Wandern in Lübbecke

Lübbecke

Faszinierende Natur und lebendige Kultur

Faszinierende Natur und lebendige Kultur – die Stadt am Nordhang des Wiehengebirges bietet ihren Besuchern beides. Unsere Gäste schätzen den Bergwald des Wiehengebirges genauso wie das Große Torfmoor und den Mittellandkanal als Gebiete für eine aktive Erholung. Besonders attraktiv ist die Region für Fahrradfahrer und Wanderer. Ein gut ausgebautes Netz überörtlicher Wander- und Radwege führt durch das Stadtgebiet. Zu den ausgeschilderten regionalen Wanderrouten zählen der Wittekindsweg (Kammweg zwischen Osnabrück und Porta Westfalica), der Arminiusweg (zwischen Porta Westfalica und Bramsche/Kalkriese) und der Mühlensteig („Wanderweg der Müllerburschen“ entlang zehn restaurierter Mühlen).

mehr weniger

Im Großen Torfmoor und im Wiehengebirge laden weitere lokale Wanderwege zu einem besonderen Naturerlebnis ein. Rund 50 Gaststätten, Cafés und Restaurants in der Kernstadt und in den Ortsteilen erwarten ihre Gäste mit einem abwechslungsreichen Angebot.

Auch das kulturelle Angebot in Lübbecke ist breit gefächert. Es reicht von Theaterveranstaltungen und Konzerten in der Stadthalle, Theateraufführungen auf der Freilichtbühne Nettelstedt und Jazz-Konzerten im Gewölbekeller über Führungen durch Ostwestfalen-Lippes einziges Brauereimuseum „Barre's Brauwelt“ und durch das städtische Museum im Kultur- und Medienzentrum „Altes Rathaus“ bis hin zu Kunstausstellungen im historischen Speicher am Burgmannshof.

In der Lübbecker Innenstadt gibt es eine Vielzahl historischer Gebäude zu entdecken: Etwa die spätromanische St.-Andreas-Kirche, deren Ursprünge in das 12. Jahrhundert zurückreichen, das Alte Rathaus, 1460 erstmals erwähnt, oder - direkt daneben - einer der letzten alten Burgmannshöfe. Kurze Wege, ein abwechslungsreicher Mix an Geschäften und nette Cafés lassen den Bummel in der neugestalteten Fußgängerzone zum Vergnügen werden. Im Lübbecker Veranstaltungskalender haben zahlreiche attraktive Veranstaltungen wie das Bierbrunnenfest im August oder der Blasheimer Markt im September ihren festen Platz.

 

 

Stadt Lübbecke
Kreishausstraße 2 - 4
32312 Lübbecke

Telefon +49 (0) 5741 / 2760
Telefax +49 (0) 5741 / 90561

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.luebbecke.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen