„Beilstein“

Beilstein

Wanderungen rund um den Ferienort Beilstein

Im Landkreis Cochem und unmittelbar an einer malerischen Moselschleife liegt die Gemeinde Beilstein. Schon um das Jahr 800 ließen sich hier die ersten Siedler nieder. Heute zählt die Gemeinde zu jenen wunderbaren Kleinoden, die sich ihren besonders schönen Ortskern erhalten konnten. Dies schätzen Feriengäste, die geruhsame Spaziergänge unternehmen oder bei entspannten Wanderungen auch die nähere Umgebung kennenlernen möchten. Beilstein ist ein bekannter Pilgerort – in der barocken Klosterkirche St. Joseph befindet sich die Statue der „Wunderbaren Schwarzen Madonna“, die aus dem 12./13. Jahrhundert stammt und von den Spaniern zurückgelassen wurde. Der „Beilsteiner Märchensommer“ zieht alljährlich ebenfalls Groß und Klein in seinen Bann, genauso wie die Winzereien, Weingüter und Weinstuben.

mehr weniger

Auf Schusters Rappen die Natur entdecken

Der romantische Moselort, der bereits zahlreichen Spielfilmen als Kulisse diente, ist Ausgangsort für Wanderungen durch die Weinberge oder entlang der Mosel. Schönste Mosel-Fauna und –Flora entdecken Sie auf dem „Erlebnisweg Moselkrampen“, der Beilstein mit Bruttig-Fankel, Ernst und Ellenz-Poltersdorf verbindet und zur „Mosel.Erlebnis.Route“ zählt. Der Kulturweg „Apolloweg-Valwig“ ist eine knapp 8 Kilometer lange Wanderung mit eindrucksvollen Panoramen über die „WeinKulturLandschaft Mosel“. Der „Calmont-Klettersteig“ geleitet Sie durch die steilsten Weinberge Europas und macht deutlich, dass das milde Klima vielen seltenen Tieren und Pflanzen zu außergewöhnlichen Lebensräumen verhilft. Der 3 Kilometer lange BREVA-Weinwanderweg führt Sie durch die Steillage Valwiger Herrenberg und ermöglicht einen atemberaubenden Blick in das Moseltal. Genießen Sie die Atmosphäre inmitten schroffer Felsen, schönen Wegen und duftender Natur. Ein Spaziergang der besonderen Art erwartet Sie an der „Geierlay“, etwa 15 Kilometer östlich von Beilstein. Mit ihren 360 Metern ist sie Deutschlands längste und vermutlich auch schönste Hängeseilbrücke.

 

Unterkünfte

Hotel Lipmann Am Klosterberg und Altes Zollhaus

 

 

Heimat- und Verkehrsverein
Bachstr. 47
56814 Beilstein

Telefon +49 (0) 2673 / 90 01 91
Telefsx +49 (0) 2673 / 90 01 91

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.beilstein-mosel.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen