Wiesengänger-Route Etappe 7 Wandertrilogie Allgäu

Wiesengänger-Route Etappe 7

Wandertrilogie Allgäu

Von Illerbeuren bis Altusried

Der Illerstraße folgt man Richtung Leutrach, biegt vor der Iller nach links in die Straße Im Gießen ab, überquert die Iller und hält sich an der Wegkreuzung links. Durch einen kleinen Wald gelangt man nach Maria Steinach. Auf der Dorfstraße kommt man in den Ort und erreicht auf dem Wallfahrerweg die Wallfahrtskirche Maria Steinach. Am Friedhof vorbei und gleich nach rechts abgebogen, befindet man sich auf einer weiteren Straße mit dem Namen Dorfstraße, die nun aus dem Ort herausführt. Die schmale Straße gibt für die kommenden rund 2,5 km bis Legau den Weg vor. Dabei werden Gehöfte sowie die Ortschaft Engelharz mit seinem markanten Wasserturm passiert.

mehr weniger

Etwa 400 m sind es entlang der Straße bis zu einem Gehöft und einer mächtigen Linde. An der hiesigen Kreuzung biegt man links ab wandert weiterhin topfeben bis zur nächsten Kreuzung und hält sich gegenüber des nach Lugau führenden Hanöllenweges links auf dem Feldweg. Wenig später geht dieser in einen Wiesenweg über und trifft in Höhe eines Anwesens wieder auf eine Straße. Rechts abgebogen passiert man Hub, das sind einige Höfe, und wandert geradewegs in ein kleines Wäldchen. Im Wald am zweiten nach links führenden Abzweig einbiegen und wieder in eine Offenlandschaft vorbei an einem Windrad und zwei ein paar Meter voneinander entfernt liegenden Gehöften wandern. Man hält auf einen Waldrand zu, folgt dem Wiesenweg, der sich bald zu einem Pfad verengt und durch einen schmalen Waldstreifen zu einem nächsten Hof führt. Auf der Zufahrtsstraße geradeaus bis zur Straße und auf diese nach links abbiegen.

Man passiert auch weiterhin landwirtschaftliche Betriebe in der so typischen Einzellage. Die Straße führt über die Iller, danach geht es rechts auf einem Schotterweg dicht am Waldrand weiter. Unmittelbar vor einem Gehöft steigt der Weg in den Wald an, macht einen weiten Bogen nach rechts und führt auf der gegenüberliegenden Seite des Anstieges ziemlich eben durch den Wald. Sobald der Waldrand erreicht ist, geht der Weg in einen Wiesenpfad über und trifft auf eine T-Kreuzung mit Hochsitz. Hier rechts ab auf den Feldweg, durch den Weiler Maierhof und im angrenzenden Wald durch das enge Kerbtal des Kalter Baches. Auf einem schmalen Weg wandert man sogleich wieder über eine Wiese steigt eine Treppe hinunter und quert die Iller auf einer markanten Hängebrücke. Auf einer Länge von etwa 400 m begleitet man den Fischersbach, steigt dann rechts über einen wurzeligen Pfad in die Höhe, durchquert ein Waldgebiet, um anschließend über einen Wiesenweg einen besonderen Platz zu erreichen.

Von der einstigen Burg Kalden ist heute nicht mehr viel zu sehen, einen prächtigen Ausblick hat man aber ein paar Schritte weiter: Man steht hoch über der Iller und schaut auf den Illerdurchbruch. Weiter geht es an einem angrenzenden Hof vorbei zu einer T-Kreuzung. Man biegt links ab und trifft nach rund 600 m auf eine Stele. Bei entsprechendem Wetter lässt sich hier der Gipfel der Zugspitze ausmachen. Den Abzweig an dieser Stelle ignoriert man und weiter geht es auf dem Wirtschaftsweg nach Altusried. Über die Kaldener Straße und anschließend über die Hauptstraße gelangt man zum Rathausplatz, dem Zentrum der Theaterstadt Altusried.

 

Etappen

Wiesengänger-Route Etappe 1

Wiesengänger-Route Etappe 1

25,9
393
439
mittel
7:36
Marktoberdorf - Kaufbeuren
Wiesengänger-Route Etappe 2

Wiesengänger-Route Etappe 2

23,6
335
393
mittel
6:50
Kaufbeuren - Bad Wörishofen
Wiesengänger-Route Etappe 3a

Wiesengänger-Route Etappe 3a

16,5
248
274
mittel
4:48
Bad Wörishofen - Mindelheim
Wiesengänger-Route Etappe 3b

Wiesengänger-Route Etappe 3b

16,4
374
278
mittel
5:00
Mindelheim - Katzbrui
Wiesengänger-Route Etappe 4

Wiesengänger-Route Etappe 4

25
465
503
mittel
7:30
Katzbrui - Ottobeuren
Wiesengänger-Route Etappe 5

Wiesengänger-Route Etappe 5

16,8
309
266
mittel
5:02
Ottobeuren - Bad Grönenbach
Wiesengänger-Route Etappe 6

Wiesengänger-Route Etappe 6

13
280
362
mittel
4:04
Bad Grönenbach - Illerbeuren
Wiesengänger-Route Etappe 7

Wiesengänger-Route Etappe 7

20,2
490
381
mittel
6:12
Illerbeuren - Altusried
Wiesengänger-Route Etappe 8

Wiesengänger-Route Etappe 8

19,8
671
632
mittel
6:43
Altusried - Schmidsfelden
Wiesengänger-Route Etappe 9

Wiesengänger-Route Etappe 9

17,4
219
319
mittel
5:03
Schmidsfelden - Leutkirch
Wiesengänger-Route Etappe 9a

Wiesengänger-Route Etappe 9a

14,4
592
580
mittel
5:17
Schmidsfelden - Bolsternang
Wiesengänger-Route Etappe 10

Wiesengänger-Route Etappe 10

25,6
415
426
mittel
7:29
Leutkirch - Bad Wurzach
Wiesengänger-Route Etappe 11

Wiesengänger-Route Etappe 11

21
246
207
mittel
5:53
Bad Wurzach - Eintürnen
Wiesengänger-Route Etappe 12

Wiesengänger-Route Etappe 12

12,8
139
182
mittel
3:39
Eintürnen - Kißlegg
Wiesengänger-Route Etappe 13

Wiesengänger-Route Etappe 13

20,8
310
404
mittel
6:09
Kißlegg - Wangen
Wiesengänger-Route Etappe 14

Wiesengänger-Route Etappe 14

15,6
408
303
mittel
4:50
Wangen - Eglofs
Wiesengänger-Route Etappe 15

Wiesengänger-Route Etappe 15

11,8
141
104
mittel
3:20
Eglofs - Isny
Wiesengänger-Route Etappe 16

Wiesengänger-Route Etappe 16

21,9
845
765
mittel
7:41
Isny - Bolsternang
Wiesengänger-Route Etappe 16a

Wiesengänger-Route Etappe 16a

25,7
963
867
mittel
8:50
Isny - Oberstaufen
Wiesengänger-Route Etappe 17

Wiesengänger-Route Etappe 17

25,2
1.213
1.172
mittel
9:54
Bolsternang - Ermengerst
Wiesengänger-Route Etappe 17a

Wiesengänger-Route Etappe 17a

13,1
546
558
mittel
4:47
Bolsternang - Schmidsfelden
Wiesengänger-Route Etappe 18

Wiesengänger-Route Etappe 18

14,9
279
379
mittel
4:35
Ermengerst - Durach
Wiesengänger-Route Etappe 19

Wiesengänger-Route Etappe 19

17,2
322
237
mittel
5:01
Durach - Görisried
Wiesengänger-Route Etappe 20

Wiesengänger-Route Etappe 20

20
410
455
mittel
6:08
Görisired - Leuterschach
Wiesengänger-Route Etappe 21

Wiesengänger-Route Etappe 21

11,7
163
190
mittel
3:28
Leuterschach - Marktoberdorf
Wiesengänger-Route Etappe 21a

Wiesengänger-Route Etappe 21a

19,6
250
269
mittel
5:41
Leuterschach - Stötten am Auerberg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
20,2 km
AUFSTIEG
490 m
ABSTIEG
381 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:12 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

StartStartkoordinaten
47° 54` 03" Nord | 10° 07` 44" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 48` 18" Nord | 10° 12` 52" Ost

Wegzeichen:
Wandertrilogie Allgäu Wiesengänger-Route
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen