Wandern in Biberach

Biberach

Wandern rund um den Ferienort Biberach

Die Gemeinde Biberach zählt zum Ortenaukreis und reiht sich in die Ortschaften ein, die die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald zum Ziel vieler Wanderer machen. Biberach ist wie Berghaupten ebenfalls ein staatlich anerkannter Erholungsort und schmiegt sich an jene Wasserläufe, die in die Kinzig münden. Früher war Biberach ein wichtiger Flößerort, denn man machte sich auch den Erlenbach-Zulauf zunutze, um das Holz auf dem Wasserweg zum Bestimmungsort zu transportieren. Heute spielt Biberach als Erholungsort eine wichtige Rolle und präsentiert sich seinen Gästen mit Sehenswürdigkeiten wie dem Rathaus, dem historischen Kirchplatz und der nahegelegenen ehemaligen Burg Hohengeroldseck, die heute als imposante Burgruine auf einer Anhöhe zwischen Schutter- und Kinzigtal thront.

mehr weniger

Der Ferienort Biberach und seine Wanderrouten

Als „Tor zum Harmersbachtal“ ist Biberach bekannt. Zahlreiche Wanderwege führen außerdem ins malerische Seitental Prinzbach und durch das Kinzigtal. Wenn Sie auf weiteren abwechslungsreichen Wegen wandern möchten, nutzen Sie den „Prinzbacher Silberweg“ oder die Route „Rund ums Prinzbachtal“. Ein anderes Seitental von Biberach erschließt sich durch den etwa 14 Kilometer langen „Rundweg Emmersbach“. Und das ca. 130 Kilometer lange Teilstück, das zum weltbekannten Streckennetz des Jakobsweges zählt, zieht sich als „Kinzigtäler Jakobusweg“ ebenfalls durch die abwechslungsreiche Landschaft und bringt Sie zu historischen Orten, schönen Aussichtspunkten und vielen Sehenswürdigkeiten.

 

Unterkünfte

Entdecken & Erleben

















 

Gemeinde Biberach
Hauptstraße 27
77781 Biberach/Baden

Telefon +49 (0) 7835 / 636511

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.biberach-baden.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen