Wandern in Renchen

Renchen

Wandern rund um den Ferienort Renchen

Der Ferienort Renchen gehört zum Regierungsbezirk Freiburg und liegt am Nordrand des Schwarzwaldes, dort, wo das Renchtal in die Oberrheinische Tiefebene übergeht. Radfahrer und Wanderer haben es leicht, sich hier wohlzufühlen, denn die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet viele Möglichkeiten, den Outdoor-Tag zu verbringen. So könnte man zunächst mit einem Spaziergang durch den hübschen Ort beginnen, in dem sich beispielsweise die Weinbrenner-Kirche befindet. Der Architekt Friedrich Weinbrenner zeichnete verantwortlich für den 1817 errichteten Kirchenbau im klassizistischen Stil. Sehenswert ist ebenfalls das einzigartige Literaturmuseum mit Exponaten von mehr als 80 Künstlern, die sich in ihrer Arbeit dem Werk des Schriftstellers Grimmelshausen widmen.

mehr weniger

Abwechslungsreiche Routen und Strecken bei Renchen

Wanderer, die vom Ferienort Renchen aus den Spuren des Schriftstellers weiter folgen möchten, wählen den „Grimmelshausenrundweg“, um viel Interessantes und Wissenswertes über ihn und seine Wirkungsstätten zu erfahren. Natur-, Wald- und Bienenlehrpfade laden die ganze Familie ein zum Beobachten, Innehalten, Nachdenken und Bewundern. Weitere schöne Wanderungen bieten der „Adolf-Kohlerweg“ sowie der „Gaishalde-Weg“.

 

 

Unterkünfte

 

 

Stadt Renchen
Hauptstraße 57
77871 Renchen

Telefon +49 (0) 7843 / 7070
Telefax +49 (0) 7843 / 70746

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.renchen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen