Rheinsteig Etappe 19

Rheinsteig Etappe 19

Von Lorch bis Rüdesheim

Welch ein Glück, dass die Lorcher ihre Kirche haben. Die birgt gleich zwei Kunstwerke: den Schnitzaltar sowie die Orgel. Irgendwo zwischen den Orgelpfeifen steht in einem Geheimfach immer eine Flasche Wein, damit der Organist keinen Durst leiden muss. Leiden mussten die Lorcher schon öfter. Selbst nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, als sie kurzerhand ihren Freistaat Flaschenhals ausriefen. Die selbstbestimmte Freiheit endete 1923 jäh mit dem Einmarsch der Franzosen; heute halten Winzer die Erinnerung an diese turbulente Periode wach.

Wir nähern uns dem Ende (eigentlich dem Beginn) des Welterbetales Mittelrhein. Von der Wisperbrücke steigt die Route hinauf in die Weinbergsgemarkung. Dort hält sie zwischen den Wingerten und dem Wald auf den Bächergrund und das Bodental zu.

mehr weniger

Kurz vor dem Abzweig lädt die Georgs Ruh zur Rast. Der Weg steigt im Wald ein Stück steil hinauf und mündet schließlich auf einen Panoramaweg, der zur Paul-Claus-Hütte ansteigt. Es ist wahrlich ein Panoramaweg mit herrlichen Blicken. Wenig später zweigt ein Felsenpfad ab, auf dem der Rheinsteig noch einmal zeigt, dass er den Namen Steig zu Recht trägt. Die fußbreite Spur schmiegt sich eng an den Hang, der mit abermillionen Felsbrocken durchsetzt ist. So erreicht man die Weinbergsgemarkung von Assmannshausen. Dessen Rotweine sind weltberühmt. Bekannteste Lage ist der Höllenberg. Kein Teufel gab den Namen, sondern ein „helda“, ein steiler Hang.

Wer will, kann mit der Sesselbahn zum Niederwald auffahren, alle Übrigen erreichen das Jagdschloss auf einem Waldweg. Hier wollte Carl Amor Maria Graf von Ostein Ende des 18. Jahrhunderts die Gartenanlagen des Rokoko imitieren und legte mit Eremitage, Rossel, Rittersaal und der Zauberhöhle den Grundstein für den damals schönsten Naturpark am Rhein. Was jetzt noch fehlt, ist der viel gerühmte Ausblick von der „Germania“, wie die Rheingauer die gewaltige Bronzefigur oberhalb des weltberühmten Weinortes Rüdesheim nennen.

 

Etappen

Rheinsteig Etappe 1

Rheinsteig Etappe 1

309,4
5.057
5.033
mittel
-
Bonn - Dollendorf
Rheinsteig Etappe 2

Rheinsteig Etappe 2

8,7
451
350
leicht
3:28
Dollendorf - Königswinter
Rheinsteig Etappe 3

Rheinsteig Etappe 3

13,4
637
721
mittel
5:23
Königswinter - Bad Honnef
Rheinsteig Etappe 4

Rheinsteig Etappe 4

9,3
292
319
leicht
3:11
Bad Honnef - Unkel
Rheinsteig Etappe 5

Rheinsteig Etappe 5

13,8
607
577
mittel
5:12
Unkel - Leubsdorf
Rheinsteig Etappe 6

Rheinsteig Etappe 6

14,5
518
546
mittel
5:01
Leubsdorf - Rheinbrohl
Rheinsteig Etappe 7

Rheinsteig Etappe 7

12,7
648
600
mittel
5:04
Rheinbrohl - Leutesdorf
Rheinsteig Etappe 8

Rheinsteig Etappe 8

18,5
716
601
mittel
6:28
Leutesdorf - Rengsdorf
Rheinsteig Etappe 9

Rheinsteig Etappe 9

13
344
520
mittel
4:20
Rengsdorf - Sayn
Rheinsteig Etappe 10

Rheinsteig Etappe 10

12,9
482
469
mittel
4:30
Sayn - Vallendar
Rheinsteig Etappe 11

Rheinsteig Etappe 11

8,4
247
255
leicht
2:47
Vallendar - Koblenz
Rheinsteig Etappe 12

Rheinsteig Etappe 12

13,3
522
489
mittel
4:44
Koblenz - Lahnstein
Rheinsteig Etappe 13

Rheinsteig Etappe 13

8,2
372
355
leicht
3:07
Koblenz - Braubach
Rheinsteig Etappe 14

Rheinsteig Etappe 14

11
718
657
mittel
5:07
Braubach - Osterspai
Rheinsteig Etappe 15

Rheinsteig Etappe 15

16,8
727
691
mittel
6:11
Osterspai - Kestert
Rheinsteig Etappe 16

Rheinsteig Etappe 16

12,2
574
628
mittel
4:48
Kestert - St. Goarshausen
Rheinsteig Etappe 17

Rheinsteig Etappe 17

21,7
1.114
1.131
schwer
8:54
St. Goarshausen - Kaub
Rheinsteig Etappe 18

Rheinsteig Etappe 18

13,3
722
717
mittel
5:39
Kaub - Lorch
Rheinsteig Etappe 19

Rheinsteig Etappe 19

19,3
809
589
mittel
6:54
Lorch - Rüdesheim
Rheinsteig Etappe 20

Rheinsteig Etappe 20

13
318
391
mittel
4:11
Rüdesheim - Johannisberg
Rheinsteig Etappe 21

Rheinsteig Etappe 21

10,9
272
253
mittel
3:28
Johannisberg - Kloster Eberbach
Rheinsteig Etappe 22

Rheinsteig Etappe 22

14,3
454
370
mittel
4:46
Kloster Eberbach - Schlangenbad
Rheinsteig Etappe 23

Rheinsteig Etappe 23

16,7
231
457
mittel
4:59
Schlangenbad - Wiesbaden

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
19,3 km
AUFSTIEG
809 m
ABSTIEG
589 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 02`44" Nord | 07° 48`14" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 59`00" Nord | 07° 55`50" Ost

Wegzeichen:
Rheinsteig Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen