Via Porphyria Etappe 4

Via Porphyria Etappe 4

Von Frohburg bis Kohren-Salis

Die Frohburger Kirche bestimmt mit ihrer eindrücklichen Silhouette das Stadtbild. Als Rennstadt rückt Frohburg ein Mal jährlich mit dem „Frohburger Dreieckrennen“ in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Der Pilgerweg führt uns aus der Stadt nach Eschefeld. Unterwegs treffen wir auf das Naturschutzgebiet Eschefelder Teiche. Einen Turm hat die Dorfirche von Eschefeld nie erhalten. Auf einem unbefestigten Weg überschreiten wird die Grenze Sachsens.

mehr weniger

Die unscheinbare Kirche von Bocka hebt sich in ihrer Größe kaum von den Bauernhäusern ab. Hinter Bocka folgen wir dem alten Peter-und-Pauls-Weg, der vorzeiten Niedersachsen mit Böhmen verband. Ihm folgend erreichen wir Altmörbitz im Schatten der Talsperre Schömbach. In der Ortsmitte überqueren wir die viel befahrenen B95. Eine kleine Nebenstraße bringt uns über Wüstenhain nach Gnandstein. Die romantisch anmutende Burg Gnandstein über der Wyhra dominiert den Ort und ist von weit her zu sehen. Sie gilt als die besterhaltene romanische Wehranlage Sachsens. Der Frönerweg führt uns nach Kohren-Sahlis. Zwei romanische Rundtürme auf dem Burgberg empfangen den Pilger, ehe er am Töpferbrunnen auf dem steil ansteigenden Markt Rast machen kann. Die dem Heiligen Gangolf geweihte Kirche über der Stadt entstand mit der Ankunft der Siedler aus dem Mainfränkischen im 13. Jahrhundert. Die Gebäude auf dem stattlichen Kohrener Pfarrhof sind das Pfarrhaus und die Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis.

 

Etappen

Via Porphyria Etappe 1

Via Porphyria Etappe 1

21,5
156
174
mittel
5:49
Geithain - Frankenhain
Via Porphyria Etappe 2

Via Porphyria Etappe 2

21,6
83
146
mittel
5:38
Frankenhain - Borna
Via Porphyria Etappe 3

Via Porphyria Etappe 3

12,6
60
32
mittel
3:15
Borna - Frohburg
Via Porphyria Etappe 4

Via Porphyria Etappe 4

20,9
199
152
mittel
5:44
Frohburg - Kohren-Salis
Via Porphyria Etappe 5

Via Porphyria Etappe 5

15,6
175
162
mittel
4:20
Kohren-Salis - Penig
Via Porphyria Etappe 6

Via Porphyria Etappe 6

11,6
132
173
mittel
3:17
Penig - Lunzenau
Via Porphyria Etappe 7

Via Porphyria Etappe 7

15,1
327
228
mittel
4:30
Lunzenau - Claußnitz
Via Porphyria Etappe 8

Via Porphyria Etappe 8

11,7
166
221
mittel
3:29
Claußnitz - Seelitz
Via Porphyria Etappe 9

Via Porphyria Etappe 9

14,7
291
324
mittel
4:34
Seelitz - Wechselburg
Via Porphyria Etappe 10

Via Porphyria Etappe 10

11,9
157
127
mittel
3:23
Wechselburg - Geithain

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
20,9 km
AUFSTIEG
199 m
ABSTIEG
152 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:44 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 3`22" Nord | 12° 33`18" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 1`7" Nord | 12° 36`16" Ost

Wegzeichen:
Via Porphyria
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.