Himmelsstürmer-Route Etappe 12 Wandertrilogie Allgäu

Himmelsstürmer-Route Etappe 12

Wandertrilogie Allgäu

Von Oberstaufen bis Hochgrat/Staufener Haus

Der Start- und Willkommensplatz in der Schlossstraße ist Knotenpunkt für die kombinierte Wasserläufer-/Himmelstürmer-Route, die sich an dieser Stelle splittet. Jeweils solo führt die blau markierte Wasserläufer-Route nach Westen mit Ziel Oberreute, die rot markierte Himmelstürmer-Route verläuft in südliche Richtung auf den Hochgrat. Das heißt, den Markierungen nach zum Kirchplatz, rechts ab in die Hochgratstraße und über sowie unter Brücken hindurch auf die gegenüberliegende Seite einer Bundesstraße. Nach links verlässt man Oberstaufen, wandert parallel der Bundesstraße und stößt kurz nach dem Waldeintritt auf eine Kreuzung.

mehr weniger

Ein kurzes Stück geradeaus, dann an der Gabelung links halten. Der nächste Abzweig lässt nicht lange auf sich warten: links abgebogen, folgt man einem Pfad über eine Wiese hinunter zum Sennereiweg. Rechts abbiegen und kurz vor Weißach nach links in die Straße Im Ried. Endet der Asphaltbelag, wendet man sich an der Gabelung nach links, steigt hinauf zum Waldrand, folgt diesem auf einem Pfad bis zu einem Weg, auf den es nach rechts geht. Nach kurzer Wegstrecke an einem Gehöft nach rechts auf einen Wiesenweg und abermals rechts zum Weiler Bucheberg. Der Weiler wird nach links passiert, dann steigt man über Wiesen hinauf zum Hündlekopf. Ein paar hundert Meter vor dem Gipfel laden an den Bergstationen zweier Skilifte eine Gaststätte sowie eine Käserei zum Pausieren ein. An einer Kreuzung verlässt man den geschotterten Weg und nimmt geradewegs Kurs auf den Hündlekopf. Vom Gipfel erfolgt der Abstieg über einen Pfad, der an der Bärenschwend-Alpe (Sennerei, Einkehr) in einen Weg mündet. Die Alpe wird passiert und es geht über Wiesen weiter hinunter. Nach gut 250 m knickt die Route nach rechts ab und führt zu einem bereits sichtbaren Weg. Nach links über Wurzeln und Stufen zu einem asphaltierten Weg und auf diesen nach rechts Der schmale Waldstreifen mit Bach ist fix durchwandert und man nimmt nach rund 250 m den nach links abzweigenden Weg. Der wurzelige Pfad verläuft in Kehren hinab in den Weißbachtobel mit den Buchenegger Wasserfällen.

Nach dem Queren einer Brücke geht es auch schon wieder hinauf. Am Steigungsende links halten. Der Pfad verläuft an der Alpe Neugschwend vorbei und trifft am Ende eines Waldfleckens auf einen Weg, der rechts ins nahe Steibis, nach links der blauen Markierung folgend, aber erneut zum Fluss Weißach führt. Über eine Brücke, wandert man nach rechts. Sobald auf der gegenüberliegenden Flussseite die Talstation der Hochgratbahn ins Blickfeld rückt, geht es bald wieder über die Weißach, kehrt dem dazugehörigen Parkplatz den Rücken und wandert an den direkt aufeinanderfolgenden Eibele-Alpe (Einkehr) sowie Vordere und Mittlere Simatsgund Alpe (Einkehr) vorbei. Es schließt sich noch die Hintere Simatsgund-Alpe an. Direkt vor dieser beginnt der lange Anstieg auf den Hochgrat. Dabei passiert man eine Hütte, die verfallene Brunnen-Alpe und den Wasserfall Brunnenau. Die letzten paar Höhenmeter zum Gratweg sind felsig, werden aber durch einige Stahltritte erleichtert. Jetzt ist der Gratweg erreicht. Weiter geht’s nach links zum Gipfel des Hochgrats und dem nahe der Hochgratbahn-Bergstation noch ein Stück dahinterliegenden Staufner Haus.

 

Etappen

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

13,9
835
365
mittel
5:47
Halblech - Kenzenhütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 2

Himmelsstürmer-Route Etappe 2

10,3
1.302
910
mittel
7:26
Kenzenhütte - Tegelberghaus
Himmelsstürmer-Route Etappe 3

Himmelsstürmer-Route Etappe 3

11,5
649
1.538
mittel
6:39
Tegelberghaus- Füssen
Himmelsstürmer-Route Etappe 4

Himmelsstürmer-Route Etappe 4

17,2
1.197
1.139
mittel
8:24
Füssen - Pfronten
Himmelsstürmer-Route Etappe 5

Himmelsstürmer-Route Etappe 5

10,6
788
752
mittel
5:27
Pfronten - Nesselwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 6

Himmelsstürmer-Route Etappe 6

14,3
909
869
mittel
6:34
Nesselwang - Oy-Mittelberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 7

Himmelsstürmer-Route Etappe 7

24,3
821
956
mittel
8:27
Oy-Mittelberg - Rettenberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 8

Himmelsstürmer-Route Etappe 8

17,3
1.143
1.195
mittel
8:23
Rettenberg - Burgberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 9

Himmelsstürmer-Route Etappe 9

25,4
1.333
618
mittel
9:52
Burgberg - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 10

Himmelsstürmer-Route Etappe 10

19,7
604
1.220
mittel
7:05
Alpe Gund - Missen-Wilhams
Himmelsstürmer-Route Etappe 11

Himmelsstürmer-Route Etappe 11

16,5
655
712
mittel
6:00
Missen-Wilhams - Oberstaufen
Himmelsstürmer-Route Etappe 12

Himmelsstürmer-Route Etappe 12

19,4
1.795
956
mittel
10:36
Oberstaufen - Hochgrat
Himmelsstürmer-Route Etappe 13

Himmelsstürmer-Route Etappe 13

14,8
824
1.411
mittel
7:26
Hochgrat - Balderschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 14

Himmelsstürmer-Route Etappe 14

18,1
1.222
820
mittel
8:15
Balderschwang - Obermaiselstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 15

Himmelsstürmer-Route Etappe 15

12,4
795
1.388
mittel
6:59
Obermaiselstein - Ofterschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

22,2
935
1.621
mittel
9:07
Obermaiselstein - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

20,6
1.594
1.575
mittel
11:03
Obermaiselstein - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 16

Himmelsstürmer-Route Etappe 16

9,9
140
232
mittel
2:58
Ofterschwang - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

12,4
1.299
687
mittel
7:17
Ofterschwang - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 17

Himmelsstürmer-Route Etappe 17

13,5
457
393
mittel
4:32
Fischen im Allgäu - Oberstdorf
Himmelsstürmer-Route Etappe 18

Himmelsstürmer-Route Etappe 18

12,2
1.486
388
mittel
7:33
Oberstdorf - Nebelhorn
Himmelsstürmer-Route Etappe 19

Himmelsstürmer-Route Etappe 19

8,2
380
921
mittel
4:06
Nebelhorn - Hinterstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 20

Himmelsstürmer-Route Etappe 20

17,9
842
1.411
mittel
7:50
Hinterstein - Bad Hindelang
Himmelsstürmer-Route Etappe 21

Himmelsstürmer-Route Etappe 21

14,8
1.239
974
mittel
7:58
Bad Hindelang - Schattwald (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 22

Himmelsstürmer-Route Etappe 22

10,9
402
392
mittel
3:48
Schattwald (AUT) - Tannheim (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 23

Himmelsstürmer-Route Etappe 23

13,6
1.168
509
mittel
6:19
Tannheim (AUT) - Bad Kissinger Hütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 24

Himmelsstürmer-Route Etappe 24

11,9
622
1.521
mittel
6:02
Bad Kissinger Hütte (AUT) - Pfronten

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
19,4 km
AUFSTIEG
1.795 m
ABSTIEG
956 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
10:36 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

StartStartkoordinaten
47° 33` 15" Nord | 10° 01` 15" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 29` 30" Nord | 10° 04` 10" Ost

Wegzeichen:
Himmelsstürmer-Route Wandertrilogie Allgäu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen