Rheinsteig Etappe 15

Rheinsteig Etappe 15

Von Osterspai bis Kestert

Es waren einmal . . . zwei böse Brüder. Beim Teilen des Erbes betrogen sie ihre blinde Schwester. Anders als diese vergeudeten sie das Geld, das sie der Schwester abgenommen hatten. Doch ihr Vermögen zerrann und sie gerieten in Streit. Als alles aufgebraucht war, beschlossen die Brüder, sich bei einer Jagd wieder zu versöhnen. Wer am nächsten Morgen zuerst munter sei, sollte den anderen mit einem Pfeil an den Fensterladen wecken. Beide erwachten zugleich, öffneten den Laden, schossen ihren Pfeil ab – und trafen das Herz des Bruders.

So schaurig wie die Sage, so schön ist der Rheinsteig zwischen Osterspai und Kestert dort, wo der Rhein eine 180-Grad-Kehre macht. Hat man den Rheinsteig erst einmal erreicht, läuft die Route in stetem Auf und Ab durch Wald und Feld hinüber nach Filsen. Dort beginnt ein steiler Serpentinenaufstieg mit herrlichen Blicken auf Boppard.

mehr weniger

Am Aussichtspavillon an der Geländekante des Kamper Hanges darf man durchatmen. Lange zieht sich der Weg nun hinüber zur „Allee der Bäume“, auf der an jedem 25. April ein neuer Baum des Jahres gepflanzt wird. Noch einmal geht es kurz steil hinauf, bis der Jakobstempel (Aussichtspavillon) auf dem Pfählsberg zur Rast lädt. Nächstes Ziel ist die Wilhelmshöhe, wo man die Burgen Liebenstein und Sterrenberg scheinbar zum Greifen nah vor sich hat. Um sie zu erreichen, muss man auf einer „Himmelsleiter“ im Wald 82 Stufen ins Bornhofener Bachtal hinabsteigen und jenseits wieder hinauf zu den Burgen (beide bewirtschaftet).

Dort zweigt ein Pfad in den Wald, der im Hang zu einem großflächig umzäunten Gebiet ansteigt, in dem englische Exmmoor-Ponys und südafrikanische Burenziegen weiden. Sie sollen das Gestrüpp kurz halten. Wieder außerhalb des Areals steilt es noch einmal kräftig auf bis zum Geländeplateau von Lykershausen, dem höchsten Punkt am Rheinsteig. Fast schon gemütlich schlängelt sich die Route im Wald leicht bergab bis zum herrlichen Aussichtspavillon an der Hindenburghöhe oberhalb von Kestert, wohin man zum Schluss kurz steil absteigt.

 

Etappen

Rheinsteig Etappe 1

Rheinsteig Etappe 1

309,4
5.057
5.033
mittel
-
Bonn - Dollendorf
Rheinsteig Etappe 2

Rheinsteig Etappe 2

8,7
451
350
leicht
3:28
Dollendorf - Königswinter
Rheinsteig Etappe 3

Rheinsteig Etappe 3

13,4
637
721
mittel
5:23
Königswinter - Bad Honnef
Rheinsteig Etappe 4

Rheinsteig Etappe 4

9,3
292
319
leicht
3:11
Bad Honnef - Unkel
Rheinsteig Etappe 5

Rheinsteig Etappe 5

13,8
607
577
mittel
5:12
Unkel - Leubsdorf
Rheinsteig Etappe 6

Rheinsteig Etappe 6

14,5
518
546
mittel
5:01
Leubsdorf - Rheinbrohl
Rheinsteig Etappe 7

Rheinsteig Etappe 7

12,7
648
600
mittel
5:04
Rheinbrohl - Leutesdorf
Rheinsteig Etappe 8

Rheinsteig Etappe 8

18,5
716
601
mittel
6:28
Leutesdorf - Rengsdorf
Rheinsteig Etappe 9

Rheinsteig Etappe 9

13
344
520
mittel
4:20
Rengsdorf - Sayn
Rheinsteig Etappe 10

Rheinsteig Etappe 10

12,9
482
469
mittel
4:30
Sayn - Vallendar
Rheinsteig Etappe 11

Rheinsteig Etappe 11

8,4
247
255
leicht
2:47
Vallendar - Koblenz
Rheinsteig Etappe 12

Rheinsteig Etappe 12

13,3
522
489
mittel
4:44
Koblenz - Lahnstein
Rheinsteig Etappe 13

Rheinsteig Etappe 13

8,2
372
355
leicht
3:07
Koblenz - Braubach
Rheinsteig Etappe 14

Rheinsteig Etappe 14

11
718
657
mittel
5:07
Braubach - Osterspai
Rheinsteig Etappe 15

Rheinsteig Etappe 15

16,8
727
691
mittel
6:11
Osterspai - Kestert
Rheinsteig Etappe 16

Rheinsteig Etappe 16

12,2
574
628
mittel
4:48
Kestert - St. Goarshausen
Rheinsteig Etappe 17

Rheinsteig Etappe 17

21,7
1.114
1.131
schwer
8:54
St. Goarshausen - Kaub
Rheinsteig Etappe 18

Rheinsteig Etappe 18

13,3
722
717
mittel
5:39
Kaub - Lorch
Rheinsteig Etappe 19

Rheinsteig Etappe 19

19,3
809
589
mittel
6:54
Lorch - Rüdesheim
Rheinsteig Etappe 20

Rheinsteig Etappe 20

13
318
391
mittel
4:11
Rüdesheim - Johannisberg
Rheinsteig Etappe 21

Rheinsteig Etappe 21

10,9
272
253
mittel
3:28
Johannisberg - Kloster Eberbach
Rheinsteig Etappe 22

Rheinsteig Etappe 22

14,3
454
370
mittel
4:46
Kloster Eberbach - Schlangenbad
Rheinsteig Etappe 23

Rheinsteig Etappe 23

16,7
231
457
mittel
4:59
Schlangenbad - Wiesbaden

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,8 km
AUFSTIEG
727 m
ABSTIEG
691 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:11 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 14`44" Nord | 07° 36`58" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 11`08" Nord | 07° 39`00" Ost

Wegzeichen:
Rheinsteig Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen