Wiesengänger-Route Etappe 17 Wandertrilogie Allgäu

Wiesengänger-Route Etappe 17

Wandertrilogie Allgäu

Von Bolsternang bis Ermengerst

Mit Start in der Dorfmitte wandert man auf dem Kapfweg und entlang des Baches Scheidach aus dem Ort hinaus. An der Rehaklinik Überruh vorbei, geht es in den Wald, wo die Zufahrtsstraße in einer Linkskurve verlassen wird. Man geht geradeaus bergan, beachtet die kommenden Abzweige nicht und erreicht nach rund 1,2 km eine Aussichtsplattform. Am folgenden Abzweig scharf rechts ab, einen nahen Weg kreuzen und an der nächsten Kreuzung nach links zum Aussichtsturm auf dem 1.118 m hohen Schwarzen Grat. An der Kreuzung vor dem Turm links und an der nah gelegenen nächsten Kreuzung wieder nach links gehen.

mehr weniger

Auf den nächsten ca. 1,5 km ignoriert man wieder die Abzweigungen und wandert auf dem Hauptweg bis zu einer Schutzhütte. An der hiesigen Kreuzung wählt man von rechts den zweiten Weg. Es geht sanft bergab zu einer Kreuzung, die Route führt nach rechts weiter bergab zum Eisenbach, dem konsequent bis in den Ort Eisenbach-Kreuzthal gefolgt wird. Am Ortsrand weist eine Leiter-Markierung nach links auf einen rund 4,4 km langen Verbindungsweg ins Glasmacherdorf Schmidsfelden hin. Im Ort am Café „Haus Tanne“ vorbei, spaziert man entlang der Dorfstraße nach rechts über den Eschbach und am Gasthaus Kreuz vorbei in die Straße Im Kreuzbachthal. Nach rechts in den Wirthsbergweg und durch ein Wäldchen und an Gebäuden vorbei zwischen Wiesen ansteigend zu einem Gehöft. Nach links um das Gebäude herum und rechts den Weg hinauf zum Wald. Danach geht es über eine Weidefläche, man passiert eine Bank und bleibt auf dem Wiesenkamm, um dann wieder in einen Wald einzutreten.

Geradewegs an einer Lichtung vorbei, bleibt man auf dem Hauptweg und erreicht den Fürstenbrunnen. Kurz darauf wandert man fast über den Gipfel des 1.125 m hohen Angers. Die nächsten beiden dicht aufeinanderfolgenden, nach links abzweigenden Wege werden außer Acht gelassen. Zur Rechten erblickt man einen Fernsehturm, dann dauert es nicht lange und man hält sich an der Kreuzung rechts. Nun beginnt ein langer geschotterter Abstieg durch den Nadelwald. Fast am Ende des Gefälles trifft man auf den Großen Goldbach, der einen bis zur Landstraße begleitet. Auf diese nach rechts abgebogen, sind es nur mehr ein paar Schritte bis zur Pension Blockhäusle. Von dort folgt man der Landstraße auf ein paar Meter nach links und biegt auf den ersten nach rechts abzweigenden Weg ab. Durch den Wald steigt man kräftig bergan zur Siedlung Raunberg. Kurz bevor es wieder aus dem Wald hinausgeht, trifft man auf einen Weg. Gefolgt wird nun aber dem geradeaus führenden Pfad direkt zur Siedlung.

Hinter dem ersten Gebäude und direkt am fast angrenzenden, nächsten entlang, gibt ein Wiesenpfad die Richtung vor. Geradewegs zu einem Waldrand, tritt man in diesen ein und zweigt sogleich auf den nach rechts führenden Weg ab. Einem sanften Anstieg folgt ein ebensolcher Abstieg bis zu einem Weg, den die Wasserläufer-Route nach links begleitet. Drei Abzweigungen und ein Wiesenrand werden passiert, dann steigt der Pfad hin zu einer T-Kreuzung an. Nach rechts wandert man zu einer nah gelegenen Sendeanlage, biegt nach links und gleich wieder nach rechts ab und erreicht über einen kräftigen Asphaltabstieg den Weiler Eschachberg. Am Dorfrand wird nach links, ein paar Meter weiter nach rechts und wiederum kurz darauf erneut nach links abgezweigt. Jetzt wandert man auf einem Wiesenpfad wieder steil bergab. Ein paar Stufen führen zu den verstreut liegenden Häusern von Masers. Dem Weg folgend, passiert man ein Sägewerk und stößt bei den an die Landstraße grenzenden Gebäuden auf einen nach links abknickenden Weg. Man wandert weiter an einigen Höfen vorbei, bis man nach knapp 800 m vom befestigten auf einen Wiesenweg wechselt. So läuft man bis nach Ermengerst.

 

Etappen

Wiesengänger-Route Etappe 1

Wiesengänger-Route Etappe 1

25,9
393
439
mittel
7:36
Marktoberdorf - Kaufbeuren
Wiesengänger-Route Etappe 2

Wiesengänger-Route Etappe 2

23,6
335
393
mittel
6:50
Kaufbeuren - Bad Wörishofen
Wiesengänger-Route Etappe 3a

Wiesengänger-Route Etappe 3a

16,5
248
274
mittel
4:48
Bad Wörishofen - Mindelheim
Wiesengänger-Route Etappe 3b

Wiesengänger-Route Etappe 3b

16,4
374
278
mittel
5:00
Mindelheim - Katzbrui
Wiesengänger-Route Etappe 4

Wiesengänger-Route Etappe 4

25
465
503
mittel
7:30
Katzbrui - Ottobeuren
Wiesengänger-Route Etappe 5

Wiesengänger-Route Etappe 5

16,8
309
266
mittel
5:02
Ottobeuren - Bad Grönenbach
Wiesengänger-Route Etappe 6

Wiesengänger-Route Etappe 6

13
280
362
mittel
4:04
Bad Grönenbach - Illerbeuren
Wiesengänger-Route Etappe 7

Wiesengänger-Route Etappe 7

20,2
490
381
mittel
6:12
Illerbeuren - Altusried
Wiesengänger-Route Etappe 8

Wiesengänger-Route Etappe 8

19,8
671
632
mittel
6:43
Altusried - Schmidsfelden
Wiesengänger-Route Etappe 9

Wiesengänger-Route Etappe 9

17,4
219
319
mittel
5:03
Schmidsfelden - Leutkirch
Wiesengänger-Route Etappe 9a

Wiesengänger-Route Etappe 9a

14,4
592
580
mittel
5:17
Schmidsfelden - Bolsternang
Wiesengänger-Route Etappe 10

Wiesengänger-Route Etappe 10

25,6
415
426
mittel
7:29
Leutkirch - Bad Wurzach
Wiesengänger-Route Etappe 11

Wiesengänger-Route Etappe 11

21
246
207
mittel
5:53
Bad Wurzach - Eintürnen
Wiesengänger-Route Etappe 12

Wiesengänger-Route Etappe 12

12,8
139
182
mittel
3:39
Eintürnen - Kißlegg
Wiesengänger-Route Etappe 13

Wiesengänger-Route Etappe 13

20,8
310
404
mittel
6:09
Kißlegg - Wangen
Wiesengänger-Route Etappe 14

Wiesengänger-Route Etappe 14

15,6
408
303
mittel
4:50
Wangen - Eglofs
Wiesengänger-Route Etappe 15

Wiesengänger-Route Etappe 15

11,8
141
104
mittel
3:20
Eglofs - Isny
Wiesengänger-Route Etappe 16

Wiesengänger-Route Etappe 16

21,9
845
765
mittel
7:41
Isny - Bolsternang
Wiesengänger-Route Etappe 16a

Wiesengänger-Route Etappe 16a

25,7
963
867
mittel
8:50
Isny - Oberstaufen
Wiesengänger-Route Etappe 17

Wiesengänger-Route Etappe 17

25,2
1.213
1.172
mittel
9:54
Bolsternang - Ermengerst
Wiesengänger-Route Etappe 17a

Wiesengänger-Route Etappe 17a

13,1
546
558
mittel
4:47
Bolsternang - Schmidsfelden
Wiesengänger-Route Etappe 18

Wiesengänger-Route Etappe 18

14,9
279
379
mittel
4:35
Ermengerst - Durach
Wiesengänger-Route Etappe 19

Wiesengänger-Route Etappe 19

17,2
322
237
mittel
5:01
Durach - Görisried
Wiesengänger-Route Etappe 20

Wiesengänger-Route Etappe 20

20
410
455
mittel
6:08
Görisired - Leuterschach
Wiesengänger-Route Etappe 21

Wiesengänger-Route Etappe 21

11,7
163
190
mittel
3:28
Leuterschach - Marktoberdorf
Wiesengänger-Route Etappe 21a

Wiesengänger-Route Etappe 21a

19,6
250
269
mittel
5:41
Leuterschach - Stötten am Auerberg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,2 km
AUFSTIEG
1.213 m
ABSTIEG
1.172 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
9:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

StartStartkoordinaten
47° 40` 26" Nord | 10° 06` 49" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 43` 36" Nord | 10° 15` 07" Ost

Wegzeichen:
Wandertrilogie Allgäu Wiesengänger-Route
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen