Mittwoch, 20 Juni 2018 09:44

Familienwanderung

Familienwanderung header

Familienwanderung

Von Weyher in der Pfalz bis Weyher in der Pfalz

Wir starten am Schloss Villa Ludwigshöhe und der Rietburgbahn und wandern, der Markierung roter Balken folgend, nordwestlich, vorbei an einer ehemaligen Wappenschmiede der heutigen Waldgaststätte Siegfriedsschmiede mit Mühlrad am Triefenbach. Entlang des Triefenbachs gab es 15 Wassermühlen, die als Getreide-, Oelmühle arbeiteten oder den Schmiedehammer einer Werkzeug- bzw. Wappenschmiede antrieben. Der Sage nach wurde hier das Schwert des Siegfrieds aus der Nibelungensage geschmiedet. Es geht weiter mit der Wegmarkierung rotes Kreuz, zum Hilschweiher (Bootsverleih/Kiosk), einem Rückhaltebecken für Regenwasser. Links vom westlichen Ende des Weihers sind zwei imposante Wasserkaskaden zu sehen.

mehr weniger

Unsere Wanderung führt leicht ansteigend entlang des romantischen Triefenbachtals. Nach Überquerung der Kreisstraße 6, gelangen wir in nordöstlicher Richtung durch Edelkastanienbestände zum Friedensdenkmal auf dem Werderberg. Von dem Vorplatz des Friedensdenkmal erwartet uns ein überwältigender Panorama-Ausblick. Noch weiter sieht man wenn man das Denkmal über eine Treppe besteigt. Das Auge lässt über das Rebenmeer der Südlichen Weinstrasse in die Rheinebene blicken, vor uns liegt ein einzigartiger Garten Eden. Wir überqueren den Parkplatz am Friedensdenkmal und erreichen in nördlicher Richtung entlang der Markierung „Roter Balken“ nun nach der ersten Hälfte unserer Strecke mit 360 NN den höchsten Punkt unserer Tour, welche uns weiter leicht abfallend auf die Kreisstraße 30 und hier zur Kropsburg führt.

Die Kropsburg befindet sich in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden. Eine Burggaststätte lädt zum Verweilen ein. Unser Weg geht nun absteigend weiter aus dem Wald heraus und gibt herrliche Ausblicke über die sanften Weinbergshügel der Südlichen Weinstrasse frei. Vor uns liegt der Weinort St. Martin mit seinen engen Gassen und der Kirche. Wir wenden uns nach rechts dem Burgweg entlang mit den Weinsortenbeschreibungen am Wegrand. Auf jedem Schild ist oben ein kleiner Käfig mit einem Stein und einer Beschreibung seiner Herkunft und Verwendung. Nach ca. 500 m sehen Sie rechts die Haardtmadonna in einer kleinen Anlage. Wir gehen daran vorbei in südlicher Richtung und wandern durch die Weinberganlagen mit toller Aussicht bis zur Schutzhütte mit Ruhebänken am Waldrand. Auf dem Wanderweg Deutsche Weinstraße geht’s südlich weiter, den Berg hinab. Hier überqueren wir die Klosterstraße und erreichen über die Hängematte (ein Berg- und Talweg) das Rosengärtchen (Tennisanlage) an der Villastraße. Nach einem letzten kurzen Aufstieg auf einem Waldpfad gelangen wir zum Ausganspunkt unserer Wanderung, dem Schloss Villa Ludwigshöhe.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
8,3 km
AUFSTIEG
264 m
ABSTIEG
264 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:49 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 16` 37" Nord | 8° 5` 13" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 16` 37" Nord | 8° 5` 13" Ost

Publiziert in Pfalz
Mittwoch, 20 Juni 2018 09:02

Auf Wallfahrt

Auf Wallfahrt header

Auf Wallfahrt

Von Weyher in der Pfalz bis Weyher in der Pfalz

Von der Ortsmitte (P) Weyher aus, folgen wir dem roten Punkt durch die Weinberge bis zur Mariengrotte. Dort geht es weiter mit dem roten Balken hinunter in das Modenbachtal zur historischen Buschmühle (Restaurant-Öffnungszeiten Mi – Sa ab 18 Uhr, So u. Feiertag ab 11.30 Uhr durchgehend). In großen Schleifen steigt der Weg nun bis zur St. Anna-Kapelle und der nahe gelegenen St. AnnaHütte an. (Öffnungszeiten: Mi, So und Feiertag ab 10 Uhr, Juli – Oktober auch samstags). Die St. Anna-Kapelle, eine 1896 erbaute neugotische Wallfahrtskapelle, steht auf dem Annaberg. Wallfahrten finden im Juli und August statt. Nun folgen wir dem blauen Balken von der St. Anna-Hütte bis zur Trifelsblickhütte des Pfälzerwald-Vereins Gleisweiler (Öffnungszeiten: Sa, So und Feiertag ab 9.30 bis 18 Uhr).

mehr weniger

Allmählich senkt sich nun der Weg zur Wegspinne Dreimärker (offene Schutzhütte). Ab hier zeigt uns die Markierung blau-weißer Balken die Wegrichtung an. Wir wandern steil abwärts in das Modenbachtal bis zur Straßenabzweigung. Von da an folgen wir wieder dem roten Punkt. Nun steigt der Weg nochmals etwas an und führt uns dann durch die Weinberge nach Weyher zu unserem Ausgangspunkt zurück.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,4 km
AUFSTIEG
575 m
ABSTIEG
573 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:02 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 16` 3" Nord | 8° 5` 2" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 16` 3" Nord | 8° 5` 2" Ost

Publiziert in Pfalz
Sonntag, 15 Januar 2017 00:00

Naturfreundehaus Edenkoben

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 13 April 2017 13:39

Gutshof Ziegelhütte

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 13 April 2017 13:39

Gästehaus-Villa Oberhofer

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 22 März 2017 15:09

Pfälzer Weinsteig Etappe 5

Wandern in Rheinland-Pfalz

Pfälzer Weinsteig Etappe 5

Von St. Martin bis Burrweiler

Wieder offeriert der Pfälzer Weinsteig eine überzeugende Komposition auf 15 Kilometern. Wer kann zu den idyllischen Pfaden und Wegen entlang des Haardtrandes oder zum Schloss Villa Ludwigshöhe schon Nein sagen?

Beginnend im historischen Ortskern von St. Martin führt der Weg in eine Waldlichtung, wo die haushohe Wasserfontäne des Bellachini-Brunnens zu einer Erfrischung einlädt.

mehr weniger

Dem Aufstieg zum imposanten Naturdenkmal Schwalbenfelsen folgen der Dichterhain, eine steinerne Ode an Poeten, sowie der Kreuzweg zur St. Ottilia-Kapelle. Ein von Blaubeerbüschen gesäumter Pfad führt ins Edenkobener Tal mit Wasserlehrpfad. Begleitet vom Plätschern des Baches gelangen wir zum Hilschweiher. Der Weg führt uns weiter in Richtung Rietburg-Sesselbahn und zur Villa Ludwigshöhe, dem ehemaligen Sommersitz von König Ludwig I. von Bayern. Von der Mariengrotte von Weyher aus führt der Weg zu den Restaurants Buschmühle und Burrweiler Mühle. Vor dem Abstieg über den Zuweg nach Burrweiler erreichen wir die Sankt Anna-Hütte (PWV), die an Wochenenden und mittwochs bewirtschaftet ist, und die Sankt Anna-Kapelle mit Fernblick auf einem Ausläufer des Teufelsbergs. In Burrweiler startet ein weiterer Premiumwanderweg, die Pfälzer Hüttentour, auf der wir fünf typische Hütten des PWV kennen lernen.

 

 

Etappen (1-10)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,2 km
AUFSTIEG
590 m
ABSTIEG
562 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:22 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 18`03" Nord | 08° 06`12" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 14`57" Nord | 08° 04`32" Ost

Wegzeichen:
Pfälzer Weinsteig Markierung
Publiziert in Pfälzer Weinsteig
Freitag, 17 März 2017 11:02

Deutsche Weinstrasse Etappe 3

Deutsche Weinstrasse Etappe 3

Von St. Martin bis Siebeldingen

Start in St. Martin und nach kurzem, kräftigen Anstieg zur Kropsburg weiter zur Villa Ludwigshöhe und Ruine Rietburg. Von hier hat man eine herrliche Sicht aufs Rebenmeer. Ein Abstecher nach Rhodt unter Rietburg in die Theresienstraße mit seinen typischen Winzerhäuschen und Rundbogentoren lohnt. Danach wandern Sie weiter durch hügeliges Weinbergsgelände und durch malerische Winzerdörfer zunächst nach Weyher und dann nach Burrweiler. Weiter geht der Weg über Gleisweiler (sehenswert der subtropische Park, nach Frankweiler. Sie verlassen Frankweiler und wandern zunächst in Richtung Albersweiler, bevor der Weg in Richtung Süden schwenkt. Nach einem kurzen Wegstück erreichen Sie das heutige Etappenziel Siebeldingen.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,2km
AUFSTIEG
552 m
ABSTIEG
637 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:17 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 18`03" Nord | 08° 06`12" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 12`41" Nord | 08° 03`05" Ost

Wegzeichen:
Deutsche Weinstrasse Markierung
Publiziert in Deutsche Weinstrasse
Mittwoch, 08 März 2017 10:07

Edenkoben

Wandern in der Südliche Weinstrasse Edenkoben

Südliche Weinstrasse Edenkoben

Wandern in der Urlaubsregion Edenkoben

Mit dem staatlich anerkannten Luftkurort Edenkoben und weiteren 15 Urlaubsorten Altdorf, Böbingen, Burrweiler, Edesheim, Flemlingen, Freimersheim, Gleisweiler, Gommersheim, Großfischlingen, Hainfeld, Kleinfischlingen, Rhodt unter Rietburg, Roschbach, Venningen und Weyher. Auf sanften Vorhügeln der Haardt, eingebettet in ein sonnenverwöhntes Rebenmeer, in der Mitte der Deutschen Weinstraße, liegt, wie aus dem Bilderbuch, die Urlaubsregion Edenkoben, der Garten Eden der Pfalz.

mehr weniger

Die Vegetationsperiode beginnt hier etwas früher und endet etwas später als sonst wo in Deutschland. Das mildeste Klima Deutschlands lässt hier sogar exotische Früchte reifen: Kiwis, Mandeln, Kastanien und Feigen. Kein Wunder also, dass der Wein hier die Sonne abbekommt, die man schmeckt.

Doch nicht nur die Weinlandschaft zeichnet die Urlaubsregion aus, sondern auch der Naturpark Pfälzerwald mit atemberaubenden Ausblicken auf die Rheinebene, bietet dem Urlaubsgast mit dieser reizvollen Mischung einen hohen Erholungswert. Ein mediterraner Landstrich, den es zu erwandern und erradeln gilt. Das milde Klima zieht viele Künstler an und so verfügt man hier über ein vielfältiges Kunst- und Kulturangebot. Schloss Villa Ludwigshöhe mit Slevogtgalerie und regelmäßigen Konzerten der Villa Musica, Sommerkulturprogrammen, Ausstellungen und Lesungen in den Künstlerhäusern Bergelmühle und Herrenhaus, Museum für Weinbau- und Stadtgeschichte in Edenkoben, Galerien in Rhodt, Edesheim und Gleisweiler, dem Deutschen Ofenmuseum in Burrweiler und dem Papiermuseum in Gleisweiler, um nur einige zu nennen. Eine luftige Fahrt mit der Rietburgbahn bei Edenkoben, bietet auf der Bergstation mit Höhengaststätte einen grandiosen Panoramablick auf den Garten Eden der Pfalz.

 

i-punkt
Weinstraße 81
67480 Edenkoben
Telefon +49 (0) 6323 / 9897858

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.edenkoben.de

Publiziert in Südliche Weinstrasse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen