Winterberger Hochtour Etappe 10

Winterberger Hochtour Etappe 10

Von Hoheleye bis Kahlen Asten

Oberhalb von Hoheleye überqueren wir die Bundesstraße B480 und wandern – am Aussiedlerhof vorbei – hinauf zum Kamm des Rothaargebirges. Auf der Höhe treffen wir auf den sogenannten Grenzweg, über den auch der Rothaarsteig führt. Auf dem Kamm angekommen, folgen wir den Wanderzeichen nach rechts, gehen der Morgensonne und dem Astenberg entgegen. Bis zum Astenturm bleibt die Hochtour auf dem Rothaarsteig. Nach steilem Abstieg das Knäppchen hinunter erreichen wir eine kleine Schutzhütte in der Kurve der Bundesstraße B236.

mehr weniger

Nur 50 m geht es an der Straße entlang, dann steigen wir bergan zum Berg Auf der Höhe (Schutzhütte) mit seiner tollen Panoramasicht. Vor uns, auf der Kuppe des Astenberges, entdecken wir schon den Endpunkt der Winterberger Hochtour (WHT), den Astenturm.

Vorbei an der Berg-Goldschmiede erreichen wir bald die Elberfelder Hütte der Sektion Elberfeld des Deutschen Alpenvereins (DAV). Am alten Sportplatz entlang wandernd, erreichen wir eine kleine Schutzhütte mit dem daneben stehenden Grenzstein Schmallenberg- Wittgenstein-Winterberg. Fast direkt dahinter verläuft wieder eine alte Landwehr. Der Aufstiegsweg zum Kahlen Asten ist unschwer als alter Hohlweg erkennbar. Ein verdienter kühler Gipfeltrunk in der gemütlichen Restauration im Astenturm entschädigt uns für die Mühen. Wir können auf der Wanderkarte ja mal nachzählen, wie viele der 2.500 Berge wir auf unserer Hochtour erstiegen haben.

 

Etappen

Winterberger Hochtour Etappe 1

Winterberger Hochtour Etappe 1

27,2
400
346
schwer
7:45
Winterberg - Kahlen Asten
Winterberger Hochtour Etappe 2

Winterberger Hochtour Etappe 2

27,2
400
346
schwer
7:45
Kahlen Asten - Großes Bildchen
Winterberger Hochtour Etappe 3

Winterberger Hochtour Etappe 3

27,2
400
346
schwer
7:45
Großes Bildchen - Siedlinghausen
Winterberger Hochtour Etappe 4

Winterberger Hochtour Etappe 4

27,2
400
346
schwer
7:45
Siedlinghausen - Niedersfeld
Winterberger Hochtour Etappe 5

Winterberger Hochtour Etappe 5

27,2
400
346
schwer
7:45
Niedersfeld - Hildfeld
Winterberger Hochtour Etappe 6

Winterberger Hochtour Etappe 6

27,2
400
346
schwer
7:45
Hildfeld - Elkeringhausen
Winterberger Hochtour Etappe 7

Winterberger Hochtour Etappe 7

27,2
400
346
schwer
7:45
Elkeringhausen - Züschen
Winterberger Hochtour Etappe 8

Winterberger Hochtour Etappe 8

27,2
400
346
schwer
7:45
Züschen - Mollseifen
Winterberger Hochtour Etappe 9

Winterberger Hochtour Etappe 9

27,2
400
346
schwer
7:45
Mollseifen - Hoheleye
Winterberger Hochtour Etappe 10

Winterberger Hochtour Etappe 10

27,2
400
346
schwer
7:45
Hoheleye - Kahlen Asten

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,5 km
AUFSTIEG
231 m
ABSTIEG
77 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:06 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 8`37" Nord | 8° 26`51" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 10`46" Nord | 8° 29`20" Ost

Wegzeichen:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.