Dienstag, 21 November 2017 15:47

Ferienhaus Sonnenblick

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 08 November 2017 16:20

Thalfang

„Thalfang

Thalfang

Wellness für alle Sinne - Ihre Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf

Inmitten einer waldreichen und naturbelassenen Hunsrücklandschaft zwischen Mosel, Nahe und Saar, am Fuße der höchsten Erhebung westlich des Rhein, dem Erbeskopf (816m), liegt die Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf. Die Naturlandschaft im Naturpark Saar-Hunsrück und im Nationalpark Hunsrück-Hochwald, den weiten Feldern und Wiesen mit seinem milden Reizklima sind idealer Erholungsraum für Jung und Alt.

Wandererlebnise auf Premiumniveau und auf speziellen Themenwanderwegen - es erwartet Sie ein attraktives Wanderparadies in einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft rund um den Erbeskopf.

mehr weniger

Hunsrückhaus am Erbeskopf

Ziel des Hunsrückhauses, dem künftigen Nationalparktor ist es, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald und dem Natur Park Saar-Hunsrück, Einheimischen und Touristen, Familien, Kindergärten und Schulklassen, Wanderern und Seniorengruppen, Fachleuten und der breiten Öffentlichkeit die natur- und kulturräumlichen Besonderheiten rund um den Erbeskopf auf erlebnisreiche Art und Weise näher zu bringen. Darüber hinaus garantieren der Waldseilgarten und die Sommerrodelbahn Spaß und Abenteuer.

Erholung- und Gesundheitszentrum Thalfang

Relaxen Sie beim Schwimmen und Planschen im Badebereich des Erholungs- und Gesundheitszentrum in Thalfang. Verwöhnen Sie sich mit Dampfbädern, Sauna und Solarium in der neugestalteten Sauna-Landschaft mit neuem attraktivem Außenbereich.

Die Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf, eine ideale Urlaubs- und Erholungsregion.

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Ortsgemeinde Thalfang
Saarstraße 3
54424 Thalfang

Telefon +49 (0) 6504 / 2313
Telefax +49 (0) 6504 / 2314

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thalfang.de

Mittwoch, 13 September 2017 14:31

Der Gipfelsteig

Der Gipfelsteig header

Der Gipfelsteig

Von Waldgaststätte Erbeskopf bis Waldgaststätte Erbeskopf

...führt Sie auf den höchsten Berg von Rheinland-Pfalz (818m). Wildkatzentatzen weisen Ihnen den Weg. Informationstafeln erklären das Werden dieser Landschaft, Ihre naturräumlichen Besonderheiten sowie die Waldnutzung durch den Menschen. Außerdem werden geschichtliche Begebenheiten und geheimnisvolle Sagen erläutert. Viel Spaß beim wandern auf dieser Tour.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
8,3 km
AUFSTIEG
238 m
ABSTIEG
238 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:45 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 44` 10" Nord | 7° 5` 3" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 44` 10" Nord | 7° 5` 3" Ost

Publiziert in Hunsrück
Mittwoch, 13 September 2017 14:07

Mineralwasser- und Erlebnispfad

Mineralwasser- und Erlebnispfad header

Mineralwasser- und Erlebnispfad

Von Thalfang bis Thalfang

Der Haardtwaldbrunnen ist Ziel- und Mittelpunkt eines erlebnisreichen Weges, der Sie über zahlreiche Stationen mit Informationstafeln und besonderen Objekten auf die Spuren des Wassers führt. Aber nicht nur das. Der Weg informiert auch über Geschichten aus dem Haardtwald, und führt Sie zum eindrucksvollen Felsriegel des Berger Wackens. Viel Spaß beim wandern auf dieser Tour.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,6 km
AUFSTIEG
168 m
ABSTIEG
168 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:03 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 45` 45" Nord | 6° 59` 26" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 45` 45" Nord | 6° 59` 26" Ost

Publiziert in Hunsrück
Donnerstag, 13 April 2017 13:41

Outdoorcampingplatz Massingsmühle

Publiziert in Unterkünfte
Freitag, 24 März 2017 13:54

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10

Von Börfink bis Morbach

Diese doch anspruchsvolle Etappe bietet Ihnen viele Natur-Erlebnisse: Vom Trauntal steigt der vor allem über schmale Pfade führende Weg stetig an. Zunächst passieren Sie das Hochmoor „Ochsenbruch“ und die sagenhafte „Siegfried Quelle“ (Nibelungensage). Nach 8 km erreichen Sie den Gipfel des „Erbeskopf“, der mit 816 m höchsten Erhebung von Rheinland-Pfalz. Von der beeindruckenden „Klangskulptur“ können wir einen imposanten Weitblick bis in die Eifel genießen.

mehr weniger

Nun beginnt der Abstieg zum Hunsrückhaus unterhalb des Gipfels. Nach dem langen und anstrengenden Anstieg von Börfink können Sie die Etappe teilen und sich am Abholpunkt Hunsrückhaus von den Gastgebern in Thalfang abholen lassen. Auf Ihrem weiteren Weg durch die waldreiche Region unterqueren Sie das erste Viadukt der Hunsrückbahn. Kurz vor dem Ort Morscheid beginnt eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Ein weiterer Höhepunkt ist das imposante Hunsrückbahnviadukt bei Hoxel. Dies ist eine der höchsten steinernen eingeschossigen Eisenbahnbrücken Deutschlands. Durch eine interessante Wegeführung erleben Sie das beeindruckende Bauwerk aus verschiedenen Blickwinkeln. Am Ende der Etappe erreichen Sie das Naherholungsgebiet „Ortelsbruch“. Über Stege erwandern Sie dieses Mittelgebirgs-Hochmoor und entdecken dabei eine einzigartige Flora und Fauna. Nach ca. 1,5 km erreichen Sie den Etappenort Morbach.

 

Etappen

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 1

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 1

27,2
400
346
schwer
7:45
Perl - Hellendorf
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2

27,2
400
346
schwer
7:45
Hellendorf - Mettlach
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3

27,2
400
346
schwer
7:45
Mettlach - Britten
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 4

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 4

27,2
400
346
schwer
7:45
Britten - Losheim
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 5

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 5

27,2
400
346
schwer
7:45
Losheim - Weiskirchen
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 6

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 6

27,2
400
346
schwer
7:45
Weiskirchen - Grimburgerhof
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 7

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 7

27,2
400
346
schwer
7:45
Grimburgerhof - Reinsfeld
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 8

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 8

27,2
400
346
schwer
7:45
Reinsfeld - Nonnweiler
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 9

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 9

27,2
400
346
schwer
7:45
Nonnweiler - Börfink
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10

27,2
400
346
schwer
7:45
Börfink - Morbach
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 11

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 11

27,2
400
346
schwer
7:45
Morbach - Kempfeld
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12

27,2
400
346
schwer
7:45
Kempfeld - Idar-Oberstein
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13

27,2
400
346
schwer
7:45
Idar-Oberstein - Herrstein
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14

27,2
400
346
schwer
7:45
Herrstein - Forellenhof Reinhardtsmühle
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 15

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 15

27,2
400
346
schwer
7:45
Forellenhof Reinhardtsmühle - Rhaunen
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 16

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 16

27,2
400
346
schwer
7:45
Rhaunen - Sohren
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 17

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 17

27,2
400
346
schwer
7:45
Sohren - Altlay
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 18

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 18

27,2
400
346
schwer
7:45
Altlay - Blankenrath
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 19

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 19

27,2
400
346
schwer
7:45
Blankenrath - Mörsdorf
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 20

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 20

27,2
400
346
schwer
7:45
Mörsdorf - Kastellaun
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 21

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 21

27,2
400
346
schwer
7:45
Kastellaun - Schmausemühle
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 22

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 22

27,2
400
346
schwer
7:45
Schmausemühle - Morshausen
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 23

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 23

27,2
400
346
schwer
7:45
Morshausen - Oppenhausen
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 24

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 24

27,2
400
346
schwer
7:45
Oppenhausen - Boppard
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 25

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 25

27,2
400
346
schwer
7:45
Grimburgerhof - Stausee Kell
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 26

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 26

27,2
400
346
schwer
7:45
Stausee Kell - Kasel
Saar-Hunsrück-Steig Etappe 27

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 27

27,2
400
346
schwer
7:45
Kasel - Trimmelter Hof

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
23,2 km
AUFSTIEG
656 m
ABSTIEG
695 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:40 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 41`14" Nord | 7° 4`16" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 47`46" Nord | 7° 7`49" Ost

Wegzeichen:
Saar-Hunsrück-Steig
Publiziert in Saar-Hunsrück-Steig
Dienstag, 14 Februar 2017 13:44

Urlaubsregion am Erbeskopf

„Thalfang

Urlaubsregion am Erbeskopf

Eine ideale Urlaubs- und Erholungsregion

Gesunde Luft, Berge, Täler, Wälder, Wiesen, klares Wasser, seltene Tiere und Pflanzen – und dies alles in der Ferienregion rund um den Erbeskopf inmitten der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald und im Natur Park Saar-Hunsrück. In dieser Landschaft fällt es leicht, sich zu erholen und die Ruhe und Stille zu finden, die den Alltag vergessen lässt. Die Ferienregion rund um den Erbeskopf, eine ideale Urlaubs- und Erholungsregion. Egal ob sie aktiv den Urlaub erleben möchten, die Ruhe suchen und entschleunigen wollen, oder mit der Familie einen unvergesslichen Urlaub genießen möchten.

 

Ferienorte

Wandertouren

Unterkünfte

 

Urlaubsregion am Erbeskopf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.erbeskopf.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.morbach.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.birkenfelder-land.de

Publiziert in Destinationen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen