Mittelweg Etappe 9

Mittelweg Etappe 9

Von Häusern bis Waldshut

Die letzte Etappe des Mittelweges startet im Zentrum der kleinen Gemeinde Häusern. Vom Restaurant Schwarzer Adler geht es über den Bärenstieg zum Stadtrand. Die Wanderung setzt sich über dem Weg Würzemoos fort und führt am Wald entlang. An der Höchenschwander Straße überquert der Wanderweg die Landstraße 500 und führt über Wald- und Wiesenpfade des südlichen Hochschwarzwaldes nach Höchenschwand. Der heilklimatische Kurort gehört zum Naturpark Südschwarzwald und hat einen zur Rast einladenden Kurpark. Von dem in über 1000 Metern Höhe gelegenen Ort können Wanderer eine tolle Aussicht in die benachbarten Täler genießen. Weiter geht die Wanderung über die Kurpromenade in die St. Georg-Straße und hinaus aus der Stadt. Nun geht es eine Weile durch den schönen Südschwarzwald und bergab an kleinen Gehöften vorbei. Über den Wolfbachweg wird der kleine Ort Nöggenschwiel erwandert und über die Fohrenbachstraße verlassen. Sonnige Feldwege führen durch die Gemeinde Heubach und erneut in den Wald. Kurz vor der Ortschaft Indlekofen macht der Fernwanderweg eine scharfe Wendung, bevor es über die Untere Landstraße in den Ort geht. Ein Restaurant lädt die Wanderer zur Stärkung ein.

mehr weniger

Auf einer lichten Landstraße kann man die schöne Natur genießen, der Dreiländerweg führt wieder in den kühlen Wald. Der letzte Waldweg des Mittelweges führt uns direkt nach Waldshut-Tiengen an der Schweizer Grenze. Die idyllisch am Hochrhein gelegene Stadt bietet den perfekten Abschluss der Wanderung. Für Wanderer gibt es hier eine Menge zu entdecken: Im östlichen Stadtzentrum befindet sich das Wahrzeichen von Waldshut, das Schaffhauser Tor. Es wurde auf Fundamenten aus dem 13. Jahrhundert gebaut und diente bis Mitte des 19. Jahrhunderts als Stadtgefängnis. Vor allem geschichts- und architekturinteressierte Besucher kommen auf ihre Kosten. Das Schultheißsche Haus, die alte Metzig, das Greiffenegg-Schlössle von 1588 und die Gottesackerkapelle aus dem 17. Jahrhundert stellen nur eine Auswahl der sehenswerten Gebäude Waldshuts dar. Mehrere historische Kirchen und eine Wallfahrtskapelle sind ideal, um die Wanderung besinnlich ausklingen zu lassen.

 

Etappen

Mittelweg Etappe 1

Mittelweg Etappe 1

22,9
842
664
schwer
7:48
Pforzheim - Bad Wildbad
Mittelweg Etappe 2

Mittelweg Etappe 2

29,9
773
429
schwer
9:13
Bad Wildbad - Besenfeld
Mittelweg Etappe 3

Mittelweg Etappe 3

19,3
240
300
mittel
5:34
Besenfeld - Freudenstadt
Mittelweg Etappe 4

Mittelweg Etappe 4

28,3
610
1.018
schwer
9:08
Freudenstadt - Schiltach
Mittelweg Etappe 5

Mittelweg Etappe 5

28,7
1.165
634
schwer
9:51
Schiltach - St. Georgen
Mittelweg Etappe 6

Mittelweg Etappe 6

24,5
670
517
schwer
7:46
St. Georgen - Kalte Herberge
Mittelweg Etappe 7

Mittelweg Etappe 7

14,7
297
517
mittel
4:38
Kalte Herberge - Neustadt
Mittelweg Etappe 8

Mittelweg Etappe 8

27,7
1.105
1.028
schwer
9:50
Neustadt - Häusern
Mittelweg Etappe 9

Mittelweg Etappe 9

25,2
808
1.347
schwer
8:55
Häusern - Waldshut

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,2 km
AUFSTIEG
808 m
ABSTIEG
1.347 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8:55 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 45′ 14" Nord | 8° 10′ 10" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 37′ 50" Nord | 8° 14′ 58" Ost

Wegzeichen:
Mittelweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen