatz. Anschließend links durch den Heiligengrund, vorbei am Wegepunkt (WP) 108 und 109. Dort rechts ab Richtung Bischwind mit seiner sehenswerten Dorfkirche. Jetzt folgen Sie dem markierten Weg bis WP 100 in Rothenberg. Im Dorfgasthaus gibt es eine Möglichkeit zur Einkehr. Am Waldrand in Rothenberg biegen Sie links ab Richtung Oberelldorf (Einkehrmöglichkeit) und überqueren dort die Straße B 303 in Richtung Muggenbach. Dort ist ein Arabergestüt angesiedelt. Auch ein Abstecher in die Tongruben lohnt sich. Vorbei am Naturdenkmal „Hoher Stein“ erreichen wir – vorbei am Sportplatz – das fränkische Fachwerkdorf Gemünda, einen Stadtteil von Seßlach. Auch hier gibt es zahlreiche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Etappen

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 1

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 1

25,8
431
435
mittel
7:38
Seßlach - Gemünda
Zweiländerweg Rodachtal Etappe 2

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 2

13,4
274
194
mittel
4:02
Gemünda - Heldburg
Zweiländerweg Rodachtal Etappe 3

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 3

22,9
405
447
mittel
6:51
Heldburg - Streufdorf
Zweiländerweg Rodachtal Etappe 4

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 4

15,6
176
186
mittel
3:51
Streufdorf - Bad Rodach
Zweiländerweg Rodachtal Etappe 5

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 5

16,3
212
234
mittel
4:43
Bad Rodach - Ummerstadt
Zweiländerweg Rodachtal Etappe 6

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 6

14,7
295
274
mittel
4:24
Ummerstadt - Weitramsdorf
Zweiländerweg Rodachtal Etappe 7

Zweiländerweg Rodachtal Etappe 7

5,7
120
144
leicht
1:42
Weitramsdorf - Seßlach
Zweiländerweg Rodachtal - Anbindung Ahorn

Zweiländerweg Rodachtal - Anbindung Ahorn

22,2
383
330
mittel
6:38
Ahorn - Seßlach
Zweiländerweg Rodachtal - Anbindung Itzgrund

Zweiländerweg Rodachtal - Anbindung Itzgrund

11,3
213
200
mittel
3:26
Itzgrund - Seßlach

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,8 km
AUFSTIEG
431 m
ABSTIEG
435 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:38 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

StartStartkoordinaten
50° 13` 24" Nord | 10° 50` 46" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 13` 28" Nord | 10° 48` 21" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen