Wandern in Eichstetten am Kaiserstuhl

Eichstetten am Kaiserstuhl

Wandern rund um den Ferienort Eichstetten am Kaiserstuhl

Eichstätten am Kaiserstuhl ist als Gemüse- und Weindorf bekannt. Viel Kulinarisches, begleitet von ausgezeichneten Weinen, lockt die Feinschmecker in den hübschen Ferienort. Gasthöfe und Restaurants servieren regionale Spezialitäten, an denen sich die Gäste laben, bevor sie zu ihren Entdeckungen in und um den Ferienort Eichstetten am Kaiserstuhl aufbrechen. Der Ort selbst liefert mit seinen von Schwibbögen eingefassten Winzerhöfen, einem malerischen Ortskern und vielen Sehenswürdigkeiten wunderbare Motive, an denen man sich erfreuen kann.

mehr weniger

Erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage werden dann noch von den vielseitigen Wanderausflügen gekrönt, bei denen Sie die Umgebung am östlichen Kaiserstuhl erkunden.

Natur pur: Wanderimpressionen rund um Eichstetten

Der etwa 16 Kilometer lange Badbergpfad, der Nimburg mit Vogtsburg-Oberrotweil verbindet und durch den Ferienort Eichstetten am Kaiserstuhl führt, demonstriert Ihnen die weitläufige Natur. Wandern Sie zum Fuße des Badbergs und lassen Sie sich zu den sogenannten Kleinterrassen des inneren Kaiserstuhls leiten. Genießen Sie im Herbst die berauschenden Farben, die die Natur zaubert – etwa mit der Blütenpracht der Goldaster. Von Norden nach Süden erstreckt sich der Steinkauzpfad, der ebenfalls durch Eichstetten verläuft. Er präsentiert Ihnen die langgestreckten Lössholtäler sowie einige Aussichtspunkte für atemberaubende Blicke auf die Umgebung. Wandern Sie gerade an einem Frühlingsabend durch diese Region, vernehmen Sie vermutlich sogar den Ruf des Steinkauzes, der dem Pfad seinen Namen gab.

Unterkünfte

Entdecken & Erleben

















 

Gemeinde Eichstetten
Hauptstraße 43
79356 Eichstetten
Telefon +49 (0) 7663 932313

tourismus @eichstetten.de
www.winzerdorf.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.