Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5826

Mittwoch, 23 Oktober 2019 09:49

Ferienwohnung Vollmershof

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 19 April 2018 16:02

Ferienwohnungen Hasenhof

Publiziert in Unterkünfte
Montag, 05 März 2018 11:55

Um den Mooswaldkopf

Um den Mooswaldkopf header

Um den Mooswaldkopf

Von Lauterbach bis Lauterbach

Lange und aussichtsreiche Wanderung um und über den Mooswaldkopf (879 m). Vom Parkplatz am Fohrenbühl geht es zunächst mit Blick ins Lauterbachtal entlang des Hohenreutewaldes über den „Dollenhof“ bis zum „Weberloch“. Hier folgen wir dem bergabführenden Weg, am Käppeleshof vorbei, zum Schützenhaus im Hinterbach. Durch das Kuonbachtal gelangen wir zum hinteren Sommerberg (665 m). Nur leicht ansteigend führt unser Weg zur „Steinbank“ (705 m) und dem ehemaligen Haus Berlin. Am „Steinkreuz“ vorbei wenden wir uns dem Sulzbachtal zu und steigen am „Mooserhof“ zum Mooswaldkopf (879 m) und dem „Gedächtnishaus“ auf, mit herrlichem Ausblick vom dortigen Aussichtsturm. Der Mittelweg (rote Raute mit weißem Strich) führt uns in Richtung Schiltach zum „Kohlplatz“. Hier folgen wir schließlich der blauen Raute zu den „Waldhäusern“ und weiter auf ebenen Waldwegen zurück zum Ausgangspunkt Fohrenbühl.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,9 km
AUFSTIEG
392 m
ABSTIEG
392 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:09 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 13` 39" Nord | 8° 20` 43" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 13` 39" Nord | 8° 20` 43" Ost

Publiziert in Schwarzwald
Freitag, 18 August 2017 09:37

Naturparkhotel Adler St. Roman

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 13 April 2017 13:38

Campingplatz Zur Mühle

Publiziert in Unterkünfte
Freitag, 27 Oktober 2017 11:10

Äckerhof

Publiziert in Unterkünfte
Freitag, 31 März 2017 08:23

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

Von Wolfach bis Haslach

Start ist das historische Rathaus in Wolfach. Von der Bahnhofsstraße biegen wir rechts ab und überqueren dann die Kinzig. Am Narrenbrunnen links ab wandern wir der Kinzig entlang. Nach ca. 500 m biegen wir rechts ab und stoßen auf einen Waldweg, der uns steil nach oben führt. Immer wieder genießt man herrliche Ausblicke. Ein Waldweg führt uns hinunter nach Hausach, das wir über eine Neubausiedlung erreichen. An der Hauptstraße biegen wir rechts ab und folgen dieser Richtung Stadtmitte. Nach ca. 300 m biegen wir auf einen Fußgängerweg links ab, stoßen wiederum auf die Kinzig und folgen 300 m dem Flußlauf bevor wir die Kinzig über eine Holzbrücke überqueren. Auf Nebenstraßen durchqueren wir Hausach, biegen nach dem Friedhof links ab und verlassen den Ort über einen naturbelassenen, steil ansteigenden Pfad. Vorbei am Oberer Hof biegen wir beim Bannstein links ab und erreichen über den Dächern von Mühlenbach eine Schutzhütte mit Rastgelegenheit. Über den Bührershof, vorbei an der Ziegelhütte, erreichen wir unser heutiges Etappenziel, Haslach im Kinzigtal.

 

Etappen

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 1

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 1

16,2
309
627
mittel
5:07
Loßburg - Schenkenzell
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

16,2
1.029
1.116
schwer
8:44
Schenkenzell - Wolfach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

20,3
910
954
schwer
7:48
Wolfach - Haslach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 4

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 4

16,2
568
562
mittel
5:29
Haslach - Zell am Harmersbach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 5

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 5

15,5
572
621
mittel
5:27
Zell am Harmersbach - Gengenbach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 6

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 6

16
16
40
mittel
4:04
Gengenbach - Gengenbach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 7

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 7

22,3
31
42
mittel
5:43
Schutterwald - Kehl

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
20,3 km
AUFSTIEG
910 m
ABSTIEG
954 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
7:48 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 17′ 58" Nord | 8° 13′ 22" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 59′ 26" Nord | 47° 59′ 26" Ost

Wegzeichen:
Kinzigtäler Jakobusweg
Publiziert in Kinzigtäler Jakobusweg
Freitag, 31 März 2017 08:17

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

Von Schenkenzell bis Wolfach

Startpunkt der zweiten Etappe ist die St. Ulrich Kirche in Schenkenzell. Von der Hauptstraße biegen wir nach dem Rathaus links ab und wandern entlang der Kleinen Kinzig aus dem Ort hinaus. Am Kloster Wittichen vorbei erreichen wir einer asphaltierten Straße folgend, Hinterwittichen. Vor der Bushaltestelle links ab, dem Weg ein Stück bergauf folgend, bevor uns ein naturbelassener, steiler Pfad auf die Paßhöhe zwischen Heubach und St. Roman führt. Vorbei an der Kirche St. Roman steigen wir hinab in das gleichnamige Bergdorf. Nach dem Hotel rechts ab, vorbei am Wildgehege erreichen wir das Pilgerkreuz auf dem „Kreuzacker“. Wir überqueren die Wiese, erreichen den Waldrand und wandern bergab zur Landstraße. Über eine Holzbrücke überqueren wir die Kinzig und wenden uns danach in Richtung Wolfach. Kurz vor Wolfach links ab zur St. Jakobskirche, danach hinunter nach Wolfach, wo wir beim Rathaus unser Etappenziel erreichen.

 

Etappen

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 1

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 1

16,2
309
627
mittel
5:07
Loßburg - Schenkenzell
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 2

16,2
1.029
1.116
schwer
8:44
Schenkenzell - Wolfach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 3

20,3
910
954
schwer
7:48
Wolfach - Haslach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 4

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 4

16,2
568
562
mittel
5:29
Haslach - Zell am Harmersbach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 5

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 5

15,5
572
621
mittel
5:27
Zell am Harmersbach - Gengenbach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 6

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 6

16
16
40
mittel
4:04
Gengenbach - Gengenbach
Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 7

Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 7

22,3
31
42
mittel
5:43
Schutterwald - Kehl

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
22,7 km
AUFSTIEG
1.029 m
ABSTIEG
1.116 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8:44 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 18′ 34" Nord | 8° 22′ 17" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 17′ 58" Nord | 8° 13′ 22" Ost

Wegzeichen:
Kinzigtäler Jakobusweg
Publiziert in Kinzigtäler Jakobusweg
Montag, 20 März 2017 15:50

Westweg Etappe 6

Wandern in Baden-Württemberg

Westweg Etappe 6

Von Hark bis Hausach

Vom Gasthaus Hark geht es wieder das kurze Stück bergauf zum Sattel und rechts haltend auf dem Westweg weiter in südlicher Richtung. Schon nach wenigen Metern taucht der Weg wieder in die tiefen Wälder ein und führt um den Regeleskopf herum zum Kreuzsattel. Kurz danach teilt sich die Streckenführung des Westweges. Der Hauptweg führt östlich vom Reiherskopf zum Hirzwasen. Die Variante umgeht den Reiherskopf nördlich und quert beim Parkplatz an der „Bettelfrau“ die Brandenkopfstraße. Die rund 150 Höhenmeter auf den Brandenkopf sind nicht sonderlich steil und zudem lockt am Gipfel neben dem Aussichtsturm ja auch noch eine Vesper im gemütlichen Schwarzwaldvereinshaus. Der Abstieg führt nun gemeinsam mit dem Hans-Jakob-Weg wiederum knapp unter der Bettelfrau vorbei direkt zum Hirzwasen.

mehr weniger

Von nun an bleibt der Westweg dem Kammverlauf zwischen dem lieblichen Hintertal und dem Tal der Wolf treu, überschreitet die Hesselbacher Höhe und den Burzbühl (713 m) zum Sattel Ebenacker und steigt stets am Kamm verbleibend, mit kurzen Zwischenabstiegen gewürzt, zum Hohenlochen (689 m) an. Der letzte hohe Berg des Kamms stößt wie ein Schiffsbug gegen das Kinzigtal und bietet schöne Aussichten nach Süden und Osten. Ein guter Platz für eine Rast, bevor ein längerer Abstieg zum Weißen Kreuz hinab führt. Hier verlässt der Hans-Jakob-Weg den Westweg wieder und steigt nach Wolfach hinab. Noch einmal geht es auf einem schmalen Waldpfad bergauf zum Spitzfelsen, der für all die Mühe mit einem herrlichen Blick auf das nahe Hausach entlohnt.

 

Etappen

Westweg Etappe 1

Westweg Etappe 1

24,2
865
440
schwer
7:52
Pforzheim - Dobel
Westweg Etappe 2

Westweg Etappe 2

26,5
696
1.111
schwer
8:53
Dobel - Forbach
Westweg Etappe 3

Westweg Etappe 3

18,9
1.158
544
schwer
7:58
Forbach - Unterstmatt
Westweg Etappe 4

Westweg Etappe 4

27,6
892
836
schwer
9:12
Unterstmatt - Alexanderschanze
Westweg Etappe 5

Westweg Etappe 5

16,8
369
636
mittel
5:29
Alexanderschanze - Hark
Westweg Etappe 6

Westweg Etappe 6

21,1
705
1.169
schwer
7:42
Hark - Hausach
Westweg Etappe 7

Westweg Etappe 7

20,1
1.381
644
schwer
8:59
Hausach - Wilhelmshöhe
Westweg Etappe 8

Westweg Etappe 8

21,7
537
487
schwer
6:45
Wilhelmshöhe - Kalte Herberge
Westweg Etappe 9 Ost

Westweg Etappe 9 Ost

26,8
634
685
schwer
8:29
Kalte Herberge - Feldberg-Bärental
Westweg Etappe 9 West

Westweg Etappe 9 West

25,1
583
705
schwer
7:55
Kalte Herberge - Hinterzarten
Westweg Etappe 10 Ost

Westweg Etappe 10 Ost

25,1
1.290
1.192
schwer
10:13
Feldberg-Bärental - Weißenbachsattel
Westweg Etappe 10 West

Westweg Etappe 10 West

26,4
930
794
schwer
8:57
Hinterzarten - Wiedener Eck
Westweg Etappe 11 Ost

Westweg Etappe 11 Ost

22,2
668
1.316
schwer
7:55
Weißenbachsattel - Schopfheim
Westweg Etappe 11 West

Westweg Etappe 11 West

31,9
1.171
1.858
schwer
11:49
Wiedener Eck - Kandern
Westweg Etappe 12 Ost

Westweg Etappe 12 Ost

39,6
927
1.086
schwer
12:29
Schopfheim - Basel
Westweg Etappe 12 West

Westweg Etappe 12 West

26,0
590
677
schwer
8:10
Kandern - Basel

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
21,1 km
AUFSTIEG
705 m
ABSTIEG
1.169 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
7:42 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 22′ 31" Nord | 8° 11′ 7" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 17′ 7" Nord | 8° 10′ 47" Ost

Wegzeichen:
Westweg
Publiziert in Westweg
Montag, 13 März 2017 11:09

Hansjakobweg 2 Etappe 2

Hansjakobweg 2 Etappe 2

Hansjakobweg 2 Etappe 2

Von Wolfach bis Oberharmersbach

Mitten in der sehenswerten Stadt Wolfach beginnt die zweite Etappe des Hansjakobwegs 2. Die Wanderung führt über die Kinzig und eine Brücke, an der sich eine Statue des Heiligen Nepomuk befindet. Über die Straße Am Mühlengrün und vorbei am Flößermuseum geht es nun Richtung Süden die Kinzig entlang. Wir verlassen nun das Tal und die Stadt Wolfach in Richtung Westen.

mehr weniger

Der Weg macht eine scharfe Biegung und führt durch die saftigen Wälder des Schwarzwaldes. Es geht den Hofberg hinauf, vorbei an unberührten Wiesen und hellen Waldlichtungen. Die Route führt weiter nach Norden und bergauf in über 700 m Höhe. Hier werden Wanderer mit einer wunderschönen Aussicht über die Landschaft des Schwarzwaldes belohnt. Der Hansjakobweg 2 setzt sich weiter gen Norden fort, es geht immer weiter bergauf und durch lichten Wald hindurch. Kurz vor den Bergen Regeleskopf und Reiherskopf macht der Wanderweg eine Biegung nach Westen und am Brandenkopf vorbei. Nun geht es wieder ein Stückchen bergab, die Gaststätte “Versperstube“ direkt am Wegesrand lädt zum erholsamen Einkehren ein. Über den Weg Am Durben wandert man durch immer lichter werdenden Wald bis zum Häldeleweg an der Waldgrenze. Die Wanderung setzt sich an duftenden Feldern entlang fort, bis in die idyllische Ortschaft Billersberg. Über einen Feldweg geht es weiter nach Norden und den Flurweg entlang direkt nach Obersharmersbach. Der Ort begeistert durch seine malerische Lage im Schwarzwald und die typische Architektur. Der Narrenbrunnen und die alte Mühle sind unbedingt eine Besichtigung wert. Es lohnt sich auch ein Ausflug zur Lourdesgrotte in Zuwald. Diverse Gasthöfe in Obersharmersbach heißen die Wanderer willkommen. Die zweite Etappe des Hansjakobweges 2 endet hier nach knapp 20 Kilometern.

 

Etappen

Hansjakobweg 2 Etappe 1

Hansjakobweg 2 Etappe 1

17,4
875
833
mittel
7:02
Haslach - Wolfach
Hansjakobweg 2 Etappe 2

Hansjakobweg 2 Etappe 2

19,8
1.024
985
schwer
8:07
Wolfach - Oberharmersbach
Hansjakobweg 2 Etappe 3

Hansjakobweg 2 Etappe 3

12,6
535
616
mittel
4:45
Oberharmersbach - Zell a. H.
Hansjakobweg 2 Etappe 4

Hansjakobweg 2 Etappe 4

30,4
1.409
1.038
schwer
11:25
Zell a. H. - Biereck
Hansjakobweg 2 Etappe 5

Hansjakobweg 2 Etappe 5

11,6
205
577
mittel
3:47
Biereck - Haslach

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
19,8 km
AUFSTIEG
1.024 m
ABSTIEG
985 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8:07 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 17′ 58" Nord | 8° 13′ 22" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 22′ 27" Nord | 8° 7′ 41" Ost

Wegzeichen:
Hansjakobweg 2 Markierung
Publiziert in Hansjakobweg 2
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.