Wandern in Endingen am Kaiserstuhl

Endingen am Kaiserstuhl

Wandern rund um den Ferienort Endingen am Kaiserstuhl

Der Ferienort Endingen am Kaiserstuhl schmiegt sich an sanfte Hügel und Berge, Wälder und Reben. Zusammen mit den drei Winzerdörfern Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen bildet Endingen ein atemberaubendes Kaleidoskop der Möglichkeiten. Dabei spielt es keine große Rolle, ob man in diese Gegend kommt, um sich kulinarisch begeistern zu lassen oder die großartigen Wanderwege zu erkunden. Am besten verbindet man gleich beide Ansinnen miteinander, denn die Wanderrouten führen teilweise durch die Weinberge,

mehr weniger

präsentieren eindrucksvolle Panoramen des Kaiserstuhls und machen Lust darauf, abends die Wanderschuhe auszuziehen und sich von lukullischen Genüssen gewissermaßen durch die regionale Speiselandschaft tragen zu lassen. Köstliche Weine runden selbstverständlich das Gaumenvergnügen ab.

Wandern durch die grandiose Kaiserstuhllandschaft

Endingen, Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen sind wunderbar geeignet, um historische Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Wandern Sie einfach los und entdecken Sie Schlösser, Klöster, Hofanlagen, Fachwerkbauten und viele andere kulturelle Besonderheiten. Nutzen Sie auch den Wanderweg durch die „Amolterer Heide“. Sie ist eines der ältesten Naturschutzgebiete der Region und überrascht mit vielen Orchideenarten. Wählen Sie den Amolterer Kräuterpfad zu den wild wachsenden Kräutern oder starten Sie bei Königschaffhausen auf dem Obst- und Weinwanderweg. Südlich von Endingen verläuft der Kirschbaumpfad Richtung Riegel und parallel zu den Handelswegen der Kelten und Römer. Wenn Sie auf dem Neunlindenpfad wandern, erleben Sie die drei höchsten Erhebungen am Kaiserstuhl; der 559 Meter hohe Totenkopf ist das Wahrzeichen des Kaiserstuhls und gleichzeitig seine höchste Erhebung. Aussichtstürme liefern tolle Ausblicke auf das grandiose Panorama.

Entdecken & Erleben

















 

Kaiserstühler Verkehrsbüro -Touristinfo
Adelshof 20
79346 Endingen
Telefon +49 (0) 7642 6899-90
Telefax +49 (0) 7642 6899-99

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.endingen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen