Winterberger Hochtour Etappe 4

Winterberger Hochtour Etappe 4

Von Siedlinghausen bis Niedersfeld

Wir überqueren in Siedlinghausen die Hochsauerlandstraße und folgen dem weißen X25/27 zunächst auf der Straße In den Zäunen und dann Am Scheid bergan, aus dem Dorf hinaus. Am Ortsrand bei einem Aussiedlerhof trennt sich der Hunauweg X25, der bis hier Gleichlauf hatte, nach rechts ab. Ihm müssen wir folgen. Die neu angelegten Kreuzwegstationen führen uns bergan zur SGV-Hütte Auf dem Röbbeke. Hier befindet sich auch der Parkplatz Krämerhöhe des Naturparks Rothaargebirge. An der Kapelle Maria zur Gilgegaike vorbei wandern wir - immer X25 folgend - nach rechts in den Wald hinein.

mehr weniger

Der Hunauweg führt uns über den Sattel (675,3 m) zwischen Höhe 710,3 m und Hoher Hagen hinunter ins Huckeshohl mit der Schutzhütte Pagenes, westlich von Niedersfeld. Am Parkplatz Huxol treffen wir auf den Kaiser-Otto-Weg X16 des SGV. Beide Wanderwege führen im Gleichlauf nach Niedersfeld hinein, trennen sich aber noch vor der Ortsmitte. Wir folgen dem Kaiser-Otto-Weg X16 und überqueren kurz vor der B480 die Ruhr und wandern zu unserem Etappenziel nach Niedersfeld.

 

Etappen

Winterberger Hochtour Etappe 1

Winterberger Hochtour Etappe 1

27,2
400
346
schwer
7:45
Winterberg - Kahlen Asten
Winterberger Hochtour Etappe 2

Winterberger Hochtour Etappe 2

27,2
400
346
schwer
7:45
Kahlen Asten - Großes Bildchen
Winterberger Hochtour Etappe 3

Winterberger Hochtour Etappe 3

27,2
400
346
schwer
7:45
Großes Bildchen - Siedlinghausen
Winterberger Hochtour Etappe 4

Winterberger Hochtour Etappe 4

27,2
400
346
schwer
7:45
Siedlinghausen - Niedersfeld
Winterberger Hochtour Etappe 5

Winterberger Hochtour Etappe 5

27,2
400
346
schwer
7:45
Niedersfeld - Hildfeld
Winterberger Hochtour Etappe 6

Winterberger Hochtour Etappe 6

27,2
400
346
schwer
7:45
Hildfeld - Elkeringhausen
Winterberger Hochtour Etappe 7

Winterberger Hochtour Etappe 7

27,2
400
346
schwer
7:45
Elkeringhausen - Züschen
Winterberger Hochtour Etappe 8

Winterberger Hochtour Etappe 8

27,2
400
346
schwer
7:45
Züschen - Mollseifen
Winterberger Hochtour Etappe 9

Winterberger Hochtour Etappe 9

27,2
400
346
schwer
7:45
Mollseifen - Hoheleye
Winterberger Hochtour Etappe 10

Winterberger Hochtour Etappe 10

27,2
400
346
schwer
7:45
Hoheleye - Kahlen Asten

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,1 km
AUFSTIEG
222 m
ABSTIEG
169 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:09 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 15`11" Nord | 8° 26`16" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 15`40" Nord | 8° 31`45" Ost

Wegzeichen:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.