„Ilmenau

Ilmenau

Goethe- und Universitätsstadt

Am Fuße des Kickelhahns gelegen, ist Ilmenau genau das richtige Ziel für alle, die sich nicht auf ein Reisethema beschränken wollen. Die Stadt als Tor zum Thüringer Wald und mit dem UNESCO-Biosphärenreservat vor der Haustür begeistert Naturliebhaber, Städtetouristen, Kulturinteressierte, Radfahrer und Goethe-Freunde gleichermaßen. Die Promenaden rund um die Stadt, die noch aus der Zeit der Kaltwasserheilanstalt stammen, laden Sie zum Wandern ebenso ein wie der seit Jahren wiederholt als Qualitätsweg zertifizierte Goethewanderweg, der durch malerischen Landschaften zu den Wirkungsstätten Goethes bis nach Stützerbach führt. Wer den Rennsteig erkunden will, kann dies ganz bequem mit dem Bus oder am Wochenende mit dem Rennsteigshuttle, das Sie und Ihr Fahrrad hinauf bis zum Bahnhof Rennsteig bringt.

mehr weniger

An der Stadt interessierte entdecken bei einem Rundgang die historische Altstadt mit ihrer wechselvollen Geschichte und Bauten. Wenn Sie sich nicht auf eigene Faust auf den Weg machen wollen, nutzen Sie das Angebot unserer Stadtführungen. Einmal im Monat führt Sie eine Corona-Schröter-Darstellerin (Goethes erste „Iphigenie“-Schauspielerin) an die geschichtsträchtigen Punkte der 40.000 Einwohner zählenden Stadt im Ilm-Kreis.

Ein ganzjähriges und vor allem vielseitiges Kulturprogramm – von Aufführungen auf der Kleinkunstbühne bis hin zum Festival – lässt keinen Platz für Langeweile. Das GoetheStadtMuseum mit seiner Dauerausstellung zur Stadtgeschichte und Goethes Wirken, das Museum Jagdhaus Gabelbach („Goethes Wald im Wandel“) und die Schlittenscheune („Ilmenau als Wiege des Bob- und Rodelsports“) beeindrucken mit ihren Exponaten jeden Besucher.

Sportlich Aktive finden in der Natur als auch auf den Sport- und Freizeitanlagen der Stadt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Radfahrer werden besonders vom Ilmtalradweg begeistert sein. Die vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnete 123 Kilometer lange Route ist der beliebteste Thüringer Radweg. Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, informieren Sie sich im Internet und lassen Sie sich speziell für Ihre Bedürfnisse passendes Informationsmaterial zukommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Führungen Mai bis Oktober 2019 ohne Voranmeldung

  • Montag: Museumsführung 10.00 Uhr
  • Dienstag: Historische Altstadtführung 11.00 Uhr
  • Mittwoch: Busfahrt auf den Kickelhahn mit Voranmeldung 11.00 Uhr
  • Donnerstag: 350 Jahre Glas in Ilmenau, 10.00 Uhr
  • Freitag: Historische Altstadtführung, am 4. Freitag im Monat Kostümführung, 16.00 Uhr
  • Samstag: Bob- und Rodelgeschichte in der Schlittenscheune, 14.00 Uhr
  • Sonntags: 1. Sonntag, 14.00 Uhr, Sonderführung

Öffnungszeiten der Ilmenau-Information: Di – Fr 10 – 18 Uhr | Sa/So/Feiertag 10 – 17 Uhr

 

 

Unterkünfte

 

Entdecken & Erleben

















 

Ilmenau-information
im Amtshaus
Am Markt 1
98693 Ilmenau

Telefon +49 (0) 3677 / 600300
Telefax +49 (0) 3677 / 600330

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ilmenau.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen