Renchtalsteig Etappe 5

Renchtalsteig Etappe 5

Von Allerheiligen bis Burgruine Schauenburg

Start am Wasserfall-Parkplatz, steil ansteigend, zum Teil über Treppen, vorbei an einzelnen Kaskaden des Wasserfalls zum Aufgang des Schwarzwaldvereins-Ehrenmal (Rotunde) – über Ehrenmal – Zierteich – Klosterhof ansteigend zum Standort St.Ursula (Wegekreuz u.Parkplatz). Weiter zunächst auf schmalen Pfaden zum Eselsbrunnen, mehrmals die Forststraße überquerend. Ab dort auf weiter naturbelassenen Pfaden über Knappeneck (Hütte) zum Standort Sohlberg Parkplatz – Sohlberg Kamm – über Simmersbacher Kopf zum Simmersbacher Kreuz. Von dort aufwärts zum Standort Oberer Simmersbach – Rappenschrofen – aufwärts durch Hochwald zu den Standorten Buchwald-Kopf – Ringelbacher Kopf. Weiter auf ebenem Forstweg zur Buchwaldhütte (Schutzhütte) – Schwend Parkplatz. Nach ca. 100 m links weg auf naturbelassenen Pfad, zuerst relativ eben durch Niederwald, dann steiler bergab durch Hochwald und vorbei an Felsformationen zum Standort Mühlebur - leicht bergab bis zum Dilgerbrunnen.

mehr weniger

Von der Forststraße links abbiegen auf naturbelassenen Weg (neu), zum Teil steil, auf Serpentinen (neu) zum Tannenköpfle. Ab hier relativ eben auf naturbelassenem Pfad zur Schwalbenstein-Hütte – Schwalbenstein Denkmal – Schwalbenstein-Brunnen. Weiter auf breitem Forstweg über den Katzensteig zum Standort Schweigmatt – abwärts zum Standort Schauenburg, zunächst noch durch Wald, dann über eine Streuobstwiese. Von der Ruine Schauenburg auf befestigtem Wirtschaftsweg steil bergab zum Standort Schauenburg Parkplatz, dem Etappenende. Wissenswert: Klosterruine u. Allerheiligen Wasserfälle: Einstiges Prämonstatenser Kloster, welches zwischen 1191 und 1196 gegründet wurde; Stiftung von Uta von Schauenburg. Nebenan die 100 m hohen Wasserfälle. Rappenschrofen: Aussichtsfelsen - herrliche Aussicht über das Tal. Burgruine Schauenburg: Erbaut von Herzog Berthold II. von Zähringen (1070 – 1090); herrlicher Blick über die Rheinebene bis ins Elsass.

 

Etappen

Renchtalsteig Etappe 1

Renchtalsteig Etappe 1

22,8
1.052
956
schwer
8:48
Bottenau - Oppenau
Renchtalsteig Etappe 2

Renchtalsteig Etappe 2

18,2
1.027
1.147
schwer
7:55
Oppenau - Bad Peterstal
Renchtalsteig Etappe 3

Renchtalsteig Etappe 3

19,4
1.184
621
schwer
8:12
Bad Peterstal - Alexanderschanze
Renchtalsteig Etappe 4

Renchtalsteig Etappe 4

23,2
840
1.292
schwer
8:26
Alexanderschanze - Allerheiligen
Renchtalsteig Etappe 5

Renchtalsteig Etappe 5

16,8
745
944
mittel
6:35
Allerheiligen - Burgruine Schauenburg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,8 km
AUFSTIEG
745 m
ABSTIEG
944 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:35 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 28` 25" Nord | 8° 9` 34" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 32` 22" Nord | 8° 5` 40" Ost

Wegzeichen:
Remstal-Höhenweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen