Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5826

Freitag, 05 Juli 2019 10:21

Hotel Bergschlößchen

Donnerstag, 04 Juli 2019 16:19

Alte Post Restaurant und Gästehaus

Mittwoch, 03 Juli 2019 11:19

Hotel Haus Christa

Dienstag, 04 Dezember 2018 10:22

Fotoroute Oberhenneborn – mit Klaus-Peter Kappest

Fotoroute Oberhenneborn – mit Klaus-Peter Kappest header

Fotoroute Oberhenneborn – mit Klaus-Peter Kappest

Von Oberhenneborn bis Oberhenneborn

Ausgehend vom Startpunkt, dem Wanderparkplatz "Todesbruch" in Oberhenneborn, folgen Sie zunächst der Golddorfroute Oberhenneborn. Nach dem erfolgten Anstieg über die Wiese verlassen Sie zunächst die Golddorf-Route (diese zweigt nach links ab) und Sie biegen nach rechts auf den OH3 ab. Nach ca. 50 m erreichen Sie die erste Station der Fotoroute. Nun folgen Sie dem OH3 bis Sie im Dorf auf die "Hauptstraße" (Hennetalstraße) gelangen und biegen dann nach links ab. Nach ca. 150 m sehen Sie das alte Backhaus auf der rechten Seite, die Station 2 der Fotoroute. Im Anschluss überqueren Sie die Holzbrücke, passieren den Stall des Bauernhofes und wenden sich nach rechts auf die asphaltierte Straße. Nach ca. 200 m biegen Sie nach links ab (in Richtung der Kirche) und gehen, der Straße folgend, auf Wüllner's Landgasthof zu.

mehr weniger

Kurz vor dem Landgasthof biegen Sie nach links in die Straße "Zum Kreuz" ein. Nach ca. 75 m gelangen Sie zur dritten Station. Sie folgen nun für längere Zeit der Golddorf-Route Oberhenneborn, zunächst mit dem Kreuzweg, bergan. Nach ca. 350 m biegt die Golddorf-Route nach links ab und es beginnt der Bienenlehrpfad - Sie folgen weiterhin der Golddorf-Route und erreichen nach weiteren 200 m den nächsten Fotopunkt. Dem Zeichen der Golddorf-Route folgend biegt der Weg nach kurzer Zeit rechts ab und führt einen kleinen Anstieg die Wiese hinauf. Oben angekommen finden Sie auf der rechten Seite bereits die fünfte Station der Fotoroute. Nun folgen Sie weiterhin dem goldenen "G" und passieren die Kreuzkapelle (tagsüber geöffnet).

Nach einem weiteren Anstieg über die asphaltierte Straße (diese geht am Ende in einen Schotterweg über) erreichen Sie bald die nächste Station der Fototour - den "Selfie-Punkt". Gehen Sie nach dem Abschluss dieses Punktes ca. 15 m den Weg zurück und wandern Sie dann, zwischen den beiden Feldern, weiter entlang der Golddorf-Route, bis Sie eine alte Scheune sehen. Auf diese laufen Sie zu und verlassen die Golddorf-Route nun wieder. Direkt nach der Scheune gelangen Sie auf eine Landstraße und wenden sich nach links. Nach ca. 50 m biegen Sie wieder nach rechts ab und folgen weiter der asphaltierten Straße. Nach wenigen Metern erreichen Sie die Station "Goldener Schnitt" und direkt nach ca. weiteren 300 m die Station "Goldener Schnitt bei Landschaftsbildern". Sie folgen dann der asphaltierten Straße weiter, welche nach einigen Metern in einen Schotterweg übergeht. Nach der "Bank zwischen den 3 Birken" erreichen Sie schon bald einen Wendeplatz. An dieser Stelle biegen Sie scharf links ab und folgen dem Weg bis Sie zum Höhepunkt der Fotoroute gelangen - dem Panoramablick "Am Hömberg".

Gehen Sie auf dem Weg weiter und biegen an der nächsten Kreuzung nach links auf den OR2 ein. Nach einem kurzen Abstieg finden Sie bereits die nächste fotografische Aufgabe. Nun wandern Sie weiter auf dem Wanderweg OR2 bis Sie, in Höhe der Kapelle in Oberrarbach, wieder an eine befahrene Straße gelangen. Dieser folgen Sie für ca. 50 m nach rechts (achten Sie auf den Verkehr!) und biegen Sie dann wieder nach rechts auf den asphaltierten Wirtschaftsweg ab. Diesem Weg folgen Sie nun für 1,5 km bis Sie die SGV-Hütte "Eulennest" erreichen. Die nächste Fotostation liegt am Bach unterhalb der SGV-Hütte, zur der ein gut sichtbarer Pfad führt. Nachdem Sie diese Station absolviert haben, kehren Sie zur SGV-Hütte zurück und biegen nach links auf den Wanderweg in Richtung Oberhenneborn ab. Nach rund 900 m erreichen Sie Oberhenneborn und Ihren Ausgangspunkt, den Wanderparkplatz am "Todesbruch".

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
8,9 km
AUFSTIEG
255 m
ABSTIEG
256 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Impressionen

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 13` 43" Nord | 8° 17` 46" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 13` 43" Nord | 8° 17` 46" Ost

Donnerstag, 08 März 2018 15:43

Saußbachklamm

Saußbachklamm

Saußbachklamm

Naturerlebnis Saußbachklamm

Südlich von Waldkirchen liegt eines der schönsten Naturgebiete des Bayerischen Waldes – die wildromantische Saußbachklamm. Ein leicht begehbarer Weg führt ab dem Tourismusbüro in Richtung Erlenhain bis an die Saußmühle. Dort beginnt die Saußbachklamm, mit ihrer tief eingeschnittenen Schlucht. In jahrtausendelanger Arbeit verrichtete hier die Erlau ihr Werk. Dabei blieben riesige Granitblöcke zurück, die trotzig dem rauschenden Wasser entgegenstehen. Ein Naturschauspiel, in dem der üppige Pflanzenbewuchs ringsum Kulisse ist. Die Saußbachklamm wurde 1939 zum Naturschutzgebiet erklärt. Am Stauwehr angelangt führt der Weg entlang des Triebwerkkanals wieder zurück nach Waldkirchen.

mehr weniger

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
5,0 km
AUFSTIEG
154 m
ABSTIEG
154 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:40 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 43`42" Nord | 13° 36`2" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 43`42" Nord | 13° 36`2" Ost

Freitag, 19 Januar 2018 10:34

Rundwanderweg 2 Tann

Rundwanderweg 2 Tann

Rundwanderweg 2 Tann

Von Tann bis Tann

Vom Marktplatz kommend vorbei am Tanner Friedhof führt die Wanderstrecke hinauf zum Diet-geshof und auf die Tanner Hute. Über den Reuterweg kommen Sie an die Straße Theobaldshof-Andenhausen und in den Stadtteil Theobaldshof. Von dort führt ein von alten Bäumen gesäumter Weg mit herrlicher Aussicht über das Lautenbachtal und den Galgenberg nach Tann zurück.

Hinweis: Herrlicher Höhenwanderweg bei ruhiger Witterung Festes Schuhwerk wird empfohlen

mehr weniger

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,8 km
AUFSTIEG
289 m
ABSTIEG
289 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:44 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 38`30" Nord | 10° 1`21" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 38`30" Nord | 10° 1`21" Ost

Freitag, 19 Januar 2018 10:23

Rundwanderweg 1 Tann

Rundwanderweg 1 Tann

Rundwanderweg 1 Tann

Von Tann bis Tann

Vom Marktplatz führt der Weg hinab zur Ulster. Von dort geht es bergauf bis zum Felsmassiv und herrlichem Aussichtspunkt am Habelstein in ca. 680 m Höhe. An der Ortschaft Habel vorbei geht die Wanderung weiter über Seeles- und Kothenberg (Naturdenkmal Hutebuche). Der Abstieg in Richtung Neuswarts erlaubt einen weiten Blick über das hessische Kegelspiel ins Thüringer Land bis hin zu den weißen Kalibergen von Unterbreizbach und Philippsthal. Über Günthers führt der Weg durch den Hasenwald nach Tann zurück.

mehr weniger

Hinweis: Tagestour, Festes Schuhwerk wird empfohlen

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,1 km
AUFSTIEG
486 m
ABSTIEG
486 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:31 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 38`30" Nord | 10° 1`21" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 38`30" Nord | 10° 1`21" Ost

Freitag, 19 Januar 2018 09:41

Rundwanderweg Sandberg

Rundwanderweg Sandberg

Rundwanderweg Sandberg

Rundwanderweg

Rundwanderweg startet im Gemeindeteil Schmalwasser am oberen Kreuz, ca. 80 m vom Gasthaus „Hirschen“ führt der Weg nach links in die Kirchbergstrasse. Am Haus Kirchbergstr. 21 biegt man nach rechts in den befestigten Feldweg. Er verläuft ca. 1 km im Dreikohrbachtal bis zu nächsten Weg- gabelung. Hier biegt man links ab, kommt an eine Kalksteingrotte und folgt dann rechts dem schmalen Fußpfad durch den Buchenwald. Nach ca. 1,5 km kreuzt er den Wanderweg Nr. 2 und führt auf einem Waldweg durch die Abteilung Dreikohr. Nach ca. 1 km führt der Weg über freies Feld zum Weiler Kilianshof.

mehr weniger

Der Rückweg führt über den Feldweg Richtung Feldberg. Nachdem man die Schranke passiert hat, führt der Weg nach ca. 2 km zu einer Kreuzung mit einem Bildstock. Man wandert geradeaus weiter, kommt auf ein freies Feld und folgt dem befestigten Feldweg. An der nächsten Weggabelung mit Ruhebank und herrlichem Rundblick hält man sich rechts. Der weg verläuft dann weiter bis zum Ortseingang.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
7 km
AUFSTIEG
187 m
ABSTIEG
185 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:13 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 20`24" Nord | 10° 2`20" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 20`24" Nord | 10° 2`20" Ost

Freitag, 19 Januar 2018 09:25

Bildstockwanderweg

Bildstockwanderweg

Bildstockwanderweg

Rundwanderweg

Bildstockwanderweg beginnt an Holzschnitzerei Furtstr. 2 und biegt nach ca. 200 m in der Kurve links ab. Nach einem kurzen Anstieg kommen wir zum Holzbildstock „Im Winkelfeld“ Wir halten uns rechts und gehen auf dem breiten Wirtschaftsweg weiter. Diesem folgen wir, bis wir auf einen Forstweg treffen, der quer verläuft. Wir halten uns immer rechts und gehen den Weg, der am Waldrand verläuft, bis zum Bildsteinstock „Auf der Höhe“.

mehr weniger

Wir folgen dem befestigten Weg, der ins Dorf führt. An der freistehenden Eiche steht der Steinbildstock „Am Kohlwald“. Hier biegen wir nach links ab, kommen zum Holzbildstock „Am Kohlwald“ und gehen auf diesem Weg weiter bis zur Hauptstrasse. Kurz vor dem Ortseingang steht dann, als letzter dieses Wanderweges, der „Fünf Wunden“-Bildstock.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
3,3 km
AUFSTIEG
104 m
ABSTIEG
109 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:08 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 20`18" Nord | 10° 2`20" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 20`18" Nord | 10° 2`20" Ost

Donnerstag, 18 Januar 2018 16:39

Wasserkuppen- Panorama-Runde

Wasserkuppen- Panorama-Runde

Wasserkuppen- Panorama-Runde

Rundwanderweg

Von Poppenhausen aus geht es vorbei an den Guckaiseen hinauf auf den höchsten Berg Hessens – die Wasserkuppe. Genießen Sie die vielen Möglichkeiten, die Ihnen auf der Wasserkuppe geboten werden bevor es über die Abtsrodaer Kuppe und den Pferdskopf zum Heckenhöfchen und durch die Farnlieden wieder in das Zentrum von Poppenhausen kommen

mehr weniger

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,5 km
AUFSTIEG
392 m
ABSTIEG
412 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:57 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 29`10" Nord | 9° 52`35" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 29`24" Nord | 9° 52`34" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.