Wiesengänger-Route Etappe 15 Wandertrilogie Allgäu

Wasserläufer-Route Etappe 2

Wandertrilogie Allgäu

Von Eglofs bis Isny

Markanter Startpunkt für die Wanderung ist das Historische Haus am Dorfplatz. In Eglofs fallen die nun unterschiedlichen Markierungen der Wandertrilogie Allgäu auf. Da hier der Knotenpunkt von Wiesengänger- und Wasserläufer-Route ist, weist die blaue Markierung (Wasserläufer) nach Süden ins gut 13 km entfernte Lindenberg (Etappe 27), in östliche Richtung verlaufen beide Routen gemeinsam nach Isny. Somit ändert sich die Farbe der Markierung: gefolgt wird nun dem grün-blauen Symbol. Vom Dorfplatz biegt man auf die Alpgaustraße (Durchgangsstraße) nach rechts ab und wandert gegenüber einem Feriendorf nach links durch den Osterwaldweg bis zu einem Wohngebiet.

mehr weniger

Hier wird der Osterwaldweg verlassen und weiter geht die Wanderung nach rechts entlang des Eisenharzer Weges. Eine Sportanlage wird passiert, man folgt dem Asphaltsträßchen noch für rund 350 m, um dann auf den ersten nach rechts abzweigenden Weg zu einem Haus einzubiegen. An der hiesigen Kreuzung nach links und dem abschüssigen Wiesenweg bis zu einer Straße und einem Badesee folgen. Am See und einem Haus vorbei, ein kurzes Stück auf einem Rad-/Fußweg parallel der Bundesstraße zu den vereinzelt liegenden Häusern der Siedlung Staudach mit dem angrenzenden gleichnamigen Weiher. Auf den nach links abzweigenden Weg einbiegen und an der nahen Gabelung wieder rechts halten. Auf einem Pfad durchwandert man ein kleines Waldstück und biegt an dessen Ende auf den asphaltierten Weg nach links ein. Der Ortsrand von Argenbühl mit der Isnyer Straße wird erreicht.

Auf diese nach rechts und gleich darauf wieder nach links. Diese Zufahrtsstraße kurz vor einem Bach verlassen und dem Weg geradeaus folgen. Vorbei an einem Gebäude hält man sich an dem nahen Abzweig rechts, wandert weiter zwischen Wiesen entlang bis zu einer nächsten Kreuzung, überquert einen schmalen Bach nach links und geht nach 200 m an der Kreuzung wieder links. Nach weiteren ca. 300 m hält man sich an der Gabelung rechts und betritt das Naturschutzgebiet Bodenmöser mit dem Gründelsmoos. Der Naturpfad führt nun durch eine faszinierende Moorlandschaft. Dem Moor schließt sich Wald an. Am Waldrand zweigt man auf einen Weg links ab, taucht erneut in den Wald ein und folgt dem Hauptweg. Kurz nach einer Lichtung wandert man an einer Gabelung nach rechts, überquert eine Kreisstraße sowie die angrenzende Ach mit der Bodenmühle und wandert bis zum nah gelegenen Wäldchen. Dem Waldrand folgt man bis zu dessen Ende nach rechts; gegenüber breiten sich von zahlreichen Bächen durchzogene Wiesenflächen aus. Ein paar kleinflächige Sümpfe werden passiert, dann hält man sich kurz nach dem Waldrand links und wandert mit Blick auf Isny entlang der Wiesen und der Ach zu einer Wegkreuzung am Stadtrand. Auf dem von einer Baumreihe gesäumten Weg nach rechts und über den angrenzenden Rotmoosweg zur Unteren Achstraße. Der Start- und Willkommensplatz unweit des Kurhauses mit der Tourist-Information ist nur mehr ein paar wenige Schritte entfernt.

 

Etappen

Wasserläufer-Route Etappe 1

Wasserläufer-Route Etappe 1

24,9
531
700
mittel
7:51
Scheidegg - Eglofs
Wasserläufer-Route Etappe 1a

Wasserläufer-Route Etappe 1a

11,9
237
305
mittel
3:42
Scheidegg - Lindenberg
Wasserläufer-Route Etappe 1b

Wasserläufer-Route Etappe 1b

13
292
393
mittel
4:09
Lindenberg - Eglofs
Wasserläufer-Route Etappe 2

Wasserläufer-Route Etappe 2

11,8
141
104
mittel
3:20
Eglofs - Isny
Wasserläufer-Route Etappe 3

Wasserläufer-Route Etappe 3

21,9
845
765
mittel
7:41
Isny - Bolsternang
Wasserläufer-Route Etappe 4

Wasserläufer-Route Etappe 4

25,2
1.213
1.172
mittel
9:54
Bolsternang - Ermengerst
Wasserläufer-Route Etappe 5

Wasserläufer-Route Etappe 5

14,9
279
379
mittel
4:35
Ermengerst - Durach
Wasserläufer-Route Etappe 6

Wasserläufer-Route Etappe 6

17,2
322
237
mittel
5:01
Durach - Görisried
Wasserläufer-Route Etappe 7

Wasserläufer-Route Etappe 7

17,2
322
237
mittel
5:01
Görisired - Leuterschach
Wasserläufer-Route Etappe 8

Wasserläufer-Route Etappe 8

11,7
163
190
mittel
3:28
Leuterschach - Marktoberdorf
Wasserläufer-Route Etappe 8a

Wasserläufer-Route Etappe 8a

19,6
250
269
mittel
5:41
Leuterschach - Stötten am Auerberg
Wasserläufer-Route Etappe 9

Wasserläufer-Route Etappe 9

11,6
164
157
mittel
3:25
Marktoberdorf - Stötten am Auerberg
Wasserläufer-Route Etappe 10

Wasserläufer-Route Etappe 10

13
421
433
mittel
4:23
Stötten am Auerberg - Lechbruck am See
Wasserläufer-Route Etappe 11

Wasserläufer-Route Etappe 11

13,6
221
116
mittel
3:51
Lechbruck am See - Halblech
Wasserläufer-Route Etappe 12

Wasserläufer-Route Etappe 12

13,9
835
365
mittel
5:47
Halblech - Kenzenhütte
Wasserläufer-Route Etappe 13

Wasserläufer-Route Etappe 13

10,3
1.302
910
mittel
7:26
Kenzenhütte - Tegelberghaus
Wasserläufer-Route Etappe 14

Wasserläufer-Route Etappe 14

11,5
649
1.538
mittel
6:39
Tegelberghaus- Füssen
Wasserläufer-Route Etappe 15

Wasserläufer-Route Etappe 15

17,2
1.197
1.139
mittel
8:24
Füssen - Pfronten
Wasserläufer-Route Etappe 16

Wasserläufer-Route Etappe 16

10,6
788
752
mittel
5:27
Pfronten - Nesselwang
Wasserläufer-Route Etappe 17

Wasserläufer-Route Etappe 17

14,3
909
869
mittel
6:34
Nesselwang - Oy-Mittelberg
Wasserläufer-Route Etappe 18

Wasserläufer-Route Etappe 18

24,3
821
956
mittel
8:27
Oy-Mittelberg - Rettenberg
Wasserläufer-Route Etappe 19

Wasserläufer-Route Etappe 19

17,3
1.143
1.195
mittel
8:23
Rettenberg - Burgberg
Wasserläufer-Route Etappe 20a

Wasserläufer-Route Etappe 20a

25,4
1.333
618
mittel
9:52
Burgberg - Alpe Gund
Wasserläufer-Route Etappe 20b

Wasserläufer-Route Etappe 20b

9,6
273
141
mittel
2:58
Burgberg - Gunzesried
Wasserläufer-Route Etappe 20b Verbindung

Wasserläufer-Route Etappe 20b Verbindung

9,9
1.031
449
mittel
5:48
Gunzesried - Alpe Gund
Wasserläufer-Route Etappe 20c

Wasserläufer-Route Etappe 20c

8,2
48
49
mittel
2:08
Burgberg - Sonthofen
Wasserläufer-Route Etappe 20c Verbindung a

Wasserläufer-Route Etappe 20c Verbindung a

7,4
252
119
mittel
2:25
Sonthofen - Gunzesried
Wasserläufer-Route Etappe 20c Verbindung b

Wasserläufer-Route Etappe 20c Verbindung b

9,9
1.031
449
mittel
5:48
Gunzesried - Alpe Gund
Wasserläufer-Route Etappe 21

Wasserläufer-Route Etappe 21

19,7
604
1.220
mittel
7:05
Alpe Gund - Missen-Wilhams
Wasserläufer-Route Etappe 21a

Wasserläufer-Route Etappe 21a

9,9
211
947
mittel
4:07
Alpe Gund - Bühl am Alpsee
Wasserläufer-Route Etappe 21b

Wasserläufer-Route Etappe 21b

9,8
393
273
mittel
3:29
Bühl am Alpsee - Missen-Wilhams
Wasserläufer-Route Etappe 22

Wasserläufer-Route Etappe 22

16,5
655
712
mittel
6:00
Missen-Wilhams - Oberstaufen
Wasserläufer-Route Etappe 23

Wasserläufer-Route Etappe 23

10,8
460
399
mittel
3:59
Oberstaufen - Oberreute
Wasserläufer-Route Etappe 24

Wasserläufer-Route Etappe 24

12,1
270
489
mittel
3:54
Oberreute - Weiler-Simmerberg
Wasserläufer-Route Etappe 25

Wasserläufer-Route Etappe 25

17,2
706
511
mittel
6:02
Weiler-Simmerberg - Scheidegg
Wasserläufer-Route Etappe 25a

Wasserläufer-Route Etappe 25a

28,4
927
800
mittel
9:27
Weiler-Simmerberg - Lindenberg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,8 km
AUFSTIEG
141 m
ABSTIEG
104 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:20 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

StartStartkoordinaten
47° 39` 44" Nord | 09° 55` 51" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 41` 41" Nord | 10° 02` 22" Ost

Wegzeichen:
Wasserläufer-Route Wandertrilogie Allgäu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen