Donnerstag, 06 Februar 2020 09:44

Ettenheimer Naturerlebnisweg

Ettenheimer Naturerlebnisweg

Ettenheimer Naturerlebnisweg

Von Ettenheim bis Ettenheim

Natur hautnah erleben

Wiesen- und Waldpfade, schilfbewachsene Teiche, Streuobstwiesen, wild-romantische Talbäche – der 25 Kilometer lange Naturerlebnisweg wird den naturliebenden Wanderer begeistern! Es locken aber auch herrliche Aussichtspunkte, malerische Ortschaften und Baudenkmäler – ein Wander-Erlebnis voller Vielfalt.

mehr weniger

Vom Parkplatz „Auf der Espen“, der nur wenige Gehminuten von der barocken Altstadt entfernt liegt, führt unser Naturerlebnisweg zunächst durch das Wohngebiet „Quartier am Ettenbach“ auf den Naturlehrpfad im Filmersbach. Dort liegen in einem flachen Tal der Vorbergzone die Fischteiche Riegger – ein Juwel sowohl in landschaftlicher, vor allem aber in naturkundlicher Hinsicht: Die Gewässer und das Schilf sind Lebensraum für Amphibien, Libellen, Vögel und Fledermäuse, worüber auch Klapptafeln entlang des Pfades informieren. Weiter geht es zum Talabschnitt „Saure Matten“, der Aufgrund seiner Strukturvielfalt unter Naturschutz steht. Naturnahe Streuobstwiesen wechseln mit Feuchtgebieten ab und bieten Lebensraum für gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Auf dem Grasweg geht man weiter zum Ortsteil Wallburg, überquert die Hauptstraße und wandert am Seltenbach entlang. Über eine kurze Asphaltstrecke und Wiesenwege gelangt man zum Aussichtspunkt Bergeneck und wird mit einem schönen Ausblick in die Rheinebene belohnt. Am Waldrand entlang geht es zur Friedenskapelle. Sie wurde zur Erinnerung an die Heimkehrer aus dem 2. Weltkrieg aus mächtigen Sandsteinquadern errichtet und lädt als Ort der Ruhe Wanderer und Spaziergänger zur Einkehr.

Von dort aus geht es vorbei an der Brudergartenhütte bis zum „Deutschen Eck“ und auf naturbelassenen Waldwegen oberhalb der Ortschaften zum Weinort Münchweier und nach Ettenheimmünster. Hier wird der Wald verlassen. Nach etwa 1,5 Kilometern gelangt man zum Parkplatz im Naturschutzgebiet Dörlinbacher Grund – ein malerisches Wiesental entlang eines unberührten Bachs mit sehr großer Artenvielfalt. Weiter geht es im Anstieg mit einem 600 Meter langen, herrlichen Pfad durch den Wald, dem so genannten „Hutpfad“. Am „Schönheidebrünnle“ wird die Straße überquert, dann geht es auf schmalen Bachpfaden den „Münstergraben“ entlang zurück bis zum Waldrandspielplatz „Glasbach Hütte“. Hier, im Ortsteil Ettenheimmünster, lohnt ein Abstecher zur Wallfahrtskirche St. Landelin, die zu den schönsten Barockkirchen am Oberrhein zählt und u. a. eine Silbermannorgel von 1769 sowie wertvolle Kunstschätze birgt. Im Brunnenhaus neben der Kirche sprudelt bis heute der Landelinusbrunnen, dessen Wasser heilende Wirkung nachgesagt wird.

Am Waldrand oberhalb Ettenheimmünster verläuft der Weg schließlich auf Wiesen- und Waldwegen vorbei am Naturwaldreservat „Ofenberg“. Dieser Bannwald bleibt vollständig sich selbst überlassen und bietet daher Rückzugsgebiete für bedrohte Tier-, Pflanzen und Pilzarten. Seltene Käfer, Vögel und Feuersalamander sind hier noch zu Hause. Wegtafeln beim Waldparkplatz „Speckacker“ liefern hierzu wertvolle Informationen. Weiter geht es oberhalb von Münchweier zum Aussichtspunkt Fohrenberg, wo man einen herrlichen Ausblick in die Rheinebene und das Elsass genießt. Die letzte Etappe unseres Naturerlebniswegs führt an Rebhängen vorbei bergab zur Annakapelle und schließlich auf schmalem Pfad den Ettenbach entlang zurück zum Ausgangsort.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,6 km
AUFSTIEG
864 m
ABSTIEG
864 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8,5 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 30' 49.6" Nord | 7° 36' 34.5" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 30' 49.6" Nord | 7° 36' 34.5" Ost

Publiziert in Baden-Württemberg
Mittwoch, 15 November 2017 15:46

Münstertal-Tour

Münstertal-Tour header

Münstertal-Tour

Von Ettenheimmünster bis Ettenheimmünster

Vom Naturschutzgebiet Dörlinbachergrund führt die Tour am idyllischen Münstertal entlang. Ein Schotterweg mit steilem Anstieg bringt Sie zum Herrenwäldle mit seinen prächtigen Buchen und Eichen. Immer wieder bietet sich hier die Möglichkeit zu einem freien Blick auf die herrliche Landschaft und die Wallfahrtskirche St. Landolin in Ettenheimmünster, wo im September das Landelinsfest mit einer Reiterprozession gefeiert wird. Auf einem gleichmäßig abfallenden Waldweg walken Sie zurück ins Tal.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,6 km
AUFSTIEG
278 m
ABSTIEG
278 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:25 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 14` 29" Nord | 7° 53` 51" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 14` 29" Nord | 7° 53` 51" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Mittwoch, 15 November 2017 15:28

Kaiserbergtour

Kaiserbergtour header

Kaiserbergtour

Von Ettenheim bis Ettenheim

Die Kaiserberg-Tour ist Teil des Nordic-Walking-Parks Ettenheim und durchgehend als Tour 2 beschildert. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Sportgelände Mühlenweg. Sie überqueren zunächst den Ettenbach und walken dann auf einem langen sanften Anstieg durch die Reblandschaft bis zum Aussichtsturm auf dem Heuberg/Kaiserberg. Dort lädt ein bemerkenswerter Blick über Schwarzwald, Rheintal und Vogesen zum Verweilen ein. Eine Wandergaststätte mit großem Spielgelände, ein Weinlehrpfad und ein Rebsortengarten machen diesen Flecken zu einem beliebten Ausflugsziel. Ihr Rückweg führt Sie durch eine naturgeschützte Hohlgasse. Sie gehört zu den längsten in ganz Süddeutschland und führt Sie zurück in Richtung der Barockstadt Ettenheim.

mehr weniger

Der gesamte Nordic-Walking-Park umfasst sechs beschilderte Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen von leicht bis schwierig. Alle Touren enthalten Pulsmess-Stationen und können miteinander verbunden werden. Sie führen durch landschaftlich abwechslungsreiches Gebiet mit vielen Themenwanderwegen und kultur-historischen Stätten.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
4,7 km
AUFSTIEG
49 m
ABSTIEG
51 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:15 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 14` 56" Nord | 7° 49` 33" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 14` 56" Nord | 7° 49` 33" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Donnerstag, 13 April 2017 13:38

Ferienwohnung Max

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 01 Februar 2017 09:32

Ettenheim

„ettenheim

Ettenheim

Eine großartige Natur- und Kulturlandschaft

Wandern gehört zu den beliebtesten Urlaubs- und Freizeitaktivitäten. Zu Fuß in der Natur unterwegs zu sein ist dabei die natürlichste und umweltfreundlichste Art der Fortbewegung. Ettenheim bietet Ihnen mit idyllischen Tälern, Höhen mit Aussichtstürmen, Weinbergen, Hohlgassen und Streuobstwiesen eine großartige Natur- und Kulturlandschaft. Zuverlässige Orientierungshilfen führen Sie durch Naturschutzgebiete mit einer besonderen Tier- und Pflanzenwelt. Eine Mischung aus leichten, mittelschweren und schwierigen Touren ermöglicht passionierten Wanderern, Nordic-/Walkern und Familien mit Kindern eine optimale Auswahl. Wissenswertes über die einzelnen Strecken und aussagekräftige Bilder finden Sie in unseren Begleitbroschüren. Unsere Winzer, Gasthöfe, Cafés und Straußen sorgen gerne dafür, dass Sie sich unterwegs wohl fühlen.

 

Entdecken & Erleben

















 

Impressionen

 

 

Tourist-Info Ettenheim
Rohanstr. 16
77955 Ettenheim

Telefon +49 (0) 7822 / 432210
Telefax +49 (0) 7822 / 432299

tourist-info@ettenheim.de
www.ettenheim.de

Publiziert in Schwarzwald
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.