Albsteig Etappe 1 header

Albsteig Etappe 1

Von Donauwörth bis Mönchsdeggingen

Startpunkt des ältesten Hauptwanderwegs des Schwäbischen Albvereins ist im schönen Donauwörth am Ochsentörl. Von hier aus beginnt die Wanderung auf dem über 300km langen Wanderweg entlang der Schwäbischen Alb . Die Wanderung führt zunächst entlang der Altstadt von Donauwörth und über das Ruhetal aus der Stadt hinaus. Auf befestigten Wegen führt der Nordrand-Weg zwischen wogenden Feldern und grünen Wiesen hindurch zu dem beschaulichen Ort Felsheim. Über die Hauptstraße wird die Ortschaft durchquert und anschließend fleißigen Schrittes die Wörnitz überquert.

mehr weniger

Schon ist man aus Felsheim wieder hinaus und folgt dem Wegverlauf ein Stück entlang der Bahnlinie. Nun schlägt der Weg eine neue Richtung ein und führt nach links in Richtung Wald. Hier wartet der erste leichte Anstieg auf den Wanderfreund und belohnt ihn dafür mit der kühlen Schönheit des Waldes. Von hier aus bietet die Wanderstrecke viel Abwechslung: Der Wanderer schreitet mal durch dichten Wald, dann eine Weile am Waldesrand entlang um daraufhin zwischen Feldern und Wiesen die Wärme der Sonne genießen zu können.

Auf seinem vielfältigen Weg trifft der Albsteig schließlich auf die Kreisstraße. Nun ändert sich sein Verlauf und es geht hinab zur „Oberen Reismühle“, eine kleine Ansammlung von Gehöften, die zum kurzen Verweilen einladen. Munter geht es weiter bis zum Ortsrand von Harburg, hier biegt der Wanderweg nach links ab und schlängelt sich über naturbelassene Wege bis hoch zum Aussichtspunkt über Harburg. Nach Erreichen dieses Wander-Höhepunktes lohnt es sich die fantastische Aussicht auf Schloss Harburg in vollen Zügen zu genießen: Schloss Harburg ist eine der ältesten, größten und darüberhinaus auch noch besterhaltenen Burganlagen Süddeutschlands. Im weiteren Wegverlauf führt der HW 1 über die Kreisstraße hinaus aus Harburg einen leichten Anstieg hinauf. In etwa auf der Mitte des Anstiegs weicht der Wanderweg nach rechts ab auf einen Wiesenweg. Der romantische, rechts und links von Hecken gesäumte Weg, führt den Wanderer im weiteren Verlauf zum Aussichtspunkt Bock, der im Landschaftsschutzgebiet steht. Nimmt man sich die Zeit für eine kurze Pause am Aussichtspunkt wird man mit einem fantastischen Weitblick über die Wälder und Wiesen der Schwäbischen Alb belohnt. Doch noch ist das Ziel nicht erreicht und so schlängelt sich der Weg weiter durch den Wald und vorbei an der Waldschenke Eisbrunn, die mit einem großen und schattigen Biergarten auf die durstigen Wanderer wartet. Gut gestärkt macht sich der Wanderer von der Waldschenke auf über einen kilometerlangen Forstweg im Zick-Zack-Kurs durch den dichten und wunderschönen Wald bis dann in Mönchsdeggingen das Etappenziel erreicht wird.

 

Etappen

Albsteig Etappe 1

Albsteig Etappe 1

27,2
518
346
schwer
8:04
Donauwörth - Mönchsdeggingen
Albsteig Etappe 2

Albsteig Etappe 2

26,0
621
599
schwer
8:07
Mönchsdeggingen - Bopfingen
Albsteig Etappe 3

Albsteig Etappe 3

27,4
678
701
schwer
8:42
Bopfingen - Unterkochen
Albsteig Etappe 4

Albsteig Etappe 4

21,2
646
634
mittel
6:57
Aalen/Unterkochen - Heubach
Albsteig Etappe 5

Albsteig Etappe 5

14,6
628
562
mittel
6:57
Heubach - Weissenstein
Albsteig Etappe 6

Albsteig Etappe 6

15,7
448
598
mittel
5:20
Weissenstein - Gingen an der Fils
Albsteig Etappe 7

Albsteig Etappe 7

24,8
1.131
775
schwer
9:16
Gingen an der Fils - Wiesensteig
Albsteig Etappe 8

Albsteig Etappe 8


20,0
715
1.073
schwer
7:16
Wiesensteig - Owen
Albsteig Etappe 9

Albsteig Etappe 9


18,9
666
587
mittel
6:25
Owen - Bad Urach
Albsteig Etappe 10

Albsteig Etappe 10


21,3
947
712
mittel
7:53
Bad Urach - Holzelfingen
Albsteig Etappe 11

Albsteig Etappe 11


15,0
565
492
mittel
5:11
Holzelfingen - Genkingen
Albsteig Etappe 12

Albsteig Etappe 12

30,1
1.069
1.252
schwer
10:31
Genkingen - Jungingen
Albsteig Etappe 13

Albsteig Etappe 13

21,8
859
540
mittel
7:31
Jungingen - Albstadt/ Burgfelden
Albsteig Etappe 14

Albsteig Etappe 14

20,5
842
1.082
mittel
7:43
Burgfelden - Ratshausen
Albsteig Etappe 15

Albsteig Etappe 15

16,0
706
405
mittel
5:44
Ratshausen - Klippeneck
Albsteig Etappe 16

Albsteig Etappe 16

21,2
279
606
mittel
6:26
Klippeneck - Tuttlingen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
27,2 km
AUFSTIEG
518 m
ABSTIEG
465 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8:04 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 43`08" Nord | 10° 46`40" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 47`00" Nord | 10° 35`00" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen