Wiesengänger-Route Etappe 20 Wandertrilogie Allgäu

Wiesengänger-Route Etappe 20

Wandertrilogie Allgäu

Von Görisired bis Leuterschach

Am Kirchplatz beginnt die Wanderung mit dem Passieren der Kirche in der Hauptstraße. Leicht ansteigend wandert man von Bäumen gesäumt entlang der Straße. Diese wechselt im weiteren Verlauf ihren Namen in Staig. Sobald die letzten Bäume hinter einem liegen, sind es noch ein paar wenige Meter, dann führt die Straße Staig geradeaus von der Kreisstraße weg. Hier entlang wird der Wildberger Straße bis zu einer Kapelle gefolgt. An der Kapelle nach links auf den Weg, diesem wenig später nach rechts folgen und entlang eines Wiesenweges bis zu einem Waldsaum wandern.

mehr weniger

Kaum ist das Waldgebiet betreten, zweigt man nach rechts auf einen herrlichen Pfad ab, der einen nach nur wenigen Metern hinab zum Fluss Wertach bringt. Es geht noch ein paar Stufen hinunter, dann wird der Fluss über eine Hängebrücke gequert. Der Weg setzt sich nach links fort, es wird ein Teich passiert und man erreicht alsbald die Gemeinde Geigers. In Höhe der Gebäude von Kaltenbrunn biegt man an der T-Kreuzung nach links ab, erreicht in Kürze eine Kreisstraße, der nach links für rund 900 m auf einem Radweg gefolgt wird. Wenige Meter vor einem Gasthaus schwenkt man wiederum nach links, biegt an der nächsten Kreuzung einmal mehr nach links, dann aber sogleich wieder rechts ab. Der Weg verläuft zu einem Waldrand, setzt sich dann geradeaus ohne erkennbare Wegführung direkt über die Wiesenflächen fort. Als Orientierung dienen einige Bäume. Nur ein paar Schritte vor diesen hält man sich etwas rechts und befindet sich wieder auf einem Weg.

Im nahen Barnstein wandert man auf der Straße nach links, quert eine Kreisstraße und gelangt auf einem Wiesenweg zur Ortschaft Bergers. Durch den Ort geht es zum angrenzenden Wald, an diesem entlang, dann durch den Wald hinunter bis zu einem Wasserbassin. Nach wenigen Metern befindet man sich dann wieder in Gesellschaft der Wertach, deren Ufer für die nächsten rund 2,1 km gefolgt wird. Ist die nächste Flussschleife erreicht, steigt man einen Pfad sowie einige Stufen durch einen schmalen Waldstreifen hinauf und biegt an der Kreuzung mit einer Schutzengelkapelle unmittelbar vor der Ortschaft Wald links ab. Vorbei an einigen Wohnhäusern des Ortes wird ein Weg gekreuzt, dann schwenkt man an der darauf folgenden T-Kreuzung nach links, überquert den Rudratsbachl und biegt nach ca. 130 m auf den nach rechts abzweigenden Weg ein. Zwischen Wiesen entlang hält man auf den nahen Waldrand zu, in den man kurz darauf eintritt. An der gleich darauffolgenden Kreuzung knapp 450 m geradeaus, dann wandert man wieder entlang von Wiesen. Bis zur nächsten T-Kreuzung gibt es keine Abzweige. Ist man an der Kreuzung angelangt, hält man sich links und steigt durch einen Waldstreifen in Kehren zur Wertach hinab.

Für die kommenden 1,3 km wandert man wieder in direkter Nähe zum Fluss. Dann entfernt sich die Route für ein kurzes Stück vom Fluss und es bietet sich ein toller Blick ins Wertachtal mit dem mäandernden Fluss. Nach gut 400 m verlässt man den Weg nach links, stößt kurz darauf wieder ans Flussufer, welches sich auf einer Länge von rund 2,1 km erneut genießen lässt. Unmittelbar vor der Flussschleife knickt der Weg nach rechts ab. Der Weg geradeaus ist nur für ein kurzes Stück begehbar. Also nach rechts abgebogen, trifft man am Ortsrand von Leuterschach auf die Schwendener Straße, passiert die Allgäuer Brauerei und biegt an der Durchgangsstraße nach rechts auf diese (Leuterschacher Straße) ab. Linksseitig am dritten Straßenabzweig (Benefiziumstraße) abgebogen, sind es nur mehr ein paar Schritte bis zur Kirche.

 

Etappen

Wiesengänger-Route Etappe 1

Wiesengänger-Route Etappe 1

25,9
393
439
mittel
7:36
Marktoberdorf - Kaufbeuren
Wiesengänger-Route Etappe 2

Wiesengänger-Route Etappe 2

23,6
335
393
mittel
6:50
Kaufbeuren - Bad Wörishofen
Wiesengänger-Route Etappe 3a

Wiesengänger-Route Etappe 3a

16,5
248
274
mittel
4:48
Bad Wörishofen - Mindelheim
Wiesengänger-Route Etappe 3b

Wiesengänger-Route Etappe 3b

16,4
374
278
mittel
5:00
Mindelheim - Katzbrui
Wiesengänger-Route Etappe 4

Wiesengänger-Route Etappe 4

25
465
503
mittel
7:30
Katzbrui - Ottobeuren
Wiesengänger-Route Etappe 5

Wiesengänger-Route Etappe 5

16,8
309
266
mittel
5:02
Ottobeuren - Bad Grönenbach
Wiesengänger-Route Etappe 6

Wiesengänger-Route Etappe 6

13
280
362
mittel
4:04
Bad Grönenbach - Illerbeuren
Wiesengänger-Route Etappe 7

Wiesengänger-Route Etappe 7

20,2
490
381
mittel
6:12
Illerbeuren - Altusried
Wiesengänger-Route Etappe 8

Wiesengänger-Route Etappe 8

19,8
671
632
mittel
6:43
Altusried - Schmidsfelden
Wiesengänger-Route Etappe 9

Wiesengänger-Route Etappe 9

17,4
219
319
mittel
5:03
Schmidsfelden - Leutkirch
Wiesengänger-Route Etappe 9a

Wiesengänger-Route Etappe 9a

14,4
592
580
mittel
5:17
Schmidsfelden - Bolsternang
Wiesengänger-Route Etappe 10

Wiesengänger-Route Etappe 10

25,6
415
426
mittel
7:29
Leutkirch - Bad Wurzach
Wiesengänger-Route Etappe 11

Wiesengänger-Route Etappe 11

21
246
207
mittel
5:53
Bad Wurzach - Eintürnen
Wiesengänger-Route Etappe 12

Wiesengänger-Route Etappe 12

12,8
139
182
mittel
3:39
Eintürnen - Kißlegg
Wiesengänger-Route Etappe 13

Wiesengänger-Route Etappe 13

20,8
310
404
mittel
6:09
Kißlegg - Wangen
Wiesengänger-Route Etappe 14

Wiesengänger-Route Etappe 14

15,6
408
303
mittel
4:50
Wangen - Eglofs
Wiesengänger-Route Etappe 15

Wiesengänger-Route Etappe 15

11,8
141
104
mittel
3:20
Eglofs - Isny
Wiesengänger-Route Etappe 16

Wiesengänger-Route Etappe 16

21,9
845
765
mittel
7:41
Isny - Bolsternang
Wiesengänger-Route Etappe 16a

Wiesengänger-Route Etappe 16a

25,7
963
867
mittel
8:50
Isny - Oberstaufen
Wiesengänger-Route Etappe 17

Wiesengänger-Route Etappe 17

25,2
1.213
1.172
mittel
9:54
Bolsternang - Ermengerst
Wiesengänger-Route Etappe 17a

Wiesengänger-Route Etappe 17a

13,1
546
558
mittel
4:47
Bolsternang - Schmidsfelden
Wiesengänger-Route Etappe 18

Wiesengänger-Route Etappe 18

14,9
279
379
mittel
4:35
Ermengerst - Durach
Wiesengänger-Route Etappe 19

Wiesengänger-Route Etappe 19

17,2
322
237
mittel
5:01
Durach - Görisried
Wiesengänger-Route Etappe 20

Wiesengänger-Route Etappe 20

20
410
455
mittel
6:08
Görisired - Leuterschach
Wiesengänger-Route Etappe 21

Wiesengänger-Route Etappe 21

11,7
163
190
mittel
3:28
Leuterschach - Marktoberdorf
Wiesengänger-Route Etappe 21a

Wiesengänger-Route Etappe 21a

19,6
250
269
mittel
5:41
Leuterschach - Stötten am Auerberg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
20 km
AUFSTIEG
410 m
ABSTIEG
455 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:08 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

StartStartkoordinaten
47° 42` 24" Nord | 10° 30` 33" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 44` 54" Nord | 10° 34` 22" Ost

Wegzeichen:
Wandertrilogie Allgäu Wiesengänger-Route
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen