Frankenweg Etappe 17

Frankenweg Etappe 17

Von Neumarkt bis Berching

Die 17. Etappe der Fernwanderweges „Frankenweg“ hat einen besonders schönen Anfangspunkt, die romantische Burg „Wolfstein“. Vor der Wanderung sollte man sich das nahe gelegene „Neumarkt in der Oberpfalz“ nicht entgehen lassen. Hier erwarten zahlreiche interessante Museen, Plätze und Bauten den Besucher. Besonders lohnend ist ein Besuch des Stadtmuseums sowie des „Pfalzgrafenschlosses“, das viele historische Kunstschätze beherbergt.

mehr weniger

Bei einem Spaziergang durch die Stadt begeistern die vielen hübschen Kirchen, pittoreske Häuschen aus den letzten Jahrhunderten sowie schöne Grünanlagen und Parks. Westlich des Ortes beginnt die 17. Etappe im frischen Wald und führt am „Höhenberg“ vorbei. Wir wandern durch die kleine Ortschaft „Helena“, von wo aus uns die „Professor-Ott-Straße“ gen Süden führt. Der weite Landweg mündet bald in den Wald, durch den es eine Weile leicht bergauf zum „Rammersberg“ geht. Am „Graßahof“ kreuzt der Fernwanderweg und führt nun zum „Winnberg“ sowie zur kurz dahinter gelegenen, gleichnamigen Ortschaft.

An der Kapelle „St. Georg“ und einem Restaurant vorbei führt die Route am Waldrand weiter nach Süden. Der Wanderpfad überquert die „Eichenstraße“ und leitet auf einem Feldweg nach „Döllwang“. Über Wald und Feld geht es zur nächsten kleinen Gemeinde, „Roßthal“. Hier führt der Wanderweg eine kurze Strecke kurvig durch den grünen Wald, überquert den „Wattenberg“ und leitet durch die Ortschaft „Hennenberg“. In angenehmer Abwechslung folgt ein Waldpfad auf einen sonnigen Feldweg. Auf seiner 17. Etappe führt der Frankenweg die Wanderer durch ungewöhnlich viele gemütliche Orte, die zum Rasten und Erholen einladen. Als nächstes spazieren wir durch „Ernersdorf“ und verlassen die Gemeinde auf einem Feldweg. Der „Steinweg“ führt nach „Berching“ und somit zum Ziel dieser abwechslungsreichen Etappe des Frankenweges. Vor allem für Geschichtsinteressierte ist das „Kleinod des Mittelalters“ ein toller Abschluss der Wanderung. Eine hervorragend erhaltene Altstadtmauer mit Toren, Kloster „Plankstetten“ sowie das historische Rathaus sind nur einige der sehenswerten Bauwerke der Stadt.

 

Etappen

Frankenweg Etappe 1

Frankenweg Etappe 1

28,1
854
583
mittel
9:00
Untereichenstein - Schwarzenbach
Frankenweg Etappe 2

Frankenweg Etappe 2

19,5
634
735
mittel
6:40
Schwarzenbach - Reichenbach
Frankenweg Etappe 3

Frankenweg Etappe 3

23,6
595
844
mittel
7:42
Reichenbach - Kronach
Frankenweg Etappe 4

Frankenweg Etappe 4

25,2
662
678
mittel
8:01
Kronach - Kulmbach
Frankenweg Etappe 5

Frankenweg Etappe 5

23,7
441
432
mittel
7:02
Kulmbach - Weismain
Frankenweg Etappe 6

Frankenweg Etappe 6

23,4
566
586
mittel
7:23
Weismain - Loffeld
Frankenweg Etappe 7

Frankenweg Etappe 7

16,3
368
357
mittel
5:05
Loffeld - Scheßlitz
Frankenweg Etappe 8

Frankenweg Etappe 8

22,5
557
507
mittel
7:03
Scheßlitz - Heiligenstadt
Frankenweg Etappe 9

Frankenweg Etappe 9

20
751
704
mittel
6:59
Heiligenstadt - Wiesenttal
Frankenweg Etappe 10

Frankenweg Etappe 10

18
649
679
mittel
6:14
Wiesenttal - Pottenstein
Frankenweg Etappe 11

Frankenweg Etappe 11

15,1
413
350
mittel
4:48
Pottenstein - Obertrubach
Frankenweg Etappe 12

Frankenweg Etappe 12

16,2
399
367
mittel
5:01
Obertrubach - Gräfenberg
Frankenweg Etappe 13

Frankenweg Etappe 13

21,2
517
626
mittel
6:44
Gräfenberg - Schnaittach
Frankenweg Etappe 14

Frankenweg Etappe 14

12,3
498
514
mittel
4:31
Schnaittach - Hersbruck
Frankenweg Etappe 15

Frankenweg Etappe 15

19,8
507
417
mittel
6:15
Hersbruck - Altdorf
Frankenweg Etappe 16

Frankenweg Etappe 16

25,4
670
559
mittel
8:02
Altdorf - Neumarkt
Frankenweg Etappe 17

Frankenweg Etappe 17

32,8
489
659
mittel
9:35
Neumarkt - Berching
Frankenweg Etappe 18

Frankenweg Etappe 18

23,9
587
562
mittel
7:24
Berching - Thalmässing
Frankenweg Etappe 19

Frankenweg Etappe 19

28,7
746
579
mittel
8:56
Thalmässing - Weißenburg
Frankenweg Etappe 20

Frankenweg Etappe 20

15,9
249
426
mittel
7:56
Weißenburg - Wettelsheim
Frankenweg Etappe 21

Frankenweg Etappe 21

29
808
631
mittel
9:13
Wettelsheim - Heidenheim
Frankenweg Etappe 22

Frankenweg Etappe 22

28
551
691
mittel
8:37
Heidenheim - Wemding
Frankenweg Etappe 23

Frankenweg Etappe 23

17,7
496
505
mittel
5:38
Wemding - Harburg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
32,8 km
AUFSTIEG
489 m
ABSTIEG
659 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
9:35 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 21′ 40" Nord | 12° 30′ 30" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 06′ 00" Nord | 11° 26′ 00" Ost

Wegzeichen:
Frankenweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen