Dienstag, 22 Januar 2019 11:14

Albtraufgänger Etappe 4

Albtraufgänger Etappe 4

Albtraufgänger Etappe 4

Von Gingen Fils bis Geislingen

Bergauf geh es zum Hämmelplatz und entlang eines aussichtsreichen Weges in den Ort Kuchen. Sehenswert ist dort die historische Arbeitersiedlung, welche zusammen mit der Süddeutschen Baumwollindustrie im 19. Jahrhundert gegründet wurde und mit Einrichtungen wie Badeanstalt, Schule oder einer Bibliothek für die damalige Zeit vorbildlich war.

mehr weniger

Weiter geht es in die Fünftälerstadt Geislingen, ins Eybtal. In Eybach führt der Weg durch das Felsental, ein Natuschutzgebiet mit interessanten Felsfomrationen, und bringt den Albtraufgänger auf die Albhochfläche. Anschließend geht es nach Weiler, über den Parkplatz zur Ruine Helfenstein. Von dort aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf Geislingen, Teile des Filstals und auf die Geislinger Steige.

Die Strecke endet am Etappenziel in der historischen Geislinger Altstadt. Aushängeschild der Fünftälerstadt ist unter anderem das CityOutlet Geislingen, das erste Factory-Outlet Center für Haus, Garten und Lifestyle, an der WMF Fischhalle.

 

Etappen

Albtraufgänger Etappe 1

Albtraufgänger Etappe 1

19,4
601
567
schwer
6:26
Wiesensteig - Deutsches Haus
Albtraufgänger Etappe 2

Albtraufgänger Etappe 2

21,5
798
824
schwer
7:31
Deutsches Haus - Wasserberg
Albtraufgänger Etappe 3

Albtraufgänger Etappe 3

14,1
413
651
schwer
4:51
Wasserberg - Gingen Fils
Albtraufgänger Etappe 4

Albtraufgänger Etappe 4

17,5
788
713
schwer
6:24
Gingen Fils - Geislingen
Albtraufgänger Etappe 5

Albtraufgänger Etappe 5

22,8
1.223
1.000
schwer
8:55
Geislingen - Bad Ditzenbach
Albtraufgänger Etappe 6

Albtraufgänger Etappe 6

16,1
808
918
mittel
6:32
Bad Ditzenbach - Wiesensteig

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,5 km
AUFSTIEG
788 m
ABSTIEG
713 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
6:24 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 39' 38" Nord | 9° 47' 17" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 36' 48" Nord | 9° 50' 42" Ost

Publiziert in Albtraufgänger
Dienstag, 22 Januar 2019 10:54

Albtraufgänger Etappe 3

Albtraufgänger Etappe 3

Albtraufgänger Etappe 3

Von Wasserberg bis Gingen Fils

Vom Wasserberg aus geht es durch die idyllische Region des schwäbischen Albtraufs bis zum Grünenberg, einem Aussiedlerhof mit Gasthaus, weiter zum Wanderparkplatz Burren. Faszinierende Aussichten lassen sich auf dem Burren (im Volskmund „Nähkissen“ genannt) auskosten. Man genießt von dort den wunderbaren Blick auf die drei Kaiserberge, den Wasserberg und das „Kalte Feld“.

mehr weniger

Vom Burren aus verläuft die Route des Albtraufgängers weiter ins Obere Filstal, vorbei am Tennenberg zum Naturschutzgebiet Kuchberg mit seiner Wacholderheide. Durch den Wald an der Ruine Spitzenberg vorbei, deren Mauerreste noch an die Zeit der Ritter und Burgen erinnern, führt der Weg nach gingen an der Fils und endet am Etappenziel.

 

Etappen

Albtraufgänger Etappe 1

Albtraufgänger Etappe 1

19,4
601
567
schwer
6:26
Wiesensteig - Deutsches Haus
Albtraufgänger Etappe 2

Albtraufgänger Etappe 2

21,5
798
824
schwer
7:31
Deutsches Haus - Wasserberg
Albtraufgänger Etappe 3

Albtraufgänger Etappe 3

14,1
413
651
schwer
4:51
Wasserberg - Gingen Fils
Albtraufgänger Etappe 4

Albtraufgänger Etappe 4

17,5
788
713
schwer
6:24
Gingen Fils - Geislingen
Albtraufgänger Etappe 5

Albtraufgänger Etappe 5

22,8
1.223
1.000
schwer
8:55
Geislingen - Bad Ditzenbach
Albtraufgänger Etappe 6

Albtraufgänger Etappe 6

16,1
808
918
mittel
6:32
Bad Ditzenbach - Wiesensteig

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
14,1 km
AUFSTIEG
413 m
ABSTIEG
651 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
4:51 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 38′ 7″ Nord | 9° 42′ 16″ Ost

ZielZielkoordinaten
48° 39' 38" Nord | 9° 47' 17" Ost

Publiziert in Albtraufgänger
Donnerstag, 10 Januar 2019 16:19

Löwenpfad - Weitblick-Tour

Löwenpfad - Weitblick-Tour header

Löwenpfad - Weitblick-Tour

Von Geislingen a. d. Steige bis Geislingen a. d. Steige

Hoch hinaus und weit geblickt

Der Löwenpfad "Weitblick-Tour" zwischen Gingen und Geislingen an der Steige ist ein vom Deutschen Wanderverband zertifizierter Rundwanderweg in der Kategorie "traumtour". Die rund 12,1 Kilometer lange Tour beginnt am SC-Parkplatz und führt zunächst zum Eingang des Längentals, dem kleinsten der fünf Täler in Geislingen an der Steige. An idyllisch gelegenen Kleingartenanlagen vorbei geht es bis auf die Albhochfläche.Mit Kuchalb, Maierhalde und Hohenstein erwarten uns dort wunderbare Aussichtspunkte auf einer Höhe von etwa 700 Metern, die uns den traumhaften Blick auf den Albtrauf sowie auf das Voralbgebiet bis nach Stuttgart eröffnen.

mehr weniger

Wir wandern auf einem kurzen Abschnitt des Albsteigs, bevor uns ein schmaler Naturpfad vom Aussichtsfelsen Hohenstein über Gingen bis zum Geislinger Tegelberg zurückführt. Hier verläuft ebenfalls ein Abschnitt der Etappe vier des Albtraufgängers.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,8 km
AUFSTIEG
354 m
ABSTIEG
354 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:57 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Impressionen

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 37` 51" Nord | 9° 50` 29" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 37` 51" Nord | 9° 50` 29" Ost

Publiziert in Baden-Württemberg
Mittwoch, 08 März 2017 08:22

Albsteig Etappe 7

Albsteig Etappe 7 header

Albsteig Etappe 7

Von Gingen an der Fils bis Wiesensteig

Die siebte Etappe beginnt in der Stadtmitte des Ortes Gingen an der Fils. Ein Feldweg führt den ausgeruhten Wanderer an den ersten Anstieg heran, welcher hinauf bis zum Wanderparkplatz führt. Nun scheint der Wanderweg seinen eigenen Sinn zu entwickeln, schlängelt sich kurz steil bergauf nur um im nächsten Augenblick wieder talwärts zu führen. Nach dieser „Achterbahn“ nimmt der Weg einen langen Anstieg bis er auf einen Waldwirtschaftsweg trifft und mit ihm weiter hinauf zum Wasserberghaus klettert.

mehr weniger

Auf 700m Höhe bietet der Aussichtspunkt einen tollen Ausblick zum Hohenstaufen, Hohenrechberg und zum Stuifen. Nachdem sich der Wanderer hier an der Schönheit der Landschaft satt sehen konnte, folgt er nun dem Wanderweg steil hinab bis auf 580m. Kaum ist er „unten“ angekommen windet sich der Weg auch schon wieder langsam aber stetig auf einem schmalen Pfad hinauf zum Fuchseck auf 762m Höhe. Die Erinnerungen an den Ausblick vom Wasserberghaus sind noch nicht verblasst schon bietet sich dem Wanderer ein weiterer grandioser Ausblick.

Entlang des Bergkamms geht es nun bis zum nächsten Aussichtspunkt auf 758m Höhe: dem Rotelstein. Doch auch dieser Ausblick soll nicht der letzte gewesen sein, auch wenn zunächst wieder bis zur Kreisstraße der Berg hinab geklettert wird. Der nun folgende Wegverlauf bietet alles was das Wanderherz begehrt: von knackigen und steilen Anstiegen, über schmale Abstiege bis hin zu langen, flachen Anstiege. Hindurch zwischen Feldern und Wissen und über schmale Pfade entlang des Waldes, bekommt der Wanderer auf diesem Abschnitt des Weges allerhand geboten. Der Höhepunkt dieses schönen Wegverlaufs ist der Aufstieg auf den Bossler in 794m Höhe mit einer wiederum fantastischen Aussicht. Schafft man es sich von diesem schönen Anblick loszureißen, geht es weiter über naturbelassene Pfade, die den Wanderer in Richtung Wiesensteig führen. Der Wanderweg ist auch in diesem letzten Abschnitt der siebten Etappe sehr abwechslungsreich. Man wandert durch Wald, Felder und Wiesen, am Waldesrand sowie am Hang entlang um schließlich am Wanderparkplatz an der Kreisstraße bei Wiesensteig anzukommen. Die siebte Etappe ist geschafft.

 

Etappen

Albsteig Etappe 1

Albsteig Etappe 1

27,2
518
346
schwer
8:04
Donauwörth - Mönchsdeggingen
Albsteig Etappe 2

Albsteig Etappe 2

26,0
621
599
schwer
8:07
Mönchsdeggingen - Bopfingen
Albsteig Etappe 3

Albsteig Etappe 3

27,4
678
701
schwer
8:42
Bopfingen - Unterkochen
Albsteig Etappe 4

Albsteig Etappe 4

21,2
646
634
mittel
6:57
Aalen/Unterkochen - Heubach
Albsteig Etappe 5

Albsteig Etappe 5

14,6
628
562
mittel
6:57
Heubach - Weissenstein
Albsteig Etappe 6

Albsteig Etappe 6

15,7
448
598
mittel
5:20
Weissenstein - Gingen an der Fils
Albsteig Etappe 7

Albsteig Etappe 7

24,8
1.131
775
schwer
9:16
Gingen an der Fils - Wiesensteig
Albsteig Etappe 8

Albsteig Etappe 8


20,0
715
1.073
schwer
7:16
Wiesensteig - Owen
Albsteig Etappe 9

Albsteig Etappe 9


18,9
666
587
mittel
6:25
Owen - Bad Urach
Albsteig Etappe 10

Albsteig Etappe 10


21,3
947
712
mittel
7:53
Bad Urach - Holzelfingen
Albsteig Etappe 11

Albsteig Etappe 11


15,0
565
492
mittel
5:11
Holzelfingen - Genkingen
Albsteig Etappe 12

Albsteig Etappe 12

30,1
1.069
1.252
schwer
10:31
Genkingen - Jungingen
Albsteig Etappe 13

Albsteig Etappe 13

21,8
859
540
mittel
7:31
Jungingen - Albstadt/ Burgfelden
Albsteig Etappe 14

Albsteig Etappe 14

20,5
842
1.082
mittel
7:43
Burgfelden - Ratshausen
Albsteig Etappe 15

Albsteig Etappe 15

16,0
706
405
mittel
5:44
Ratshausen - Klippeneck
Albsteig Etappe 16

Albsteig Etappe 16

21,2
279
606
mittel
6:26
Klippeneck - Tuttlingen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
24,8 km
AUFSTIEG
1.131 m
ABSTIEG
775 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
9:16 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 39`29" Nord | 09° 46`55" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 33`42" Nord | 09° 37`31" Ost

 

Publiziert in Albsteig
Mittwoch, 08 März 2017 08:16

Albsteig Etappe 6

Albsteig Etappe 6 header

Albsteig Etappe 6

Von Weissenstein bis Gingen an der Fils

In der Ortsmitte von Weissenstein startet die sechste Etappe dieses Fernwanderweges. Zu Beginn führt der Weg den Wanderer zum Schloss Weissenstein und von dort weiter in Richtung Messelberg. Ein schmaler Pfad windet sich den Berg hinauf und gewinnt mit jeder Kehre immer mehr Höhe. Oben angekommen trifft der Pfad auf einen Waldwirtschaftsweg, der die weitere Strecke bestimmt. Mal innerhalb des Waldes, dann wieder am Waldrand, schlängelt sich der Wanderweg am Hang entlang und bietet dem Wanderer fantastische Ein- und Ausblicke.

mehr weniger

Verlief der Waldwirtschaftsweg bisher mit nur wenigen Höhenunterschieden so gilt es nun wieder einen Anstieg zu bewältigen: Es geht den Weissenstein hinauf auf eine Höhe von 750m. Von hier bietet sich dem fleißigen Wanderer ein schöner Ausblick über Donzdorf und Umgebung. Weiter geht es in Richtung Messelstein von wo aus ein Walderlebnispfad mit vielen Informationen über Flora und Fauna das Wandern bereichert. Nach diesem informativen Erlebnis folgen die Überquerung der Kreisstrasse und der Weg vorbei am Flugplatz bis zum Rastplatz mit Grillstelle und Schutzhütte. Nach einer hoffentlich stärkenden und erholsamen Rast folgt ein kurzes Stück über asphaltierte Straßen nach Kuhalb, einem Stadtteil von Donzdorf. In Donzdorf folgt man der Hauptstraße zum Ortsausgang und biegt schließlich links ab in Richtung Wald. Der Wanderweg führt nun am Waldrand entlang bis zum Aussichtspunkt Hohenstein in 701m Höhe. Nachdem der Wanderer hier noch einmal die Aussicht genießen konnte, schlängelt sich im weiteren Wegverlauf der naturbelassene, teils mit Wurzeln durchzogene Pfad, hinab ins Tal. Dabei durchstreift der Weg nochmals ein Waldstück, um schließlich den Stadtrand von Gingen an der Fils zu erreichen. Auf den letzten Metern der sechsten Etappe unterquert der Wanderer noch einmal die Bahnlinie um dann über die Bahnhofsstraße zum Etappenziel, dem Rathaus von Gingen an der Fils, zu gelangen.

 

Etappen

Albsteig Etappe 1

Albsteig Etappe 1

27,2
518
346
schwer
8:04
Donauwörth - Mönchsdeggingen
Albsteig Etappe 2

Albsteig Etappe 2

26,0
621
599
schwer
8:07
Mönchsdeggingen - Bopfingen
Albsteig Etappe 3

Albsteig Etappe 3

27,4
678
701
schwer
8:42
Bopfingen - Unterkochen
Albsteig Etappe 4

Albsteig Etappe 4

21,2
646
634
mittel
6:57
Aalen/Unterkochen - Heubach
Albsteig Etappe 5

Albsteig Etappe 5

14,6
628
562
mittel
6:57
Heubach - Weissenstein
Albsteig Etappe 6

Albsteig Etappe 6

15,7
448
598
mittel
5:20
Weissenstein - Gingen an der Fils
Albsteig Etappe 7

Albsteig Etappe 7

24,8
1.131
775
schwer
9:16
Gingen an der Fils - Wiesensteig
Albsteig Etappe 8

Albsteig Etappe 8


20,0
715
1.073
schwer
7:16
Wiesensteig - Owen
Albsteig Etappe 9

Albsteig Etappe 9


18,9
666
587
mittel
6:25
Owen - Bad Urach
Albsteig Etappe 10

Albsteig Etappe 10


21,3
947
712
mittel
7:53
Bad Urach - Holzelfingen
Albsteig Etappe 11

Albsteig Etappe 11


15,0
565
492
mittel
5:11
Holzelfingen - Genkingen
Albsteig Etappe 12

Albsteig Etappe 12

30,1
1.069
1.252
schwer
10:31
Genkingen - Jungingen
Albsteig Etappe 13

Albsteig Etappe 13

21,8
859
540
mittel
7:31
Jungingen - Albstadt/ Burgfelden
Albsteig Etappe 14

Albsteig Etappe 14

20,5
842
1.082
mittel
7:43
Burgfelden - Ratshausen
Albsteig Etappe 15

Albsteig Etappe 15

16,0
706
405
mittel
5:44
Ratshausen - Klippeneck
Albsteig Etappe 16

Albsteig Etappe 16

21,2
279
606
mittel
6:26
Klippeneck - Tuttlingen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,7 km
AUFSTIEG
448 m
ABSTIEG
598 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:20 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

 

StartStartkoordinaten
48° 42`36" Nord | 09° 51`41" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 39`29" Nord | 09° 46`55" Ost

Publiziert in Albsteig
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.