• Österreich
  • Donausteig
  • Donausteig Nordroute Etappe 1

Donausteig Nordroute Etappe 1

Von Passau bis Obernzell

Vom Bahnhof in Passau starten wir Richtung Osten der Bahnhofstrasse entlang und halten uns erst rechts und zweigen dann links Richtung Fußgängerzone ab. Hier zweigt auch der südliche Abschnitt des Donausteiges ab. Wir folgen der Ludwigstrasse weiter über den Heuwinkel und Rindermarkt, vorbei an der Stadtpfarrkirche, den Steinweg entlang und weiter über die Große Messergasse und zweigen dann links in die Schrottgasse ab. Vorbei am Passauer Glasmuseum erreichen wir dann den Rathausplatz und die Donau.

mehr weniger

Hier zweigen wir rechts ab auf die Fritz-Schäffer-Promenade und überqueren über die Luitpoldbrücke die Donau. Auf der anderen Seite überqueren wir die Straße und steigen durch den Wald der Oberhauser Leite zur Feste Oberhaus auf. Auf der Aussichtsplattform genießen wir den Blick auf Passau hinunter. Nach der Besichtigung der Veste folgen wir der Straße Richtung Norden. Nach der Sportanlage zweigen wir rechts ab und wandern der Straße entlang hinunter, bis wir, unten angekommen, die Ilz überqueren. Wir überqueren die Straße und biegen in die Löwenmühlstraße ein und gleich weiter links in die Mittelstraße. Hier begegnet uns auch immer wieder der Goldsteig. Der Weg führt nach oben hinaus aus der Siedlung, bis wir oben angekommen, den Jägerhof erreichen, wo wir wieder eine schöne Aussicht genießen können. Nach dem kurzen unverbauten Stück treten wir wieder in Siedlungsgebiet ein: Straße Obersölden und dann Firmiangut, vorbei an einem Sportplatz. Wir wandern weiter Richtung Norden und verlassen die Straße auf einem Forstweg, der nach oben in den Wald führt.

Nach der Unterführung unter der Hauzenbergerstrasse erreichen wir Ziegelreuth. Wir durchqueren die Siedlung und zweigen kurz bevor der Wald endet, nach links ab und wieder in den Wald hinein. Der Weg mündet danach an einer Straße, der wir Richtung Satzbach folgen. Durch eine Unterführung verlassen wir die Straße und erreichen kurz darauf die Grafmühle. Der Weg zweigt hier rechts Richtung Süden ab und führt an ein paar Häusern vorbei wieder in den Wald und danach über Felder und Wiesen. Die Siedlung Buchsee wird nur gestreift und wir wandern in Richtung Donauleiten, alsbald auch wieder in den Wald hinein. Bald erreichen wir einen Rastplatz mit schöner Aussicht auf die Donau und die Soldatenau. Es geht weiter durch den Wald, bis wir bei Wingersdorf wieder auf die Straße treffen. Bald erreichen wir die König-Max-Höhe mit Ausblick über das Ilz-Erlau Hochland. Wir ziehen eine kurze Schleife und folgen der Straße Richtung Südosten Richtung Schörgendorf und weiter durch den Wald hinunter an die Donau. Von Erlau aus erklimmen wir erneut die Donauleiten über den Jägersteig, der uns nach Obernzell führt.

 

 

Etappen (1-8)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,8 km
AUFSTIEG
974 m
ABSTIEG
985 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
9:07 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 34`27" Nord | 13° 27`3" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 33`16" Nord | 13° 38`18" Ost

Wegzeichen:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen