Renchtalsteig Etappe 1

Renchtalsteig Etappe 1

Von Bottenau bis Oppenau

Vom Rathaus die Kindergartenstraße 900 m aufwärts bis zur Wallfahrtskapelle St. Wendel – weiter zur Münsterblickhütte –Teufelskapelle – über einen geteerten Wirtschaftsweg durch die Reben, vorbei an den Standorten Fichtenbuckel – Rohrbacher Eck – Schwarzes Kreuz (gusseisernes Kruzifix) – Stollenwald – Illental; dort schöne Aussicht zum Schloss Staufenberg und über Durbach in die Rheinebene. Weiter durch die Reben, Abstecher zum Schloss Staufenberg. Von dort dann wieder 150 m zurück, leicht ansteigend zum höchsten Punkt des Rebgeländes am Waldrand. Weiter geht‘s leicht abwärts bis zum Standort Stollenburg – über den Standort Stollenwald Hölzle weiter zur Brandstetter Kapelle – Stürzelbacher Höhe – Hummelswald, steil ansteigend zum Standort Bildeiche. Weiter auf dem Kammweg zwischen Oberkirch-Ödsbach und Durbach über die 
Standorte Schönwasen und Krebsenbacher Höhe zum Ofenloch (Hütte mit Sitzbänken und nahe gelegenem Brunnen des Schwarzwaldvereins, Lichtung mit Sicht auf Hornisgrinde und Schliffkopf).

mehr weniger

Ab dem Standort Schönwasen verläuft der Renchtalsteig bis zum Standort Mooskopfhalde parallel mit dem Kandelweg. Ab dem Ofenloch ansteigend über den Michelsbrunnen bis Standort Mooskopfhalde. Der Renchtalsteig verlässt den Kandelweg und führt weiter zum Standort Geisschleifsattel; hier stehen Denkmale zu Grimmelshausen und dem Orkan Lothar. Weiter zum Mooskopf mit Aussichtsturm (21 m) und kleiner Schutzhütte der Schwarzwaldvereins-Ortsgruppe Oberkirch. Höchster Punkt der Tagesetappe auf 872 m Höhe mit Panorama-Rundumblick. Ab dem Mooskopf geht es auf einem Forstweg abwärts, über die Standorte Moosturmwegle – Edelmannskopfhalde. Ab dort rechts bis zum Mooshof. Ab dem Mooshof auf geteerter Straße über den Standort Sandbühl zum Höhenhotel Kalikutt - über ein kurzes Stück Teerstraße bis Börsgritt - Kuhbach - Lehwaldbrunnen (Sitzgruppe unter alter Linde, schöne Aussicht) - Lehwaldhof, am Hang entlang zum Guckinsdorf und den Hugenhöfen, dem Etappenziel.

 

Etappen

Renchtalsteig Etappe 1

Renchtalsteig Etappe 1

22,8
1.052
956
schwer
8:48
Bottenau - Oppenau
Renchtalsteig Etappe 2

Renchtalsteig Etappe 2

18,2
1.027
1.147
schwer
7:55
Oppenau - Bad Peterstal
Renchtalsteig Etappe 3

Renchtalsteig Etappe 3

19,4
1.184
621
schwer
8:12
Bad Peterstal - Alexanderschanze
Renchtalsteig Etappe 4

Renchtalsteig Etappe 4

23,2
840
1.292
schwer
8:26
Alexanderschanze - Allerheiligen
Renchtalsteig Etappe 5

Renchtalsteig Etappe 5

16,8
745
944
mittel
6:35
Allerheiligen - Burgruine Schauenburg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
22,8 km
AUFSTIEG
1.052 m
ABSTIEG
956 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8:48 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 31` 51" Nord | 8° 4` 44" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 28` 25" Nord | 8° 9` 34" Ost

Wegzeichen:
Remstal-Höhenweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen