Wandern in Nordrhein-Westfalen

WestfalenWanderWeg Etappe 3

Von Wetter bis Schwerte

Empfohlener Ausgangspunkt für die dritte Etappe des WestfalenWanderWeges ist die Kreuzung Königstraße/Kaiserstraße. Über die Kaiserstraße und den Sunderweg wandern wir bis auf den Harkortberg und danach abwärts durch Laubmischwald bis zur B 54. An der B 54 wandern wir nach links bis zur Tankstelle und danach wieder bergauf durch Waldgebiet. Wir wandern auf dem Xw in Richtung Osten bis wir die B 54 vor uns haben und uns talwärts bis zur Hengsteyseebrücke führt.

mehr weniger

Nun geht es wieder aufwärts zuerst zum „Kaiser-Wilhelm-Denkmal und weiter bis zur Ruine „Hohensyburg“.

Wir wandern an der Südfassade der Spielbank Hohensyburg vorbei und an dem idyllischen und sehr geschichtsträchtigen Ortsteil Syburg mit seiner bemerkenswerten romanischen Dorfkirche bergab und folgen dem Xw zum Haus der Naturfreunde. Das Naturfreundehaus hinter uns lassend genießen wir den Forst, um nach ca. einem Kilometer den Waldrand zu erreichen. Wir halten uns rechts am Waldesrand, überqueren die Straße, tauchen wieder in den Wald ein und bei seinem Verlassen überqueren wir die A 45 und gelangen nach einigen Richtungswechseln geradewegs auf das „dortmunder“ Holzen zu, wo unsere heutige Etappe endet. Der „Holzener Weg“ ist die direkte Verbindung in die Stadtmitte von Schwerte.

 

Etappen

WestfalenWanderWeg Etappe 1

WestfalenWanderWeg Etappe 1

27,2
400
346
schwer
7:45
Hattingen - Witten
WestfalenWanderWeg Etappe 2

WestfalenWanderWeg Etappe 2

27,2
400
346
schwer
7:45
Witten - Wetter
WestfalenWanderWeg Etappe 3

WestfalenWanderWeg Etappe 3

27,2
400
346
schwer
7:45
Wetter - Schwerte
WestfalenWanderWeg Etappe 4

WestfalenWanderWeg Etappe 4

27,2
400
346
schwer
7:45
Schwerte - Unna
WestfalenWanderWeg Etappe 5

WestfalenWanderWeg Etappe 5

27,2
400
346
schwer
7:45
Unna - Wickede
WestfalenWanderWeg Etappe 6

WestfalenWanderWeg Etappe 6

27,2
400
346
schwer
7:45
Wickede - Möhnesee
WestfalenWanderWeg Etappe 7

WestfalenWanderWeg Etappe 7

27,2
400
346
schwer
7:45
Möhnesee - Rüthen
WestfalenWanderWeg Etappe 8

WestfalenWanderWeg Etappe 8

27,2
400
346
schwer
7:45
Rüthen - Büren
WestfalenWanderWeg Etappe 9

WestfalenWanderWeg Etappe 9

27,2
400
346
schwer
7:45
Büren - Henglarn
WestfalenWanderWeg Etappe 10

WestfalenWanderWeg Etappe 10

27,2
400
346
schwer
7:45
Henglarn - Herbram
WestfalenWanderWeg Etappe 11

WestfalenWanderWeg Etappe 11

27,2
400
346
schwer
7:45
Herbram - Altenbeken

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
18,3 km
AUFSTIEG
487 m
ABSTIEG
481 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 23`1" Nord | 7° 23`26" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 26`45" Nord | 7° 33`55" Ost

Wegzeichen:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.