Zähringer-Wanderweg Etappe 1

Zähringer-Wanderweg Etappe 1

Von Neuenburg am Rhein bis Staufen im Breisgau

Der Zähringer Wanderweg zeichnet sich durch landschaftliche Vielfalt ebenso aus wie durch viele Sehenswürdigkeiten. Beginnt man beispielsweise mit einem Stadtrundgang durch Neuenburg am Rhein, kommt man bestens auf seine Kosten. Die Stadt erstreckt sich zwischen Vogesen und Schwarzwald am rechten Ufer des Altrheins. Inmitten dieser Idylle findet 2022 die Landesgartenschau unter dem Motto „Eine Stadt geht zum Rhein“ statt. Viele Besucher kommen wegen des alljährlichen Nepomukfestes, dem ältesten Straßenfest des Bundeslandes, nach Neuenburg, das rund um den sehenswerten Stadtkern gefeiert wird. Von hier startet auch die erste Etappe auf dem Zähringer Wanderweg, der bis Badenweiler Richtung Osten und von dort nach Norden weist. Dabei bietet das Rheintal ebenso schöne Ausblicke wie die Wiesen und Weiden, Weinberge und Wälder. Zahlreiche Winzerbetriebe laden zu Weinproben ein, denn die württembergischen Rot- und Weißweine sprechen von höchster Qualität der unterschiedlichen Rebsorten.

mehr weniger

Wein, Wald und Wiesen

Kastel- und Fohrenberg zur Rechten, viele kleine Ortschaften zur Linken, bringt der Zähringer Wanderweg Sie nach Staufen im Breisgau. Sie befinden sich nun am Fuße des Schwarzwaldes und am Ausgang des Münstertals. Sie sehen den Schlossberg und in der Ferne die malerische Hügellandschaft des Markgräflerlandes – jener Region, die sich im Süden bis zur Schweiz und im Westen bis Frankreich erstreckt. Viel Historisches können Sie in Staufen im Breisgau entdecken – etwa zahlreiche sakrale Bauwerke wie die Friedhofskapelle St. Sebastian (um 1600), die St. Gotthardkapelle (erstmals erwähnt: 1352) oder die Pfarrkirche St. Agatha im Ortsteil Grunern (erstmals erwähnt: 1144). In Staufen finden Sie ein Keramikmuseum sowie ein Tango- und Bandoneonmuseum. Die Ruine der Burg Staufen können Sie besichtigen, genauso wie die „Gesamtanlage Historischer Stadtkern Staufen“: Der Stadtkern steht übrigens unter Denkmalschutz.

 

Etappen

Zähringer-Wanderweg Etappe 1

Zähringer-Wanderweg Etappe 1

30,0
794
735
schwer
9:34
Neuenburg a. Rhein - Staufen i. Brsg
Zähringer-Wanderweg Etappe 2

Zähringer-Wanderweg Etappe 2

21,6
694
708
mittel
7:14
Staufen i. Brsg - Freiburg i. Brsg
Zähringer-Wanderweg Etappe 3

Zähringer-Wanderweg Etappe 3

25,1
1.518
1.013
schwer
10:46
Freiburg i. Brsg - St. Peter

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
30,0 km
AUFSTIEG
794 m
ABSTIEG
735 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
9:53 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 48′ 51″ Nord | 7° 33′ 40″ Ost

ZielZielkoordinaten
47° 52′ 52″ Nord | 7° 43′ 49″ Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen