Donnerstag, 27 Februar 2020 10:14

Schneckenkopfrundwanderung

Schneckenkopfrundwanderung header

Schneckenkopfrundwanderung

Von Fröhnd bis Fröhnd

Traumhaft schöne Rundwanderung vom Aussichtspunkt Holzer Kreuz ins kleine Schwarzwalddörfchen Herrenschwand. Wir starten unsere Rundtour am Wanderparkplatz „Holzer Kreuz“ und gehen zunächst auf dem geteerten Weg bis zur Schneckenbodenhütte. Um den Schneckenkopf führt der Weg durch Buchenaltbestände hinüber zum Dornwasen. Bei schöner Wetterlage haben wir von hier aus eine tolle Sicht auf die schneebedeckte Alpenkette im Süden. Wir gehen weiter vorbei an der Sattelwasenhütte, auf einem aussichtsreichen Panoramaweg, in Richtung der idyllisch gelegenen Schwarzwalddorfes Herrenschwand. Nach der Durchquerung der Ortsmitte machen wir uns auf den Weg zurück in Richtung des Holzer Kreuzes.

mehr weniger

Dazu folgen wir kurz dem asphaltierten Weg, gehen dann links über wildromantische Bergwiesen auf den Wanderweg und folgen diesem bis zum Ausgangspunkt Holzer Kreuz. Immer wieder bietet sich uns ein herrlicher Panoramablick zum Belchen, ins Zeller Bergland, hinüber zum Feldberggebiet und hinweg über Schönau.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,6 km
AUFSTIEG
542 m
ABSTIEG
542 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:30 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 45' 52.6" Nord | 7° 54' 14.8" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 45' 52.6" Nord | 7° 54' 14.8" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Vom Belchen hinunter zum Nonnenmattweiher und zurück header

Vom Belchen hinunter zum Nonnenmattweiher und zurück

Von Schönenberg bis Schönenberg

Vom Belchen hinunter zum Nonnenmattweiher und wieder zurück. Anspruchsvolle Tour vom Belchengipfel an den idyllisch gelegenen Nonnemattweiher und wieder zurück auf den schönsten Schwarzwaldberg überhaupt. Wir beginnen unsere 15 Kilometer lange Tour an der Bergstation und schweben so zunächst mit der Belchenbahn in Richtung des Berggipfels. Wer will kann allerdings auch die 3,5 Kilometer lange Belchenstraße hinauf zur Bergstation laufen. Von hier folgen wir ein kurzes Stück dem unteren Belchenrundweg und gehen talabwärts, östlich vorbei am Hohkelch und dem Heideck über verschlungene Wege hinab ins Tal. Dazwischen genießen wir auf unserem Abstieg nach Hinterheubronn immer wieder die grandiosen Aussichten über den Südschwarzwald bis in die Schweizer Alpen.

mehr weniger

Nach rund fünfeinhalb Kilometern passieren wir ersten den Haldenhof und anschließend den kleinen Neuenweger Ortsteil Hinterheubronn, ehe wir den idyllischen Nonnenmattweiher erreichen. Wir folgen der Beschilderung weiter nach Vorderheubronn und nach Neuenweg, ehe wir uns auf den finalen fünf Kilometer langen Anstieg (638 Höhenmeter) zum Belchen begeben. Nachdem wir das Böllener Eck passiert haben, schlängelt sich der Weg nun das letzte Stücken serpentinenmäßig hinauf bis zum Belchengipfel.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,3 km
AUFSTIEG
894 m
ABSTIEG
894 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:30 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 49' 12.7" Nord | 7° 50' 8.6" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 49' 12.7" Nord | 7° 50' 8.6" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Montag, 27 Januar 2020 15:47

Albsteig Schwarzwald

„Wandern

Albsteig Schwarzwald

Wandererlebnis auf dem Albsteig Schwarzwald

Sprudelnde Bäche, zahlreiche Wasserfälle, stille Wälder, herrliche Aussichtspunkte und blühende Wiesen auf einer einzigartigen Wandertour in und hoch über dem Albtal genieflen. Der Albsteig führt 83 Kilometer entlang der Alb und überwindet rund 2700 Höhenmeter. Entgegen der Flieflrichtung wandert man von Albbruck am Hochrhein bis zum höchsten Schwarzwaldberg, dem Feldberg. Schmale naturbelassene Pfade, schattige Forstwege und sonnige Feldwege laden zu einem intensiven Naturerlebnis ein. Je nachdem, wie die Etappen geplant sind, kann man sportlich wandern oder bei kürzeren Tagestouren die Region erkunden:

mehr weniger

zahlreiche Wasserfälle und die Teufelsküche in der steilen Schlucht des unteren Albtals, die blühenden Wiesen darüber, der stille Hotzenwald und dann entlang der Menzenschwander Alb oder der Bernauer Alb auf die Passhöhe des Feldbergs und wer mag wieder zurück nach St. Blasien.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
83,3 km
AUFSTIEG
2.700 m
ABSTIEG
2.200 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
DOWNLOAD
Ost
West

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

 

Ferienorte am Weg

 

Impressionen

 

 

Kontakt / Wetter

Albsteig Schwarzwald
c/o Landkreis Waldshut
Gartenstrafle 7
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon +49 (0) 7751 / 862605

info@albsteig.de
www.albsteig.de

 

Publiziert in Deutschland
Mittwoch, 18 Dezember 2019 14:27

Qualitätsweg WiesenTäler

Qualitätsweg WiesenTäler header

Qualitätsweg WiesenTäler

Von Unterkirnach bis Unterkirnach

Auf dem Qualitätsweg WiesenTäler durch den Schwarzwald

Unter- und Oberkirnach sind die Hauptdarsteller auf der Wanderroute „WiesenTäler Unterkirnach“. Dabei handelt es sich um eine knapp 18 Kilometer lange Strecke, die meist auf naturnahen Pfaden verläuft und die landschaftliche Schönheit der Region präsentiert. Entspannt wandert man durch die prachtvolle Schwarzwald-Natur, entdeckt die historischen Sehenswürdigkeiten und hält sicherlich immer wieder fasziniert inne, um über die endlos erscheinenden Wiesen und Weiden zu blicken oder die Bergpanoramen zu bewundern. Schließlich bietet sich bei schönem und klarem Wetter ein Ausblick bis hin zur eindrucksvollen Alpenkette. Die gute Beschilderung sowie Einkehrmöglichkeiten liefern weitere Gründe für diese Wanderung.

mehr weniger

Impressionen der Wanderung „WiesenTäler Unterkirnach“

In Unterkirnach, dem Startpunkt der Wanderung, befindet sich die aus Todtmoos stammende und liebevoll restaurierte Kirnachmühle. Der Wanderweg verläuft durch den Wildpflanzenpark und am Talsee entlang, anschließend geht es hinauf, um das Panorama zu genießen und einen Blick auf die Unterkirnacher Seitentäler zu werfen. An der Moosmanntanne wendet sich der Weg Richtung Westen und verläuft zur Schartenschmiede am Stockwald. Von hier blickt man in den Schwarzwald und bis hin zur Schwäbischen Alb. Ist die Sicht perfekt, schweift der Blick sogar bis zu den Schweizer Alpen. Bei Oberkirnach, das zu Sankt Georgen gehört, wendet sich die Route erst Richtung Süden, dann nach Osten. Die Sinsenbacher Höhe und das idyllische Marbetal sind hier nur zwei der vielen landschaftlichen Highlights.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,4 km
AUFSTIEG
511 m
ABSTIEG
511 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:42 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 4' 41.3" Nord | 8° 21' 55.6" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 4' 41.3" Nord | 8° 21' 55.6" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Mittwoch, 18 Dezember 2019 14:26

Qualitätsweg MoosWaldGeher

Qualitätsweg MoosWaldGeher header

Qualitätsweg MoosWaldGeher

Von Unterkirnach bis Unterkirnach

Schwarzwaldimpressionen auf dem Qualitätsweg MoosWaldGeher

Der Qualitätsweg MoosWaldGeher ist ein ca. 12 Kilometer langer Rundwanderweg, der sich zunächst von Unterkirnach durch die zauberhafte Landschaft Richtung Südwesten bis zur Friedrichshöhe zieht und sich anschließend zurück nach Unterkirnach schlängelt. Dabei bietet er immer wieder atemberaubende Ausblicke über die schon fast magisch erscheinende Landschaft des Südschwarzwaldes. Der Rundwanderweg MoosWaldGeher macht seinem Namen auf jeden Fall alle Ehre, denn die Strecke führt über schmale Waldwege, die von weichen Moospolstern sowie Bäumen, Büschen und Sträuchern gesäumt sind. Historische Schwarzwaldhöfe bilden gleichzeitig interessante Kontrapunkte, denn man hat immer wieder einmal die Gelegenheit zu einem freien Blick auf die typischen Gehöfte dieser Region.

mehr weniger

Wanderfaszination Schwarzwald: Der MoosWaldGeher

Von Unterkirnach folgt der Wanderer der Beschilderung hoch zu den am Hang gelegenen Streuobstwiesen. Bereits hier hat man einen spektakulären Blick über die Ortschaft, den Talsee und den Sommerberg. Sobald man den Arbach quert, sollte man kurz die Gelegenheit zum „Tiefbrunnenlauschen“ und „Wassergemurmelhörliegen“ nutzen – zwei der Highlights auf dem dortigen Naturpfad. Der Wanderweg führt am Weiherhaus vorbei und weiter hoch zur Friedrichshöhe, die einen großartigen Blick ins Tal und über die Landschaft ermöglicht. Dann geht es am Lippenhof vorbei zum Schlossberg, einem der bekanntesten Aussichtspunkte der Region, und anschließend nach Unterkirnbach zurück, wo auch die Kirnachmühle steht – eines der Wahrzeichen der Ortschaft.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,7 km
AUFSTIEG
421 m
ABSTIEG
421 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:02 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 4' 41.1" Nord | 8° 21' 55.8" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 4' 41.1" Nord | 8° 21' 55.8" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Dienstag, 19 November 2019 16:17

Wickertsheimer Weg

Wickertsheimer Weg header

Wickertsheimer Weg

Von Lahr bis Lahr

Auf den Spuren des Lahrer Künstlers

Der Rundweg entstand in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein und der Stadt Lahr zu Ehren des Lahrer Heimatmalers Wilhelm Wickertsheimer. Initiator war Eberhard Stulz, der ehemalige langjährige 1. Vorsitzende und Präsident der Ortsgruppe Lahr. Die auf 35 Stelen abgebildeten Werke zeigen Plätze, Häuser und Landschaften, wie sie der "Lohrer Molersmann" in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vorgefunden hat. Der rund sechs Kilometer lange Weg führt durch die historische Innenstadt von Lahr hinauf zum Schutterlindenberg und über Burgheim zurück.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,6 km
AUFSTIEG
170 m
ABSTIEG
170 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:00 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 20' 21.6" Nord | 7° 52' 16.6" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 20' 30.0" Nord | 7° 52' 26.0" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Dienstag, 19 November 2019 16:10

Wasserpfad im Sulzbachtal

Wasserpfad im Sulzbachtal header

Wasserpfad im Sulzbachtal

Von Lahr bis Lahr

Eintauchen in die Lebenswelt Wasser

Entlang des Sulzbaches erleben Kinder aktiv das Gewässer als Lebensraum und Lebensquelle. Der abenteuerliche Pfad führt vorbei an seltenen Pflanzen und Tieren. Begleitet werden die Besucher von sechs Freunden, die den Gästen ihre Lebenswelt am und im Sulzbach vorstellen. An interaktiven Objekten dürfen Kinder selbst die Fauna des Baches erschließen. Die badenova-Wasserstation lädt zum Experimentieren ein: An fünf Wasserarbeitsplätzen lernt man spielerisch interessante Fakten zur Wasseraufbereitung im Sulzbachtal. Weiter geht`s über Stege und Querungen zur Rennweghütte, dem Endpunkt des Pfades.

mehr weniger

Der Pfad kann individuell begangen werden oder als Gruppe mit Führung durch einen Scout. | Sicherheitshinweis: Der Pfad darf nur vom 1. Mai bis 30. September begangen werden!

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
3,9 km
AUFSTIEG
102 m
ABSTIEG
102 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:30 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 18' 19.9" Nord | 7° 52' 11.9" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 18' 19.9" Nord | 7° 52' 11.9" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Dienstag, 19 November 2019 16:05

Wanderung nach Seelbach

Wanderung nach Seelbach header

Wanderung nach Seelbach

Von Lahr bis Lahr

Dem Wasser folgen

Der große Abenteuerspielplatz "Grenzenlos" ist Ausgangspunkt der Wanderung. Von hier führt der Weg zur historischen Hammerschmiede mit angrenzendem Bienengarten. An der nahen Fischtreppe können mit etwas Glück Fische beim Springen beobachtet werden. Die malerisch gelegene Wassertretstelle im Schindel sorgt an warmen Tagen für eine angenehme Erfrischung, bevor es entlang des Waldrandes weiter nach Seelbach zur denkmalgeschützten Mühle Glatz geht. Der Dammweg entlang der Schutter führt zurück zum Start.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,9 km
AUFSTIEG
105 m
ABSTIEG
105 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:00 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 19' 47.5" Nord | 7° 55' 6.5" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 19' 47.5" Nord | 7° 55' 6.5" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Dienstag, 19 November 2019 15:55

Wanderung nach Reichenbach

Wanderung nach Reichenbach header

Wanderung nach Reichenbach

Von Lahr bis Lahr

Auf Entdeckungstour

Diese familienfreundliche Tour kann zusammenhängend oder in drei Einzeletappen ganz auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt und erwandert werden. Spannende Haltepunkte, Gelegenheit für kleine Pausen, die Möglichkeit Tiere zur beobachten und Staudämme zu bauen, verwandeln die Tour in ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Das erste Teilstück des Weges führt entlang der Schutter durch Wald und Wiesen zum Spielplatz "Grenzenlos". Verschiedene Haltepunkte, wie die Naturschutzstation des NABU am Hohbergsee mit Biotop für seltene Amphibien und Sinnespfad lassen diese Route zum kurzweiligen Erlebnis werden.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
5,8 km
AUFSTIEG
82 m
ABSTIEG
82 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:30 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 20' 25.9" Nord | 7° 53' 32.4" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 20' 25.9" Nord | 7° 53' 32.4" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Dienstag, 19 November 2019 15:35

Wanderung in's Litschental

Wanderung in's Litschental header

Wanderung in's Litschental

Von Seelbach bis Seelbach

Natur erleben

Die leichte Wanderung für die ganze Familie führt über den Omersbach ins Litschental. Ein Naturpfad informiert dabei über die heimische Flora und Fauna des Naturschutzgebietes. Hier wird der Marienkäfer schon mal zu einer Sensation, die Heuschrecke minutenlang beobachtet, jedes Gänseblümchen genau unter die Lupe genommen, während Bänke und Wiesen zu Pausen und Picknick einladen. Der zum Teil über einen Bohlensteg im Schilf führende Weg endet an der geschichtsträchtigen Geroldsecker Waffenschmiede. Derselbe Weg oder die Straße führen zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
3,9 km
AUFSTIEG
108 m
ABSTIEG
53 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:00 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 18' 24.3" Nord | 7° 56' 23.4" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 17' 13.2" Nord | 7° 54' 35.8" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.