Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5826

Um das PSW Goldisthal

Um das PSW Goldisthal

Rundwanderweg

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz unterhalb der Hauptstaumauer in Goldisthal. Sie gehen um das leer stehende Haus mit den roten Fenstern herum und halten sich links. Immer den Goldberg hinauf, erreichen Sie die Zufahrtsstraße zum ICE München-Berlin. Diese überqueren Sie und halten sich leicht rechts. Bald biegt der Weg nach links und unter Ihnen erscheint der Hauptdamm des PSW Goldisthal. Dieser ist nur über die Kaverne erreichbar. Leicht rechts von ihr erkennen Sie gut das Energieableitungsportal. Von hier wird die erzeugte Energie ins Umspannwerk nach Altenfeld abgeleitet und gelangt von dort ins Netz. Diese Leitung unterqueren Sie. Immer weiter laufend, genießen Sie die Ausblicke. Jetzt geht’s bergab. Sie überqueren die Straße und folgen dem Pfad immer in Wassernähe.

mehr weniger

Am „Panoramablick“ sehen Sie beide Dämme. Links der Damm der Talsperre Goldisthal und rechts der Gräftiegeldamm. Der herrliche Ausblick und die Ruhe entschädigen Sie für die Mühe. Weiter geht Ihre Tour bis zum Langebacher Weg. Hier führte einst ein alter Handelsweg hinauf zum Rennsteig. Die schöne alte, aus Felsstein gemauerte Brücke, stammt noch aus dieser Zeit. Sie haben die größte rechte Ausdehnung erreicht.

Links haltend, kommen Sie oberhalb der Gräftiegelsperre auf die Treppen. Bitte seien Sie beim Hinabsteigen sehr vorsichtig! Gerade bei feuchtem Wetter sind die Stufen oft glitschig. Das Wasser ist jetzt rechts und links von Ihnen: rechts der Vorstau, links der Hauptstau. Der Vorstau wurde angelegt, um eine gleichmäßige Wasserreserve zu haben. Sein Wasserstand ist gleichbleibend. Anders beim Hauptstau, hier schwankt der Wasserspiegel um bis zu 20 m.

An den feuchten Rändern sehen Sie, ob sich der Wasserstand vor kurzem geändert hat. Sie überqueren die Staumauer und gehen am Ende links den Weg zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Von diesem trennen Sie jedoch noch ca. 90 min. Erst einmal heißt es wieder bergauf steigen. Über Feuchtstellen sind kleine Brücken gebaut. Oben angekommen, erreichen Sie einen breiten Forstweg. Er wurde zum Bau des PSW angelegt. Ihm folgen Sie nach links immer bergab bis zum See. Hier haben die Angler ihr Domizil. Die schöne Forellenbank weist darauf hin. Ruhen Sie sich noch etwas aus, der letzte Anstieg ruft. Den See links liegen lassend, folgen Sie der Ausschilderung in den Hochwald. Sie überqueren die Straße Goldisthal – Scheibe-Alsbach und erreichen den Goldpfad. Jetzt haben Sie die Wahl: entweder gehen Sie links nach Goldisthal oder aber Sie erklimmen noch das Oberbecken dann geht es rechts haltend bergan. Von diesem Punkt Ihrer Wanderung ist der Goldpfad mit dem Talsperrenrundweg identisch. Das Stück wird nicht ohne Grund „Panoramaweg“ genannt. Der Goldpfad verbindet interessante Punkte unserer einmaligen Goldgeschichte miteinander.

Er ist 30 km lang. An der Spitzkehre, kurz vor dem alten Steinbruch, biegen Sie scharf nach links ab. An der nächsten Gabelung folgen Sie dem Weg rechts immer in Richtung „Oberbecken“. Sie treffen auf den Weg vom Parkplatz kommend und folgen diesem nach links. Der Aufstieg zum Aussichtspunkt liegt vor Ihnen. Oben haben Sie bei schönem Wetter einen herrlichen Blick in das Thüringer Land. Zurück geht’s auf dem gleichen Weg. Unterwegs werden Sie immer wieder einmalige Ausblicke überraschen. Wieder oberhalb der Straße angelangt, folgen Sie dem Weg rechts. Sie überqueren noch einmal die Straße. Achtung! Sie ist sehr nah am Wanderweg! Durch den Hochwald laufen Sie jetzt steil hinab ins Schwarzatal. Bald liegt Goldisthal vor Ihnen, Sie haben Ihr Ziel erreicht.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,5 km
AUFSTIEG
579 m
ABSTIEG
568 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
5:24 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 30` 58" Nord | 11° 0` 11" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 30` 58" Nord | 11° 0` 11" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.