Mittwoch, 09 Mai 2018 13:14

Treis-Karden Rundweg

Treis-Karden Rundweg header

Treis-Karden Rundweg

Von Cochem bis Beilstein

Die Wanderroute führt vom Marktplatz im Ortsteil Treis, durch die Hauptstr./Kirchbergerstr. bis zum Ortsende. Vor der Brücke über den Flaumbach führt der Weg geradeaus mit langgestrecktem Aufstieg vorbei an der Ruine Treis und der Wildburg über den Beurenkern zum Kloster Maria Engelport. Der gesamte Weg bis Beilstein ist als Mosel-Camino, Teil des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela zwischen Koblenz-Stolzenfels und Trier St. Matthias, mit der gelben Jakobsmuschel auf blauem Grund gekennzeichnet. Ein paar hundert Meter hinter dem Beurenhof führt der Weg im rechten Winkel nach rechts ins Flaumbachtal. Bald schon erscheint das Oblaten-Kloster Maria Engelport.

mehr weniger

Kloster Maria Engelport

Das Kloster Maria Engelport ist das zweitälteste Oblatenkloster in Deutschland. Im Jahr 1903 als Missions- und Kolonialschule gegründet, dient es heute als Tagungs- und Exerzitienhaus. Die ruhige und romantische Lage im Flaumbachtal, einem Seitental der Mosel, macht es zu einem beliebten Ziel für Ruhesuchende, aber auch für Wanderer und Urlauber. Weiter geht es durch den Wald bergauf zur K 36. Diese wird überquert und sogleich rechts abbiegen und dem Weg hinunter ins Hinterbachtal bis nach Beilstein folgen.

Beilstein

Beilstein ist ein sehenswerter Weinort mit vielen Fachwerkhäusern und dem Karmeliterkloster mit der Schwarzen Madonna. Hoch über Beilstein erhebt sich die Burgruine Metternich mit herrlichem Blick ins Moseltal. Von Beilstein wird die Tour mit einer Moselschifffahrt bis nach Cochem (Abfahrt 13.30 Uhr und 15 Uhr) fortgesetzt. Ab Cochem führt die Wanderung weiter durch das Naturschutzgebiet „Pommerheld“ zurück nach Treis-Karden. Wer eine längere Schifffahrt genießen möchte kann von Beilstein um 15 Uhr auch bis zum Ausgangsort nach Treis-Karden fahren.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
22,5 km
AUFSTIEG
681 m
ABSTIEG
686 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:26 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 8` 50" Nord | 7° 10` 12" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 6` 37" Nord | 7° 14` 18" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 14:33

Erlebnisweg Moselkrampen

Erlebnisweg Moselkrampen

Erlebnisweg Moselkrampen

Rundwanderweg

Auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch die Weinberge, den Wald und die kleinen Moseldörfer erlebt der Wanderer die Fauna und Flora, die Geschichte und die moselländische Kultur am eigenen Leib.

Die Themen- und Infotafeln, welche entlang der Strecke mit 15 km Gesamtlänge und einer mittleren Schwierigkeit immer wieder zu finden sind, dienen dabei als Informationsmedien.

mehr weniger

Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind beim Wandern erforderlich, da der Weg entlang der steilen Moselhänge verläuft und auch exponierte Stellen, die tolle Aussichten ermöglichen, erschließt.

Man kann die Wanderung in jedem der vier Orte (Ernst, Ellenz-Poltersdorf, Beilstein und Bruttig-Fankel) beginnen, wohin man durch den kreisförmigen Verlauf auch wieder zurückkehrt. Entlang des Weges gibt es eine durchgängige Ausschilderung und große Infotafeln an den Startpunkten in den Orten, sodass die Orientierung unterwegs einfach ist. Der Wanderweg verläuft auf beiden Moselseiten, zwischen welchen man mit der Fähre in Beilstein und der Brücke bei Bruttig wechseln kann.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
18,1 km
AUFSTIEG
357 m
ABSTIEG
347 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:26 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 7` 0" Nord | 7° 13` 55" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 6` 47" Nord | 7° 14` 21" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 13:25

Ellenz-Poltersdorf

„Wandern

Ellenz-Poltersdorf

Wandern rund um den Ferienort Ellenz-Poltersdorf

Der hübsche Weinort Ellenz-Poltersdorf gehört zur Verbandsgemeinde Cochem und erstreckt sich beiderseits der Mosel. Die Doppelgemeinde, die als Wein- und Feriendorf bekannt ist, zeigt sich ihren Besuchern als moderner Ort mit viel Historie und schöner Atmosphäre. Wer sich hier für einen Urlaubsaufenthalt entscheidet, erlebt Mosel-Feeling pur inmitten schöner Sehenswürdigkeiten und einer fast schon berauschenden Natur. Weil die beiden Orte, die nun zu Ellenz-Poltersdorf zusammengefasst wurden, schon auf eine eindrucksvolle Vergangenheit zurückblicken können, zeugen auch zahlreiche Bauten von den längst vergangenen Zeiten. Schlendert man durch die Ortschaften, sind es sakrale Monumente, schöne Fachwerkhäuser sowie Gässchen, Geschäfte und Restaurants, die zum Staunen und Verweilen einladen.

mehr weniger

Auf Schusters Rappen entlang der Mosel

Viele Gäste kehren alljährlich wegen der zahlreichen und schönen Wanderwege an die Mosel zurück. Gerade in der Gegend zwischen Bremm, Ellenz-Poltersdorf und Cochem bildet der Fluss einige eindrucksvolle Schleifen, die natürlich vom Moselsteig begleitet werden. Dieser Wanderweg, der die Moselquelle mit der Mündung verbindet, führt deshalb auch an Ellenz-Poltersdorf vorbei. Eine schöne Gelegenheit also, diesen legendären Weg zu gehen und dabei sowohl die kleinen und großen Ortschaften entlang der Mosel kennenzulernen, als auch immer wieder innezuhalten und das Panorama zu genießen. Ganz in der Nähe befindet sich der steilste Weinberg Europas. Und selbstverständlich führt ein Wanderweg dort hinauf. Allerdings sollte man trittsicher und schwindelfrei sein, sowie Lust auf Nervenkitzel haben. Denn mitunter sind es nur Stahlseile, an denen man bei der Passage entlang der bizarren Felsen Halt findet. Spektakuläre Ausblicke versüßen allerdings ständig den als schwierig eingestuften Calmont-Klettersteig.

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Ortsgemeinde Ellenz-Poltersdorf
Schulstraße 15
56821 Ellenz-Poltersdorf

Telefon +49 (0) 2673 / 9627227
Telefax +49 (0) 2673 / 9627228

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ellenz-poltersdorf.de

Publiziert in Mosel
Montag, 04 September 2017 11:13

Pension Paul Hammes

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 08 November 2017 16:09

Gasthaus Könen

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 29 März 2017 16:39

Mosel-Camino Etappe 3

Mosel-Camino Etappe 3

Mosel-Camino Etappe 3

Von Treis-Karden bis Bullay

Wieder geht es über die Moselbrücke auf die andere Moselseite nach Treis; dort rechts ab und über die Hauptstraße ans Ortsende. Unterhalb der Wildburg führt der Weg auf holpigem Boden allmählich ansteigend auf den Beurenkern.
Ein paar hundert Meter hinter dem Beurenhof im rechten Winkel nach rechts ins Flaumbachtal abbiegen. Bald schon erscheint das Kloster Maria Engelport (Besichtigung einplanen; Übernachtung nach Anfrage möglich). Weiter geht es durch den Wald bergauf zur K 36; diese überqueren und 200m nach rechts gehen.

mehr weniger

An der Schutzhütte in den Wald und weiter nach Beilstein mit Kapuzinerkloster-Kirche und Ruine Metternich (Besichtigung und Rundgang einplanen).
Anschließend ein gutes Stück auf der K 42 (Asphaltstrecke) wieder hinauf auf die Hunsrückhöhen, wo man alsbald auf die L 200 kommt. Diese überqueren und geradeaus auf einem Hohlweg weitergehen, am ‚Bienenfernseh‘ vorbei zur Alten Schanze. Dort rechts zur „Lindenhäuschen“ genannten Kapelle. Weiter auf dem Fahrweg, dann bei der Panoramahütte rechts ab in den Wald. Nach ca. 1 ½ Stunden erreicht man in Bullay wieder das Moseltal (Rundgang einplanen).

Etappen

Mosel-Camino Etappe 1

Mosel-Camino Etappe 1

18
600
581
mittel
6:04
Koblenz - Alken
Mosel-Camino Etappe 2

Mosel-Camino Etappe 2

18,8
658
661
mittel
6:30
Alken - Treis-Karden
Mosel-Camino Etappe 3

Mosel-Camino Etappe 3

27,2
1144
1063
schwer
9:55
Treis-Karden - Bullay
Mosel-Camino Etappe 4

Mosel-Camino Etappe 4

17,2
558
482
mittel
5:39
Bullay - Traben-Trarbach
Mosel-Camino Etappe 5

Mosel-Camino Etappe 5

16,3
657
603
mittel
5:53
Traben-Trarbach - Monzel
Mosel-Camino Etappe 6

Mosel-Camino Etappe 6

17
530
577
mittel
5:43
Monzel - Klüsserath
Mosel-Camino Etappe 7

Mosel-Camino Etappe 7

14,3
643
640
mittel
5:29
Klüsserath - Schweich
Mosel-Camino Etappe 8

Mosel-Camino Etappe 8

20,4
562
557
schwer
6:37
Schweich - Trier

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
27,2 km
AUFSTIEG
1.144 m
ABSTIEG
1.063 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
9:55 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 10′ 38" Nord | 7° 18′ 1" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 3′ 14" Nord | 7° 8′ 8" Ost

Wegzeichen:
Mosel-Camino
Publiziert in Mosel-Camino
Dienstag, 21 März 2017 11:09

Moselsteig Etappe 18

Moselsteig Etappe 18

Moselsteig Etappe 18

Von Beilstein bis Cochem

Wer diese Etappe und ihre zahlreichen Steillagen bewältigt hat, kann nachvollziehen, welche Mühen der Weinbau an der Mosel mit sich bringt. Die felsigen Pfade entlang der Hangkante erfordern einige Trittsicherheit, bieten jedoch auf weiten Strecken unvergessliche Ausblicke über die Mosel. Schließlich führt der Weg unterhalb der senkrechten Felswand der Brauselay, von wo schon das Etappenziel Cochem im Blick liegt, überragt von seiner märchenhaft schönen Reichsburg. Mit diesem schönen Ziel vor Augen führt der Moselsteig hinab in die gastfreundliche Stadt.

Quelle: Mosellandtouristik GmbH
Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz

 

Etappen

Moselsteig Etappe 1

Moselsteig Etappe 1

23,8
580
584
mittel
7:32
Perl - Palzem
Moselsteig Etappe 2

Moselsteig Etappe 2

16
499
503
mittel
5:20
Palzem - Nittel
Moselsteig Etappe 3

Moselsteig Etappe 3

22,2
622
626
mittel
7:09
Nittel - Konz
Moselsteig Etappe 4

Moselsteig Etappe 4

20,9
553
557
mittel
6:44
Konz - Trier
Moselsteig Etappe 5

Moselsteig Etappe 5

18,9
707
712
mittel
6:31
Trier - Schweich
Moselsteig Etappe 6

Moselsteig Etappe 6

12,1
455
458
mittel
4:14
Schweich - Mehring
Moselsteig Etappe 7

Moselsteig Etappe 7

14,5
609
608
mittel
5:19
Mehring - Leiwen
Moselsteig Etappe 8

Moselsteig Etappe 8

14,5
609
608
mittel
5:19
Leiwen - Neumagen-Dhron
Moselsteig Etappe 9

Moselsteig Etappe 9

17,9
642
649
mittel
6:12
Neumagen-Dhron - Kesten
Moselsteig Etappe 10

Moselsteig Etappe 10

14,6
667
661
mittel
5:34
Kesten - Bernkastel-Kues
Moselsteig Etappe 11

Moselsteig Etappe 11

16,9
911
828
mittel
6:58
Bernkastel-Kues - Ürzig
Moselsteig Etappe 12

Moselsteig Etappe 12

14,8
550
646
mittel
5:19
Ürzig - Traben-Trarbach
Moselsteig Etappe 13

Moselsteig Etappe 13

14,9
727
709
mittel
5:54
Traben-Trarbach - Reil
Moselsteig Etappe 14

Moselsteig Etappe 14

12
463
483
mittel
4:15
Reil - Zell
Moselsteig Etappe 15

Moselsteig Etappe 15

19,2
1.102
1.099
schwer
8:19
Zell - Neef
Moselsteig Etappe 16

Moselsteig Etappe 16

10,8
580
603
mittel
4:35
Neef - Ediger-Eller
Moselsteig Etappe 17

Moselsteig Etappe 17

15,5
637
633
mittel
5:41
Ediger-Eller - Beilstein
Moselsteig Etappe 18

Moselsteig Etappe 18

13,7
784
791
mittel
5:54
Beilstein - Cochem
Moselsteig Etappe 19

Moselsteig Etappe 19

23,4
1.181
1.181791
mittel
9:31
Cochem - Treis-Karden
Moselsteig Etappe 20

Moselsteig Etappe 20

12,8
696
702
mittel
5:28
Treis-Karden - Moselkern
Moselsteig Etappe 21

Moselsteig Etappe 21

13,6
692
694
mittel
5:33
Moselkern - Löf
Moselsteig Etappe 22

Moselsteig Etappe 22

13,4
695
693
mittel
5:33
Löf - Kobern-Gondorf
Moselsteig Etappe 23

Moselsteig Etappe 23

13,6
691
693
mittel
5:33
Kobern-Gondorf - Winningen
Moselsteig Etappe 24

Moselsteig Etappe 24

14,8
275
285
leicht
4:29
Winningen - Koblenz

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,7 km
AUFSTIEG
784 m
ABSTIEG
791 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 06`38" Nord | 07° 14`19" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 08`50" Nord | 07° 09`57" Ost

Wegzeichen:
Moselsteig Markierung
Publiziert in Moselsteig
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen