Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5826

Mittwoch, 28 August 2019 11:02

Pension Wiedaer Hütte

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 22 März 2017 16:22

Harzer BaudenSteig Etappe 6

Harzer BaudenSteig Etappe 6

Harzer BaudenSteig Etappe 6

Von Wieda bis Walkenried

Die Orte Walkenried, Wieda und Zorge schlossen sich 1972 zu einer Samtgemeinde zusammen. Die 6. und letzte Etappe des BaudenSteigs führt durch ihr Gebiet und lässt immer wieder die Lage der Orte an der ehemaligen Grenze zur DDR erkennen. Eine Zeitreise zu Fuß. Start ist im Flusstal der Wieda. Über Helenruh führt der Weg nach Zorge. Der Bergbau auf Roteisenstein und das Eisenhüttenwesen waren bis Ende des 19. Jh. die bestimmenden Wirtschaftsfaktoren für die Bewohner.

mehr weniger

Die ersten zwei in Deutschland gebauten Lokomotiven wurden 1842 in Zorge für die Staatsbahn Braunschweig gebaut. Heute wird hier mehr gebrannt denn gebaut. Die "Hammerschmiede" in Zorge ist die kleinste Spirituosenmanufaktur - nicht nur des Harzes, sondern ganz Mittel- und Norddeutschlands. Seit 2002 wird in der Manufaktur sogar Single Malt Whiskey destilliert. Das Etappenziel ist das berühmte Kloster Walkenried. 1127 stiftete Adelheid von Walkenried das dritte Zisterzienserkloster im heutigen Deutschland. Das Museum im Kloster Walkenried gilt als das innovativste Klostermuseum Europas. Die Besucher begeben sich auf eine faszinierende Zeitreise mit den Mönchen. Die Zeit auf dem BaudenSteig ist nach fast 100 Kilometern nun allerdings zu Ende.

 

Etappen

Harzer BaudenSteig Etappe 1

Harzer BaudenSteig Etappe 1

21,9
913
913
schwer
8:06
Bad Grund - Lerbach
Harzer BaudenSteig Etappe 2

Harzer BaudenSteig Etappe 2

18,8
838
840
schwer
7:12
Lerbach - Sieber
Harzer BaudenSteig Etappe 3

Harzer BaudenSteig Etappe 3

14,7
843
883
mittel
6:23
Sieber - Bad Lauterberg
Harzer BaudenSteig Etappe 4

Harzer BaudenSteig Etappe 4

11,2
649
597
mittel
4:47
Bad Lauterberg - Bad Sachsa
Harzer BaudenSteig Etappe 5

Harzer BaudenSteig Etappe 5

13,4
484
459
mittel
4:38
Bad Sachsa - Wieda
Harzer BaudenSteig Etappe 6

Harzer BaudenSteig Etappe 6

16,7
586
690
mittel
5:47
Wieda - Walkenried

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,7 km
AUFSTIEG
586 m
ABSTIEG
690 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:47 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 37′ 57" Nord | 10° 35′ 9" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 35′ 13" Nord | 10° 37′ 8" Ost

Wegzeichen:
Harzer BaudenSteig
Publiziert in Harzer BaudenSteig
Mittwoch, 22 März 2017 16:18

Harzer BaudenSteig Etappe 5

Harzer BaudenSteig Etappe 5

Harzer BaudenSteig Etappe 5

Von Bad Sachsa bis Wieda

Am Kurpark in Bad Sachsa kurz vor dem "Frechdachs", dem einzigen Schülerdenkmal Deutschlands, beginnt die 5. Etappe des BaudenSteigs. Durch das wildromantische Uffetal führt der Weg zum Stöberhai (720 m ü. NN), dem höchsten Berg des Südharz. Die Herkunft des Namens ist nicht eindeutig, es wird vermutet, dass hier ein Köhler "Stöber" seinen Hai, d.h. seine Kohlstelle, hatte.

mehr weniger

Bereits 1889 wurde das "Berghotel Stöberhai" mit einem Aussichtsturm erbaut, zahlreiche Gäste aus Berlin verweilen hier. Im Jahr 1980 fiel das Hotel einem Großbrand zum Opfer. Bis 1989 hatte die Bundeswehr auf dem Turm am Stöberhai Abhöranlagen in Richtung Osten installiert. Der Turm wurde 2005 gesprengt. Heute stehen am Stöberhai eine Schutzhütte und Rastbänke. Ein fantastischer Blick auf Sankt Andreasberg, den Wurmberg und den Brocken belohnen für den Aufstieg. Das nächste Ziel ist der Bahnhof Stöberhai. Die Bahnstrecke Walkenried-Braunlage wurde zwar 1963 stillgelegt, aber im ehemaligen Bahnhof befindet sich bis heute eine wunderschöne Waldwirtschaft. Nach einer Stärkung geht es weiter nach Wieda, am gleichnamigen Fluss in einem waldumschlossenen Tal gelegen. Wer möchte, der kann noch 5 km weiter gehen und in Zorge übernachten.

 

Etappen

Harzer BaudenSteig Etappe 1

Harzer BaudenSteig Etappe 1

21,9
913
913
schwer
8:06
Bad Grund - Lerbach
Harzer BaudenSteig Etappe 2

Harzer BaudenSteig Etappe 2

18,8
838
840
schwer
7:12
Lerbach - Sieber
Harzer BaudenSteig Etappe 3

Harzer BaudenSteig Etappe 3

14,7
843
883
mittel
6:23
Sieber - Bad Lauterberg
Harzer BaudenSteig Etappe 4

Harzer BaudenSteig Etappe 4

11,2
649
597
mittel
4:47
Bad Lauterberg - Bad Sachsa
Harzer BaudenSteig Etappe 5

Harzer BaudenSteig Etappe 5

13,4
484
459
mittel
4:38
Bad Sachsa - Wieda
Harzer BaudenSteig Etappe 6

Harzer BaudenSteig Etappe 6

16,7
586
690
mittel
5:47
Wieda - Walkenried

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,4 km
AUFSTIEG
484 m
ABSTIEG
459 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:38 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 35′ 49" Nord | 10° 33′ 8" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 37′ 57" Nord | 10° 35′ 9" Ost

Wegzeichen:
Harzer BaudenSteig
Publiziert in Harzer BaudenSteig
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen