Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5826

Montag, 26 November 2018 10:16

Violetter Weg - Etappe A66

Violetter Weg - Etappe A66 header

Violetter Weg - Etappe A66

Von Prinz-Luitpold-Haus bis Oberstdorf

Vom Prinz-Luitpold-Haus quert man die Trümmerhalde unter dem Wiedemer Kopf zum grasigen Nordwestrücken des Wiedemer. Dann folgt man dem markierten Pfad durch Erlengebüsch und steile Grashalden bis zum tiefsten Punkt des Weges (1.597m). Die Abzweigung zum Giebelhaus lässt man rechts liegen und geht weiter bis zur Schöneberg Alpe. Dort hält man sich rechts Richtung Laufbacher Eck, verlässt den Roten Weg der Via Alpina und gelangt über die welligen Böden zur Ochsenalpe (hier Bergwachtstützpunkt) und weiter in steilen Kehren hinauf zum Laufbacher Eck, 2.105m. Jenseits steigt man hinab in die Scharte vor dem Lachenkopf und durch die Südflanke des Schochen in den Sattel vor dem Kleinen Seekopf.

mehr weniger

Stets auf der Westseite des Kammes bleibend, wandert man durch die botanisch interessanten Grashänge des Zeigers und dann nördlich zum Edmund-Probst-Haus, 1.920m. Das Edmund-Probst-Haus bietet Übernachtungsmöglichkeiten, eindrückliche Sonnenuntergänge inklusive. Die Nebelhornbahn bietet eine angenehme Alternative, ins Tal zu gelangen. Ansonsten wandert man anfangs auf der steilen Forststraße hinunter zur Seealpe und folgt dort weiter der nun geteerten Straße folgen. Dem verwunschenen Faltenbach hinab nach Oberstdorf zu folgen, ist allerdings eine schöne Alternative.

 

Etappen

Violetter Weg - Etappe A10

Violetter Weg - Etappe A10

18,8
1.850
1.507
schwer
11:26
Zgo. Jezersko (SI) - Eisekappler Ht. (AT)
Violetter Weg - Etappe A11

Violetter Weg - Etappe A11

20,0
1.476
1.795
schwer
11:01
Eisekappler Hütte (AT) - Riepl (AT)
Violetter Weg - Etappe A12

Violetter Weg - Etappe A12

22,1
1.353
2.113
schwer
11:31
Riepl (AT) - Bleiburg (AT)
Violetter Weg - Etappe A13

Violetter Weg - Etappe A13

17,8
909
1.047
schwer
7:19
Bleiburg (AT) - Lavamünd (AT)
Violetter Weg - Etappe A14

Violetter Weg - Etappe A14

17,8
909
1.047
schwer
7:19
Lavamünd (AT) - Soboth (AT)
Violetter Weg - Etappe A15

Violetter Weg - Etappe A15

18,6
1.642
928
schwer
9:51
Soboth (AT) - Eibiswald (AT)
Violetter Weg - Etappe A16

Violetter Weg - Etappe A16

22,9
1.663
473
schwer
10:19
Eibiswald (AT) - Brendelhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A17

Violetter Weg - Etappe A17

10,0
557
158
mittel
3:54
Brendelhütte (AT) - Koralpenhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A18

Violetter Weg - Etappe A18

28,0
855
1.707
schwer
10:09
Koralpenhaus (AT) - Pack (AT)
Violetter Weg - Etappe A19

Violetter Weg - Etappe A19

18,8
897
477
mittel
6:56
Pack (AT) - Salzstiegelhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A20

Violetter Weg - Etappe A20

8,6
332
327
mittel
3:02
Salzstiegelhaus (AT) - Gaberl (AT)
Violetter Weg - Etappe A21

Violetter Weg - Etappe A21

21,6
773
1.672
mittel
8:41
Gaberl (AT) - Knittelfeld (AT)
Violetter Weg - Etappe A22

Violetter Weg - Etappe A22

17,5
824
607
mittel
6:36
Knittelfeld (AT) - Ingering II (AT)
Violetter Weg - Etappe A23

Violetter Weg - Etappe A23

34,3
1.353
1.509
schwer
12:30
Ingering II (AT) - Trieben (AT)
Violetter Weg - Etappe A24

Violetter Weg - Etappe A24

12,1
560
630
mittel
4:45
Trieben (AT) - Admont (AT)
Violetter Weg - Etappe A25

Violetter Weg - Etappe A25

17,8
847
844
mittel
7:00
Admont (AT) - Spital am Pyhrn (AT)
Violetter Weg - Etappe A26

Violetter Weg - Etappe A26

18,6
2.021
1.123
schwer
11:19
Spital am Pyhrn (AT) - Zellerhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A27

Violetter Weg - Etappe A27

13,3
367
1.319
mittel
5:46
Zellerhütte (AT) - Hinterstoder (AT)
Violetter Weg - Etappe A28

Violetter Weg - Etappe A28

8,1
966
123
mittel
4:49
Hinterstoder (AT) - Prielschutzhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A29

Violetter Weg - Etappe A29

10,7
977
772
mittel
6:08
Prielschutzhaus (AT) - Pühringer Ht. (AT)
Violetter Weg - Etappe A30

Violetter Weg - Etappe A30

19,2
1.302
1.422
mittel
9:32
Pühringer Ht. (AT) - Loserhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A31

Violetter Weg - Etappe A31

19,1
896
1.907
mittel
9:10
Loserhütte (AT) - Bad Goisern (AT)
Violetter Weg - Etappe A32

Violetter Weg - Etappe A32

13,4
1.302
1.037
schwer
8:06
Bad Goisern (AT) - Gosau (AT)
Violetter Weg - Etappe A33

Violetter Weg - Etappe A33

12,8
1.273
576
schwer
7:11
Gosau (AT) - Theodor-Körner Ht. (AT)
Violetter Weg - Etappe A34

Violetter Weg - Etappe A34

18,1
733
1.362
schwer
7:26
Theodor-Körner Ht. (AT) - Lungötz (AT)
Violetter Weg - Etappe A35

Violetter Weg - Etappe A35

24,0
1.412
1.719
schwer
11:10
Lungötz (AT) - Werfen (AT)
Violetter Weg - Etappe A36

Violetter Weg - Etappe A36

11,5
1.400
410
schwer
7:13
Werfen (AT) - Arthur Haus (AT)
Violetter Weg - Etappe A37

Violetter Weg - Etappe A37

9,4
668
640
mittel
4:40
Arthur Haus (AT) - Erichhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A38

Violetter Weg - Etappe A38

16,0
759
1.503
mittel
7:31
Erichhütte (AT) - Maria Alm (AT)
Violetter Weg - Etappe A39

Violetter Weg - Etappe A39

7,2
1.453
94
schwer
6:16
Maria Alm (AT) - Riemannhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A40

Violetter Weg - Etappe A40

6,0
167
702
leicht
2:47
Riemannhaus (AT) - Kärlingerhaus
Violetter Weg - Etappe A41

Violetter Weg - Etappe A41

15,1
974
2.001
mittel
9:08
Kärlingerhaus - Königssee
Violetter Weg - Etappe A42

Violetter Weg - Etappe A42

7,8
680
697
mittel
4:39
Königssee - Engedey
Violetter Weg - Etappe A43

Violetter Weg - Etappe A43

20,1
2.019
1.029
schwer
11:30
Engedey - Traunsteiner Hütte
Violetter Weg - Etappe A44

Violetter Weg - Etappe A44

10,9
407
1.433
schwer
5:36
Traunsteiner Hütte - Unken
Violetter Weg - Etappe A45

Violetter Weg - Etappe A45

23,1
1.603
1.493
schwer
11:12
Unken - Ruhpolding
Violetter Weg - Etappe A46

Violetter Weg - Etappe A46

27,8
2.406
2.512
schwer
16:32
Ruhpolding - Marquartstein
Violetter Weg - Etappe A47

Violetter Weg - Etappe A47

13,3
1.601
697
schwer
8:33
Marquartstein - Kampenwand
Violetter Weg - Etappe A48

Violetter Weg - Etappe A48

8,8
852
886
mittel
5:41
Kampenwand - Priener Hütte
Violetter Weg - Etappe A49

Violetter Weg - Etappe A49

12,3
872
1.044
mittel
6:11
Priener Hütte - Spitzsteinhaus
Violetter Weg - Etappe A50

Violetter Weg - Etappe A50

12,8
202
965
mittel
4:35
Spitzsteinhaus - Oberaudorf
Violetter Weg - Etappe A51

Violetter Weg - Etappe A51

8,3
1.062
222
mittel
5:20
Oberaudorf - Brünnsteinhaus
Violetter Weg - Etappe A52

Violetter Weg - Etappe A52

16,5
1.952
1.547
schwer
11:40
Brünnsteinhaus - Rotwandhaus
Violetter Weg - Etappe A53

Violetter Weg - Etappe A53

12,5
849
1.584
mittel
7:31
Rotwandhaus - Sutten
Violetter Weg - Etappe A54

Violetter Weg - Etappe A54

12,4
1.129
1.344
schwer
7:58
Sutten - Kreuth
Violetter Weg - Etappe A55

Violetter Weg - Etappe A55

25,0
1.712
1.813
schwer
12:29
Kreuth - Lenggries
Violetter Weg - Etappe A56

Violetter Weg - Etappe A56

12,0
1.527
886
schwer
8:19
Lenggries - Tutzinger Hütte
Violetter Weg - Etappe A57

Violetter Weg - Etappe A57

19,7
1.878
1.635
schwer
11:59
Tutzinger Hütte - Herzogstand
Violetter Weg - Etappe A58

Violetter Weg - Etappe A58

24,1
2.545
2.160
schwer
15:47
Herzogstand - Weilheimer Hütte
Violetter Weg - Etappe A59

Violetter Weg - Etappe A59

14,7
803
2.043
schwer
8:33
Weilheimer Ht. - Garmisch-Partenk.
Violetter Weg - Etappe A60

Violetter Weg - Etappe A60

28,2
1.333
1.101
schwer
10:48
Garmisch-Partenkirchen - Linderhof
Violetter Weg - Etappe A61

Violetter Weg - Etappe A61

9,0
742
384
mittel
4:32
Linderhof - Kenzenhütte
Violetter Weg - Etappe A62

Violetter Weg - Etappe A62

24,1
1.237
1.743
schwer
10:36
Kenzenhütte - Füssen
Violetter Weg - Etappe A63

Violetter Weg - Etappe A63

14,9
1.099
997
schwer
7:28
Füssen - Pfronten
Violetter Weg - Etappe A64

Violetter Weg - Etappe A64

19,5
1.769
1.569
schwer
11:29
Pfronten - Tannheim
Violetter Weg - Etappe A65

Violetter Weg - Etappe A65

21,6
2.480
1.735
schwer
14:26
Tannheim - Prinz-Luitpold-H.
Violetter Weg - Etappe A66

Violetter Weg - Etappe A66

17,6
1.208
2.223
schwer
10:37
Prinz-Luitpold-H. - Oberstdorf

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,6 km
AUFSTIEG
1.208 m
ABSTIEG
2.223 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
10:37 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 23` 32" Nord | 10° 25` 12" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 24` 16" Nord | 10° 17` 6" Ost

Publiziert in Violetter Weg
Montag, 26 November 2018 10:07

Violetter Weg - Etappe A65

Violetter Weg - Etappe A65 header

Violetter Weg - Etappe A65

Von Tannheim bis Prinz-Luitpold-Haus

Von der Ortsmitte Tannheims geht es in westlicher Richtung in den Ortsteil Kienzen hinein in das Tal des Älpele-Baches. Dort folgt man der Forststraße bis zur Alpe Älpele (1.526m). Der anschließende Fußweg führt erst südwestlich, dann südlich in Richtung des Gaishornes. Durch die steile Nordflanke geht der schottrige Weg hinauf an den Gipfelgrat. Das Gaishorn ist ein hervorragender Aussichtsberg! Der Abstieg folgt in südlicher Richtung zum Geiseck, das gleichzeitig auch Beginn des sog. „Jubiläumsweges“ ist. Von dort geht es abwärts ins Schuttfeld des Geißecks und unter den Felsabstürzen der Rauhhorn-Ostwand wieder aufwärts zum 1.956m hohen Sattel zwischen Rauh- und Kugelhorn. Dort, an der Hinteren Schafwanne kann man sich an der wunderbaren Aussicht und dem Weitblick in die Tannheimer Berge erfreuen.

mehr weniger

Anschließend wird die westliche Felspartie des Kugelhorns (2.126m) und der Grashang des Knappenkopfes überquert. Der Weg führt nun im Schatten des Kirchdach-Westhangs, am 1.802m hoch gelegenen Schrecksee vorbei und steigt wieder leicht an zur Lahnerkopfscharte. Von hier aus wird der Weg etwas gemütlicher. In leichtem Auf und Ab geht es bequem um die Ostseite des Lahnerkopfes, um Schänzlespitz und Schänzlekopf herum. Weit reicht der Blick auf die großartige Bergszenerie im Süden zum Hochvogelgebiet. Deutlich kann man bald die Scharte des Kalten Winkel, den Riesenschutt des Fuchskars, die bizarren Dolomitzacken der Roßkarspitze und den Fuchsensattel erkennen. Rechts baut sich die nordwärts ziehende Wand der Kreuzspitze mit ihren ostwärts abfallenden Felsausläufern auf. Davor liegen Balkenscharte und Fuchskarspitze.Unter dem mit Latschen überzogenen Schänzlekopf macht der fast horizontal verlaufende Pfad eine Schleife nach Westen.

Immer wieder richtet sich von dort der Blick ins herrlich gelegene weitläufige Schwarzwassertal mit seinen Wäldern.Genussvoll geht es über grünes Schrofengelände hinüber zur Gipfelregion der 2.097m hohen Sattelköpfe. Nach den Wänden der Notländ, vor der Lichtalpe an der Weggabelung hält man sich rechts und folgt dem Wegschild über steiles mit Gras bewachsenes Schrofengelände, um der Rinne im Schatten des Nordabsturzes der Kesselspitze über die Schuttkehren zur Bockkarscharte (nicht verwechseln mit der vom Heilbronner Weg oberhalb vom Waltenberger-Haus!), zu folgen. Auf halben Weg zur Bockkarscharte eröffnet sich noch einmal ein beeindruckender Blick auf die Tannheimer und Lechtaler Berge und zum Zugspitzmassiv. Auf der Bockkarscharte angelangt eröffnet sich ein völlig neues Landschaftsbild vor den Augen der Wanderer. Auf der linken Seite ragt der Wiedemer mit der Wildergruppe auf, im Hintergrund erhebt sich der Große Widderstein; der steile Gipfelgrat der Höfats und die langgestreckte Nebelhorn-Daumengruppe sind zu erkennen. Im Schatten des stark verformten Dolomitgesteins des Wiedemerkopfes liegt direkt unterhalb das Prinz-Luitpold-Haus.

 

Etappen

Violetter Weg - Etappe A10

Violetter Weg - Etappe A10

18,8
1.850
1.507
schwer
11:26
Zgo. Jezersko (SI) - Eisekappler Ht. (AT)
Violetter Weg - Etappe A11

Violetter Weg - Etappe A11

20,0
1.476
1.795
schwer
11:01
Eisekappler Hütte (AT) - Riepl (AT)
Violetter Weg - Etappe A12

Violetter Weg - Etappe A12

22,1
1.353
2.113
schwer
11:31
Riepl (AT) - Bleiburg (AT)
Violetter Weg - Etappe A13

Violetter Weg - Etappe A13

17,8
909
1.047
schwer
7:19
Bleiburg (AT) - Lavamünd (AT)
Violetter Weg - Etappe A14

Violetter Weg - Etappe A14

17,8
909
1.047
schwer
7:19
Lavamünd (AT) - Soboth (AT)
Violetter Weg - Etappe A15

Violetter Weg - Etappe A15

18,6
1.642
928
schwer
9:51
Soboth (AT) - Eibiswald (AT)
Violetter Weg - Etappe A16

Violetter Weg - Etappe A16

22,9
1.663
473
schwer
10:19
Eibiswald (AT) - Brendelhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A17

Violetter Weg - Etappe A17

10,0
557
158
mittel
3:54
Brendelhütte (AT) - Koralpenhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A18

Violetter Weg - Etappe A18

28,0
855
1.707
schwer
10:09
Koralpenhaus (AT) - Pack (AT)
Violetter Weg - Etappe A19

Violetter Weg - Etappe A19

18,8
897
477
mittel
6:56
Pack (AT) - Salzstiegelhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A20

Violetter Weg - Etappe A20

8,6
332
327
mittel
3:02
Salzstiegelhaus (AT) - Gaberl (AT)
Violetter Weg - Etappe A21

Violetter Weg - Etappe A21

21,6
773
1.672
mittel
8:41
Gaberl (AT) - Knittelfeld (AT)
Violetter Weg - Etappe A22

Violetter Weg - Etappe A22

17,5
824
607
mittel
6:36
Knittelfeld (AT) - Ingering II (AT)
Violetter Weg - Etappe A23

Violetter Weg - Etappe A23

34,3
1.353
1.509
schwer
12:30
Ingering II (AT) - Trieben (AT)
Violetter Weg - Etappe A24

Violetter Weg - Etappe A24

12,1
560
630
mittel
4:45
Trieben (AT) - Admont (AT)
Violetter Weg - Etappe A25

Violetter Weg - Etappe A25

17,8
847
844
mittel
7:00
Admont (AT) - Spital am Pyhrn (AT)
Violetter Weg - Etappe A26

Violetter Weg - Etappe A26

18,6
2.021
1.123
schwer
11:19
Spital am Pyhrn (AT) - Zellerhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A27

Violetter Weg - Etappe A27

13,3
367
1.319
mittel
5:46
Zellerhütte (AT) - Hinterstoder (AT)
Violetter Weg - Etappe A28

Violetter Weg - Etappe A28

8,1
966
123
mittel
4:49
Hinterstoder (AT) - Prielschutzhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A29

Violetter Weg - Etappe A29

10,7
977
772
mittel
6:08
Prielschutzhaus (AT) - Pühringer Ht. (AT)
Violetter Weg - Etappe A30

Violetter Weg - Etappe A30

19,2
1.302
1.422
mittel
9:32
Pühringer Ht. (AT) - Loserhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A31

Violetter Weg - Etappe A31

19,1
896
1.907
mittel
9:10
Loserhütte (AT) - Bad Goisern (AT)
Violetter Weg - Etappe A32

Violetter Weg - Etappe A32

13,4
1.302
1.037
schwer
8:06
Bad Goisern (AT) - Gosau (AT)
Violetter Weg - Etappe A33

Violetter Weg - Etappe A33

12,8
1.273
576
schwer
7:11
Gosau (AT) - Theodor-Körner Ht. (AT)
Violetter Weg - Etappe A34

Violetter Weg - Etappe A34

18,1
733
1.362
schwer
7:26
Theodor-Körner Ht. (AT) - Lungötz (AT)
Violetter Weg - Etappe A35

Violetter Weg - Etappe A35

24,0
1.412
1.719
schwer
11:10
Lungötz (AT) - Werfen (AT)
Violetter Weg - Etappe A36

Violetter Weg - Etappe A36

11,5
1.400
410
schwer
7:13
Werfen (AT) - Arthur Haus (AT)
Violetter Weg - Etappe A37

Violetter Weg - Etappe A37

9,4
668
640
mittel
4:40
Arthur Haus (AT) - Erichhütte (AT)
Violetter Weg - Etappe A38

Violetter Weg - Etappe A38

16,0
759
1.503
mittel
7:31
Erichhütte (AT) - Maria Alm (AT)
Violetter Weg - Etappe A39

Violetter Weg - Etappe A39

7,2
1.453
94
schwer
6:16
Maria Alm (AT) - Riemannhaus (AT)
Violetter Weg - Etappe A40

Violetter Weg - Etappe A40

6,0
167
702
leicht
2:47
Riemannhaus (AT) - Kärlingerhaus
Violetter Weg - Etappe A41

Violetter Weg - Etappe A41

15,1
974
2.001
mittel
9:08
Kärlingerhaus - Königssee
Violetter Weg - Etappe A42

Violetter Weg - Etappe A42

7,8
680
697
mittel
4:39
Königssee - Engedey
Violetter Weg - Etappe A43

Violetter Weg - Etappe A43

20,1
2.019
1.029
schwer
11:30
Engedey - Traunsteiner Hütte
Violetter Weg - Etappe A44

Violetter Weg - Etappe A44

10,9
407
1.433
schwer
5:36
Traunsteiner Hütte - Unken
Violetter Weg - Etappe A45

Violetter Weg - Etappe A45

23,1
1.603
1.493
schwer
11:12
Unken - Ruhpolding
Violetter Weg - Etappe A46

Violetter Weg - Etappe A46

27,8
2.406
2.512
schwer
16:32
Ruhpolding - Marquartstein
Violetter Weg - Etappe A47

Violetter Weg - Etappe A47

13,3
1.601
697
schwer
8:33
Marquartstein - Kampenwand
Violetter Weg - Etappe A48

Violetter Weg - Etappe A48

8,8
852
886
mittel
5:41
Kampenwand - Priener Hütte
Violetter Weg - Etappe A49

Violetter Weg - Etappe A49

12,3
872
1.044
mittel
6:11
Priener Hütte - Spitzsteinhaus
Violetter Weg - Etappe A50

Violetter Weg - Etappe A50

12,8
202
965
mittel
4:35
Spitzsteinhaus - Oberaudorf
Violetter Weg - Etappe A51

Violetter Weg - Etappe A51

8,3
1.062
222
mittel
5:20
Oberaudorf - Brünnsteinhaus
Violetter Weg - Etappe A52

Violetter Weg - Etappe A52

16,5
1.952
1.547
schwer
11:40
Brünnsteinhaus - Rotwandhaus
Violetter Weg - Etappe A53

Violetter Weg - Etappe A53

12,5
849
1.584
mittel
7:31
Rotwandhaus - Sutten
Violetter Weg - Etappe A54

Violetter Weg - Etappe A54

12,4
1.129
1.344
schwer
7:58
Sutten - Kreuth
Violetter Weg - Etappe A55

Violetter Weg - Etappe A55

25,0
1.712
1.813
schwer
12:29
Kreuth - Lenggries
Violetter Weg - Etappe A56

Violetter Weg - Etappe A56

12,0
1.527
886
schwer
8:19
Lenggries - Tutzinger Hütte
Violetter Weg - Etappe A57

Violetter Weg - Etappe A57

19,7
1.878
1.635
schwer
11:59
Tutzinger Hütte - Herzogstand
Violetter Weg - Etappe A58

Violetter Weg - Etappe A58

24,1
2.545
2.160
schwer
15:47
Herzogstand - Weilheimer Hütte
Violetter Weg - Etappe A59

Violetter Weg - Etappe A59

14,7
803
2.043
schwer
8:33
Weilheimer Ht. - Garmisch-Partenk.
Violetter Weg - Etappe A60

Violetter Weg - Etappe A60

28,2
1.333
1.101
schwer
10:48
Garmisch-Partenkirchen - Linderhof
Violetter Weg - Etappe A61

Violetter Weg - Etappe A61

9,0
742
384
mittel
4:32
Linderhof - Kenzenhütte
Violetter Weg - Etappe A62

Violetter Weg - Etappe A62

24,1
1.237
1.743
schwer
10:36
Kenzenhütte - Füssen
Violetter Weg - Etappe A63

Violetter Weg - Etappe A63

14,9
1.099
997
schwer
7:28
Füssen - Pfronten
Violetter Weg - Etappe A64

Violetter Weg - Etappe A64

19,5
1.769
1.569
schwer
11:29
Pfronten - Tannheim
Violetter Weg - Etappe A65

Violetter Weg - Etappe A65

21,6
2.480
1.735
schwer
14:26
Tannheim - Prinz-Luitpold-H.
Violetter Weg - Etappe A66

Violetter Weg - Etappe A66

17,6
1.208
2.223
schwer
10:37
Prinz-Luitpold-H. - Oberstdorf

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
21,6 km
AUFSTIEG
2.480 m
ABSTIEG
1.735 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
14:26 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 29` 59" Nord | 10° 30` 58" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 23` 32" Nord | 10° 25` 12" Ost

Publiziert in Violetter Weg
Montag, 19 November 2018 12:10

Roter Weg - Etappe R50

Roter Weg - Etappe R50 header

Roter Weg - Etappe R50

Von Prinz-Luitpold-Haus bis Oberstdorf

Der Markierung folgend, quert man den breiten gerölligen Talschluss leicht absteigend um den Wiedemerkopf und die vordere Wildengruppe und weiter durch Erlengebüsch und steile Grashalden abwärts bis nahe der Schönberghütte. Hier steig der Weg wieder an und führt zuletzt steil in den Sattel des Himmelecks auf 2.007m. Von hier aus genießt man einen beeindruckenden Ausblick auf den wohl imposantesten Grasberg der Allgäuer Alpen, die Höfats. Auf der Westseite der mächtig aufragenden Wilden geht es nun in Kehren wieder abwärts und über die Geröllhalden bis zur Wildenfeldhütte unterhalb des Hinteren Wilden (ca. 2h10min). Hier hält man sich rechts und gelangt auf einer kleinen Fahrstraße steil abwärts zur Käseralpe.

mehr weniger

Vorbei am tosenden Stuibenfall erreicht man das malerisch gelegene Oytalhaus (ca.2h von der Wildenfeldhütte). Ab hier folgt man der Fahrstraße durch das Oytal Tal auswärts. Es bietet sich auch die Möglichkeit mit dem Taxi oder mit der Pferdekutsche nach Oberstdorf zu gelangen. Etwa auf der Hälfte des Weges Tal auswärts zweigt linker Hand ein Steig von der Fahrstraße ab, der entlang des Oybaches durch den Wald führt. Schließlich trifft man auf den Gelben Weg der Via Alpina und gemeinsam führen sie entlang der Trettach bis in den Ortskern von Oberstdorf (ca. 1h30min vom Oytalhaus).

 

Etappen

Roter Weg - Etappe R16

Roter Weg - Etappe R16

16,7
2.099
1.032
schwer
11:08
Thörl (AT) - Freistritzer Alm (AT)
Roter Weg - Etappe R17

Roter Weg - Etappe R17

14,4
853
1.155
schwer
6:59
Freistritzer Alm (AT) - Egger Alm (AT)
Roter Weg - Etappe R18

Roter Weg - Etappe R18

12,9
3.924
3.802
schwer
19:13
Egger Alm (AT) - Naßfeld (AT)
Roter Weg - Etappe R19

Roter Weg - Etappe R19

22,0
3.409
3.203
schwer
19:08
Naßfeld (AT) - Zollnersee Hütte (AT)
Roter Weg - Etappe R20

Roter Weg - Etappe R20

18,4
1.455
1.983
schwer
11:08
Zollnersee Hütte (AT) - Valentinalm (AT)
Roter Weg - Etappe R21

Roter Weg - Etappe R21

5,9
1.056
300
mittel
4:57
Valentinalm (AT) - Wolayersche Ht. (AT)
Roter Weg - Etappe R22

Roter Weg - Etappe R22

13,6
2.843
2.953
schwer
17:04
Wolayer. Ht. (AT) - Hochweißsteinh. (AT)
Roter Weg - Etappe R23

Roter Weg - Etappe R23

17,1
1.882
1.805
schwer
11:59
Hochweißsteinh. (AT) - Porzer Ht. (AT)
Roter Weg - Etappe R24

Roter Weg - Etappe R24

12,8
1.625
1.256
schwer
9:28
Porzer Ht. (AT) - Obstansersee Ht. (AT)
Roter Weg - Etappe R25

Roter Weg - Etappe R25

8,9
898
769
mittel
5:38
Obstansersee Ht. (AT) - Sillianer Ht. (AT)
Roter Weg - Etappe R36

Roter Weg - Etappe R36

24,4
1.339
2.614
mittel
12:46
Pfitscherjoch (AT) - Ginzling (AT)
Roter Weg - Etappe R37

Roter Weg - Etappe R37

7,9
701
853
mittel
5:03
Ginzling (AT) - Finkenberg (AT)
Roter Weg - Etappe R38

Roter Weg - Etappe R38

19,8
3.629
2.338
mittel
17:10
Finkenberg (AT) - Rastkogelhütte (AT)
Roter Weg - Etappe R39

Roter Weg - Etappe R39

10,9
493
967
mittel
4:57
Rastkogelhütte (AT) - Loassattel (AT)
Roter Weg - Etappe R40

Roter Weg - Etappe R40

15,7
963
2.064
mittel
9:15
Loassattel (AT) - Schwaz (AT)
Roter Weg - Etappe R41

Roter Weg - Etappe R41

13,2
1.686
295
schwer
8:20
Schwaz (AT) - Lamsenjochhütte (AT)
Roter Weg - Etappe R42

Roter Weg - Etappe R42

11,9
1.278
1.378
schwer
8:35
Lamsenjochhütte (AT) - Falkenhütte (AT)
Roter Weg - Etappe R43

Roter Weg - Etappe R43

24,5
1.039
1.918
schwer
10:22
Falkenhütte (AT) - Scharnitz (AT)
Roter Weg - Etappe R44

Roter Weg - Etappe R44

16,5
2.239
836
schwer
11:25
Scharnitz (AT) - Meilerhütte (AT)
Roter Weg - Etappe R45

Roter Weg - Etappe R45

11,3
638
1.616
schwer
7:48
Meilerhütte (AT) - Reintalangerhütte
Roter Weg - Etappe R46

Roter Weg - Etappe R46

15,3
1.536
1.023
schwer
9:06
Reintalangerhütte - Coburgerhütte (AT)
Roter Weg - Etappe R47

Roter Weg - Etappe R47

10,1
1.078
1.206
schwer
7:15
Coburgerht. (AT) - Wolfratshauserht. (AT)
Roter Weg - Etappe R48

Roter Weg - Etappe R48

22,4
1.145
2.022
schwer
10:39
Wolfratshauserht. (AT) - Weißenbach (AT)
Roter Weg - Etappe R49

Roter Weg - Etappe R49

23,7
2.035
1.075
schwer
12:17
Weißenbach a. L. (AT) - Prinz-Luitpold-H.
Roter Weg - Etappe R50

Roter Weg - Etappe R50

17,7
688
1.704
schwer
7:51
Prinz-Luitpold-Haus - Oberstdorf
Roter Weg - Etappe R51

Roter Weg - Etappe R51

18,8
1.833
644
schwer
10:20
Oberstdorf - Mindelheimerhütte
Roter Weg - Etappe R52

Roter Weg - Etappe R52

14,3
661
1.410
schwer
6:48
Mindelheimerhütte - Schröcken (AT)
Roter Weg - Etappe R53

Roter Weg - Etappe R53

19,1
1.600
1.944
schwer
11:35
Schröcken (AT) - Buchboden (AT)
Roter Weg - Etappe R54

Roter Weg - Etappe R54

13,4
907
972
mittel
6:38
Buchboden (AT) - St. Gerold (AT)
Roter Weg - Etappe R55

Roter Weg - Etappe R55

20,8
800
1.199
mittel
7:42
St. Gerold (AT) - Feldkirch (AT)
Roter Weg - Etappe R56

Roter Weg - Etappe R56

11,8
1.307
321
mittel
6:54
Feldkirch (AT) - Gafadurahütte (LI)
Roter Weg - Etappe R62

Roter Weg - Etappe R62

10,5
1.001
1.004
schwer
6:38
St. Antönien (CH) - Gargellen (AT)
Roter Weg - Etappe R63

Roter Weg - Etappe R63

11,8
1.308
530
schwer
7:00
Gargellen (AT) - Tübinger Hütte (AT)
Roter Weg - Etappe R64

Roter Weg - Etappe R64

8,8
709
906
mittel
5:11
Tübinger Ht. (AT) - Madlener H. (AT)
Roter Weg - Etappe R65

Roter Weg - Etappe R65

9,4
1.027
866
mittel
6:18
Madlener H. (AT) - Jamtalhütte (AT)
Roter Weg - Etappe R66

Roter Weg - Etappe R66

22,4
878
1.744
schwer
9:13
Jamtalhütte (AT) - Scuol (CH)

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,7 km
AUFSTIEG
688 m
ABSTIEG
1.704 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
7:51 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 23` 32" Nord | 10° 25` 11" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 24` 13" Nord | 10° 17` 8" Ost

Publiziert in Roter Weg
Montag, 26 Februar 2018 13:22

Himmelsstürmer-Route Etappe 21

Himmelsstürmer-Route Etappe 21 Wandertrilogie Allgäu

Himmelsstürmer-Route Etappe 21

Wandertrilogie Allgäu

Von Bad Hindelang bis Schattwald (AUT)

Der Start- und Willkommensplatz am Kurhaus ist zentraler Wanderausgangspunkt. Von hier spaziert man mittels eines Tunnels sicher unter einer Bundesstraße hindurch und folgt geradewegs dem Unterer Buigenweg bis zum Hirschbach. Nach links zum Kurpark, stößt man wenige Meter nach dem Überqueren des Hirschbaches auf den Wildbach, dem an Barfußpfad und Kurpark vorbei nach Bad Oberdorf gefolgt wird. Entlang der Bärengasse zur Rainbühlgasse, auf diese nach rechts und an einer Kreuzung links in die Kurze Gasse. Der nächste Abzweig ist der Bürglesweg, den man direkt nach dem letzten Haus auf der linken Seite wieder verlässt.

mehr weniger

Ein Feldweg führt direkt zu einem Hotel, die Markierung weist nach rechts zu einem Wald. Hier wartet der Schleierfall auf seine Besucher, bevor es nach einem Anstieg dann auf bequemem Waldweg dann oberhalb des Hotels zu einem nächsten Weg geht. Auf den nächsten etwa 2,2 km muss auf keine Abzweigungen geachtet werden, dabei werden rund 350 Höhenmeter zurückgelegt. Jetzt gelangt man an eine Kreuzung, hält sich rechts und steigt weiter an. Ein Pfad führt zum Waldrand mit der Iseler-Platz-Hütte (Einkehr). Mit Fernsichten auf die Hörnerkette wird die Bergstation der Iselerbahn passiert. Hier oben hat die Landschaft schon einen deutlich alpineren Charakter. An Hängen mit Geröll und Latschenkieferbewuchs vorbei, passiert man ein Wasserspeicherbecken und einen Skilift. Wald, Wiese und Geröllfelder wechseln sich ab und nach dem Queren des Melchebaches spaziert man an der Bergstation einer weiteren Liftanlage vorbei. Auf dem Weg zur Landesgrenze, man befindet sich nun auf dem Schmugglersteig, kreuzt der Pfad noch drei Bäche. Ein kurzer Anstieg zur Grenze, dann wandert man ohne Anstrengungen und mit Blicken ins Tannheimer Tal zur Bergstation der Wannenjochbahn mit dem Jochstadl (Einkehr). Der Abstieg nach Schattwald erfolgt auf gut ausgebauten Wegen. Nach etwa 20 Min. Gehzeit wird die Untere Stuben-Alpe und eine Doppelkurve erreicht, hier geht es links hinunter ins Tannheimer Tal direkt zum Ortsrand von Schattwald unweit der Wannenjochbahn-Talstation.

 

Etappen

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

13,9
835
365
mittel
5:47
Halblech - Kenzenhütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 2

Himmelsstürmer-Route Etappe 2

10,3
1.302
910
mittel
7:26
Kenzenhütte - Tegelberghaus
Himmelsstürmer-Route Etappe 3

Himmelsstürmer-Route Etappe 3

11,5
649
1.538
mittel
6:39
Tegelberghaus- Füssen
Himmelsstürmer-Route Etappe 4

Himmelsstürmer-Route Etappe 4

17,2
1.197
1.139
mittel
8:24
Füssen - Pfronten
Himmelsstürmer-Route Etappe 5

Himmelsstürmer-Route Etappe 5

10,6
788
752
mittel
5:27
Pfronten - Nesselwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 6

Himmelsstürmer-Route Etappe 6

14,3
909
869
mittel
6:34
Nesselwang - Oy-Mittelberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 7

Himmelsstürmer-Route Etappe 7

24,3
821
956
mittel
8:27
Oy-Mittelberg - Rettenberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 8

Himmelsstürmer-Route Etappe 8

17,3
1.143
1.195
mittel
8:23
Rettenberg - Burgberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 9

Himmelsstürmer-Route Etappe 9

25,4
1.333
618
mittel
9:52
Burgberg - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 10

Himmelsstürmer-Route Etappe 10

19,7
604
1.220
mittel
7:05
Alpe Gund - Missen-Wilhams
Himmelsstürmer-Route Etappe 11

Himmelsstürmer-Route Etappe 11

16,5
655
712
mittel
6:00
Missen-Wilhams - Oberstaufen
Himmelsstürmer-Route Etappe 12

Himmelsstürmer-Route Etappe 12

19,4
1.795
956
mittel
10:36
Oberstaufen - Hochgrat
Himmelsstürmer-Route Etappe 13

Himmelsstürmer-Route Etappe 13

14,8
824
1.411
mittel
7:26
Hochgrat - Balderschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 14

Himmelsstürmer-Route Etappe 14

18,1
1.222
820
mittel
8:15
Balderschwang - Obermaiselstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 15

Himmelsstürmer-Route Etappe 15

12,4
795
1.388
mittel
6:59
Obermaiselstein - Ofterschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

22,2
935
1.621
mittel
9:07
Obermaiselstein - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

20,6
1.594
1.575
mittel
11:03
Obermaiselstein - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 16

Himmelsstürmer-Route Etappe 16

9,9
140
232
mittel
2:58
Ofterschwang - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

12,4
1.299
687
mittel
7:17
Ofterschwang - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 17

Himmelsstürmer-Route Etappe 17

13,5
457
393
mittel
4:32
Fischen im Allgäu - Oberstdorf
Himmelsstürmer-Route Etappe 18

Himmelsstürmer-Route Etappe 18

12,2
1.486
388
mittel
7:33
Oberstdorf - Nebelhorn
Himmelsstürmer-Route Etappe 19

Himmelsstürmer-Route Etappe 19

8,2
380
921
mittel
4:06
Nebelhorn - Hinterstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 20

Himmelsstürmer-Route Etappe 20

17,9
842
1.411
mittel
7:50
Hinterstein - Bad Hindelang
Himmelsstürmer-Route Etappe 21

Himmelsstürmer-Route Etappe 21

14,8
1.239
974
mittel
7:58
Bad Hindelang - Schattwald (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 22

Himmelsstürmer-Route Etappe 22

10,9
402
392
mittel
3:48
Schattwald (AUT) - Tannheim (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 23

Himmelsstürmer-Route Etappe 23

13,6
1.168
509
mittel
6:19
Tannheim (AUT) - Bad Kissinger Hütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 24

Himmelsstürmer-Route Etappe 24

11,9
622
1.521
mittel
6:02
Bad Kissinger Hütte (AUT) - Pfronten

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
14,8 km
AUFSTIEG
1.253 m
ABSTIEG
974 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:58 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

StartStartkoordinaten
47° 30` 19" Nord | 10° 22` 23" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 30` 46" Nord | 10° 27` 31" Ost

Wegzeichen:
Himmelsstürmer-Route Wandertrilogie Allgäu
Publiziert in Himmelsstürmer-Route
Montag, 26 Februar 2018 11:57

Himmelsstürmer-Route Etappe 20

Himmelsstürmer-Route Etappe 20 Wandertrilogie Allgäu

Himmelsstürmer-Route Etappe 20

Wandertrilogie Allgäu

Von Schwarzenberghütte/Hinterstein - Bad Hindelang

Die Schwarzenberghütte ist der Startpunkt für die Wanderung nach Bad Hindelang. Gleich zu Beginn steht der Anstieg zum Engeratsgrundsee an, was gut 500 Höhenmeter sind. Nach einer kurzen Waldpassage wird der Gündlesbach überquert, eine Hütte passiert, dann geht es kontinuierlich nach oben. Am Engeratsgrundsee angekommen, wandert man auf dem Pfad nach rechts weiter, steigt zu einem Sattel auf und genießt die Ausblicke zu beiden Seiten. Der Abstieg ins Hintersteiner Tal beginnt, wo man rund 1.000 Höhenmeter im Abstieg bewältigt hat. Kurz nach dem Überwinden des Sattels macht der Pfad einen Rechtsbogen und trifft auf den Tosenbach, der im Folgenden mehrfach überquert wird.

mehr weniger

Ein paar weite Kehren führen zu einem Wald, in dem man an einer Lichtung eine Hütte passiert. Etwas später führt der Tosenbach nach rechts, der Pfad nach links weiter. Nach einer weiteren Lichtung stoppt das Gefälle zunächst und auf einem recht eben verlaufenden Pfad geht es oberhalb des Hintersteiner Tals mit dem Flüsschens Ostrach zur Mösle-Alpe (keine Einkehr). Noch ein kräftiger Abstieg durch einen Wald, dann verlässt man das Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen und wandert in Begleitung der Ostrach topfeben zwischen weiten Wiesenflächen mit zahlreichen Heustadel entlang. Der Feldweg nähert sich der Ostrach, die in Höhe der ersten Häuser von Hinterstein das erste Mal überquert wird, um ihr nach rund 450 m wieder auf gewohnter Seite zu folgen. Kaum liegt das Bachbett der Ostrach zurück, erregt das Kutschenmuseum die Aufmerksamkeit. Der Ort Hinterstein wird nochmal erreicht und das Spiel mit der Flussquerung wiederholt sich. Also über die Brücke zu den Häusern und wieder sind es rund 450 m zur nächsten Überquerung. Mit einigem Abstand zur Ostrach wandert man zur Ortschaft Bruck, quert den Fluss ein letztes Mal um ihm unmittelbar zu folgen. Der Fluss macht einen Bogen nach links, hier wird ein Parkplatz mit einer angrenzenden Brücke passiert sowie zwei Wehre, dann schwenkt man nach rund 800 m an einer Station der Bergwacht über die parallel verlaufende Straße in ein kleines Wohngebiet. An der nahen Kreuzung nach links auf den Schmittenweg und an dessen Ende dem Unterer Buigenweg entlang, über Wiesen und den Hirschbach bis zur untertunnelten Alpenstraße (Bundesstraße) folgen. Der Tunnel führt direkt zum Start- und Willkommensplatz am Kurhaus von Bad Hindelang.

 

Etappen

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

13,9
835
365
mittel
5:47
Halblech - Kenzenhütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 2

Himmelsstürmer-Route Etappe 2

10,3
1.302
910
mittel
7:26
Kenzenhütte - Tegelberghaus
Himmelsstürmer-Route Etappe 3

Himmelsstürmer-Route Etappe 3

11,5
649
1.538
mittel
6:39
Tegelberghaus- Füssen
Himmelsstürmer-Route Etappe 4

Himmelsstürmer-Route Etappe 4

17,2
1.197
1.139
mittel
8:24
Füssen - Pfronten
Himmelsstürmer-Route Etappe 5

Himmelsstürmer-Route Etappe 5

10,6
788
752
mittel
5:27
Pfronten - Nesselwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 6

Himmelsstürmer-Route Etappe 6

14,3
909
869
mittel
6:34
Nesselwang - Oy-Mittelberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 7

Himmelsstürmer-Route Etappe 7

24,3
821
956
mittel
8:27
Oy-Mittelberg - Rettenberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 8

Himmelsstürmer-Route Etappe 8

17,3
1.143
1.195
mittel
8:23
Rettenberg - Burgberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 9

Himmelsstürmer-Route Etappe 9

25,4
1.333
618
mittel
9:52
Burgberg - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 10

Himmelsstürmer-Route Etappe 10

19,7
604
1.220
mittel
7:05
Alpe Gund - Missen-Wilhams
Himmelsstürmer-Route Etappe 11

Himmelsstürmer-Route Etappe 11

16,5
655
712
mittel
6:00
Missen-Wilhams - Oberstaufen
Himmelsstürmer-Route Etappe 12

Himmelsstürmer-Route Etappe 12

19,4
1.795
956
mittel
10:36
Oberstaufen - Hochgrat
Himmelsstürmer-Route Etappe 13

Himmelsstürmer-Route Etappe 13

14,8
824
1.411
mittel
7:26
Hochgrat - Balderschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 14

Himmelsstürmer-Route Etappe 14

18,1
1.222
820
mittel
8:15
Balderschwang - Obermaiselstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 15

Himmelsstürmer-Route Etappe 15

12,4
795
1.388
mittel
6:59
Obermaiselstein - Ofterschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

22,2
935
1.621
mittel
9:07
Obermaiselstein - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

20,6
1.594
1.575
mittel
11:03
Obermaiselstein - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 16

Himmelsstürmer-Route Etappe 16

9,9
140
232
mittel
2:58
Ofterschwang - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

12,4
1.299
687
mittel
7:17
Ofterschwang - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 17

Himmelsstürmer-Route Etappe 17

13,5
457
393
mittel
4:32
Fischen im Allgäu - Oberstdorf
Himmelsstürmer-Route Etappe 18

Himmelsstürmer-Route Etappe 18

12,2
1.486
388
mittel
7:33
Oberstdorf - Nebelhorn
Himmelsstürmer-Route Etappe 19

Himmelsstürmer-Route Etappe 19

8,2
380
921
mittel
4:06
Nebelhorn - Hinterstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 20

Himmelsstürmer-Route Etappe 20

17,9
842
1.411
mittel
7:50
Hinterstein - Bad Hindelang
Himmelsstürmer-Route Etappe 21

Himmelsstürmer-Route Etappe 21

14,8
1.239
974
mittel
7:58
Bad Hindelang - Schattwald (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 22

Himmelsstürmer-Route Etappe 22

10,9
402
392
mittel
3:48
Schattwald (AUT) - Tannheim (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 23

Himmelsstürmer-Route Etappe 23

13,6
1.168
509
mittel
6:19
Tannheim (AUT) - Bad Kissinger Hütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 24

Himmelsstürmer-Route Etappe 24

11,9
622
1.521
mittel
6:02
Bad Kissinger Hütte (AUT) - Pfronten

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,9 km
AUFSTIEG
842 m
ABSTIEG
1.411 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:50 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

StartStartkoordinaten
47° 25` 45" Nord | 10° 24` 25" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 30` 19" Nord | 10° 22` 23" Ost

Wegzeichen:
Himmelsstürmer-Route Wandertrilogie Allgäu
Publiziert in Himmelsstürmer-Route
Montag, 26 Februar 2018 11:47

Himmelsstürmer-Route Etappe 19

Himmelsstürmer-Route Etappe 19 Wandertrilogie Allgäu

Himmelsstürmer-Route Etappe 19

Wandertrilogie Allgäu

Von Edmund Probst Haus am Nebelhorn bis Schwarzenberghütte/Hinterstein

An der Wegkreuzung am Edmund-Probst-Haus hält man sich rechts zur Koblatbahn. Ein kurzer Anstieg und man hat eine hervorragende Aussicht auf die Oberstdorfer Berge. Zur Linken erstrecken sich die Geröllhänge des Westlichen Wengenkopfes, an denen es kurz darauf direkt entlanggeht. Vorbei am angrenzenden etwas niedrigeren Östlichen Wengenkopf öffnet sich eine Traumkulisse über den Koblat. Schaut man links hinauf zu den Bergzacken, lassen sich möglicherweise Klettersteigler ausmachen, die auf dem Hintelanger Klettersteig Höhenluft schnuppern.

mehr weniger

Mit Erreichen des kleinen Koblatsees wird eine Felsplatte überquert, an die sich der etwas größere Laufbichelsee anschließt. Links erhebt sich der Gratkopf. Der Pfad macht eine Rechtskurve zum Gipfelkreuz auf 2.020 m Höhe. Die Allgäuer Hochalpen ergeben eine fantastische Szenerie. Vom Gipfelkreuz folgt man dem Pfad über eine Kuppe und schon zieht der Engeratsgrundsee Aufmerksamkeit und Neugierde auf sich – ein einzigartiges Fleckchen Erde. Nur ein paar Meter nach dem Passieren einer am Seeufer liegenden Hütte zweigt nach rechts der gut 2,5 km lange Weg zur Schwarzenberghütte ab. Ein steiniger Pfad führt mal mehr, mal weniger dicht entlang des Gündlesbaches fortdauernd abwärts. Mit etwas Abstand geht es an einer Hütte vorbei und auf einem Schotterweg nach links über den Gündlesbach direkt bis zur Schwarzenberghütte.

 

Etappen

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

Himmelsstürmer-Route Etappe 1

13,9
835
365
mittel
5:47
Halblech - Kenzenhütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 2

Himmelsstürmer-Route Etappe 2

10,3
1.302
910
mittel
7:26
Kenzenhütte - Tegelberghaus
Himmelsstürmer-Route Etappe 3

Himmelsstürmer-Route Etappe 3

11,5
649
1.538
mittel
6:39
Tegelberghaus- Füssen
Himmelsstürmer-Route Etappe 4

Himmelsstürmer-Route Etappe 4

17,2
1.197
1.139
mittel
8:24
Füssen - Pfronten
Himmelsstürmer-Route Etappe 5

Himmelsstürmer-Route Etappe 5

10,6
788
752
mittel
5:27
Pfronten - Nesselwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 6

Himmelsstürmer-Route Etappe 6

14,3
909
869
mittel
6:34
Nesselwang - Oy-Mittelberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 7

Himmelsstürmer-Route Etappe 7

24,3
821
956
mittel
8:27
Oy-Mittelberg - Rettenberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 8

Himmelsstürmer-Route Etappe 8

17,3
1.143
1.195
mittel
8:23
Rettenberg - Burgberg
Himmelsstürmer-Route Etappe 9

Himmelsstürmer-Route Etappe 9

25,4
1.333
618
mittel
9:52
Burgberg - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 10

Himmelsstürmer-Route Etappe 10

19,7
604
1.220
mittel
7:05
Alpe Gund - Missen-Wilhams
Himmelsstürmer-Route Etappe 11

Himmelsstürmer-Route Etappe 11

16,5
655
712
mittel
6:00
Missen-Wilhams - Oberstaufen
Himmelsstürmer-Route Etappe 12

Himmelsstürmer-Route Etappe 12

19,4
1.795
956
mittel
10:36
Oberstaufen - Hochgrat
Himmelsstürmer-Route Etappe 13

Himmelsstürmer-Route Etappe 13

14,8
824
1.411
mittel
7:26
Hochgrat - Balderschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 14

Himmelsstürmer-Route Etappe 14

18,1
1.222
820
mittel
8:15
Balderschwang - Obermaiselstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 15

Himmelsstürmer-Route Etappe 15

12,4
795
1.388
mittel
6:59
Obermaiselstein - Ofterschwang
Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

Himmelsstürmer-Route Etappe 15a

22,2
935
1.621
mittel
9:07
Obermaiselstein - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

Himmelsstürmer-Route Etappe 15b

20,6
1.594
1.575
mittel
11:03
Obermaiselstein - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 16

Himmelsstürmer-Route Etappe 16

9,9
140
232
mittel
2:58
Ofterschwang - Fischen im Allgäu
Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

Himmelsstürmer-Route Etappe 16a

12,4
1.299
687
mittel
7:17
Ofterschwang - Alpe Gund
Himmelsstürmer-Route Etappe 17

Himmelsstürmer-Route Etappe 17

13,5
457
393
mittel
4:32
Fischen im Allgäu - Oberstdorf
Himmelsstürmer-Route Etappe 18

Himmelsstürmer-Route Etappe 18

12,2
1.486
388
mittel
7:33
Oberstdorf - Nebelhorn
Himmelsstürmer-Route Etappe 19

Himmelsstürmer-Route Etappe 19

8,2
380
921
mittel
4:06
Nebelhorn - Hinterstein
Himmelsstürmer-Route Etappe 20

Himmelsstürmer-Route Etappe 20

17,9
842
1.411
mittel
7:50
Hinterstein - Bad Hindelang
Himmelsstürmer-Route Etappe 21

Himmelsstürmer-Route Etappe 21

14,8
1.239
974
mittel
7:58
Bad Hindelang - Schattwald (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 22

Himmelsstürmer-Route Etappe 22

10,9
402
392
mittel
3:48
Schattwald (AUT) - Tannheim (AUT)
Himmelsstürmer-Route Etappe 23

Himmelsstürmer-Route Etappe 23

13,6
1.168
509
mittel
6:19
Tannheim (AUT) - Bad Kissinger Hütte
Himmelsstürmer-Route Etappe 24

Himmelsstürmer-Route Etappe 24

11,9
622
1.521
mittel
6:02
Bad Kissinger Hütte (AUT) - Pfronten

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
8,2 km
AUFSTIEG
380 m
ABSTIEG
921 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:06 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

StartStartkoordinaten
47° 24` 49" Nord | 10° 20` 49" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 25` 45" Nord | 10° 24` 25" Ost

Wegzeichen:
Himmelsstürmer-Route Wandertrilogie Allgäu
Publiziert in Himmelsstürmer-Route
Donnerstag, 11 Januar 2018 11:17

Berg- und Aktivhotel Edelsberg

Publiziert in Unterkünfte
Montag, 29 Mai 2017 14:30

Großer Daumen

grosser_daumen

Großer Daumen

Von Oberstdorf bis Oberstdorf

Auffahrt mit der Nebelhornbahn bis zur Bergstation Höfatsblick. Von hier geht es über einen leichten Anstieg im Nebelhorngebiet in ca. 20 Minuten zum Koblat – einem Höhenplateau parallel zum Hindelanger Klettersteig gelegen. Nun geht es auf einem Höhenweg, der zugleich ein kleines Teilstück der Via Alpina darstellt am Koblatsee entlang bis zum Laufbichlsee (2012m). Im Finale steigen wir über den letzten Anstieg in einigen Serpentinen hinauf zum Großen Daumen auf 2.280m. Mögliche Abstiege leider nicht mehr als GPS-Track vorhanden bilden die Rückkehr zur Nebelhornbahn, der Weg über Laufbichl und Engeratsgundsee zum Giebelhaus (Hinterstein). Viel Spaß beim wandern.

mehr weniger

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
8,6 km
AUFSTIEG
460 m
ABSTIEG
458 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
3:35 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 24` 51" Nord | 10° 20` 50" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 24` 53" Nord | 10° 20` 50" Ost

Publiziert in Allgäu
Freitag, 18 August 2017 09:39

Ferienwohnungen Hennenmühle

Publiziert in Unterkünfte
Freitag, 07 April 2017 07:30

Prinz-Luitpold-Haus Route

Prinz-Luitpold-Haus Route header

Prinz-Luitpold-Haus Route

Über die Allgäuer Höhenwege

Das Prinz-Luitpold-Haus eignet sich nicht nur für einen kurzen Besuch sondern ist mit seinen Übernachtungsmöglichkeiten auch optimaler Ausgangspunkt für Mehrtagestouren z. B. auf den Hochvogel oder über die Allgäuer Höhenwege. Schöne Aussicht über das Hochtal und den darin eingebetteten kleinen See.

Hinterstein – Giebelhaus – Bärgündletal – Bärgündlealp – Prinz-Luitpold-Haus (1846 m)

mehr weniger

Von Hinterstein aus geht es zuerst ganz bequem mit dem Giebelhausbus hinauf zum Giebelhaus. (Wer möchte kann das 1. Stück auch zu Fuß wandern, von Hinterstein aus sind es ca. 1 ½ Std. zum Giebelhaus.) Nun beginnt der Marsch entlang des Bärgündlebachs. An der Brücke wird der Bach überquert, der Weg führt dann die Straße hinauf ins Bärgündletal. Im Bärgündletal haben aufmerksame Wanderer die Chance, Murmeltiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Am eindrucksvollen Täschlefall geht es vorbei bis zur Talstation der Luitpoldhaus-Materialbahn und von dort aus wieder hinunter zum Bärgündlebach. Über einen Steg führt der Weg nun an mehreren Wasserfällen vorbei zur Bärgündlealp. Von hier aus geht es über markierte Wege und viele Windungen weiter zum Prinz-Luitpold-Haus, wo die Wanderer eine herrliche Aussicht über das kleine Hochtal erwartet. Viel Spaß beim wandern.

Parkmöglichkeiten: Hinterstein

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
5,8 km
AUFSTIEG
816 m
ABSTIEG
19 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
3:52 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 25`20" Nord | 10° 24`45" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 23`31" Nord | 10° 25`12" Ost

Publiziert in Allgäu
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.