Wandern in St. Peter

St. Peter

Ihr Feriendomizil zum Wohlfühlen!

St. Peter im Naturpark Südschwarzwald – auf einem Hochplateau am Südhang des Kandels gelegen – geht auf eine Klostergründung aus dem Jahre 1093 zurück. Mit der Pfarrkirche „Peter und Paul“ und der ehemaligen Benediktiner-Abtei (heute: Geistliches Zentrum) offenbart sich in St. Peter die Baukunst des Barock und des Rokoko in unnachahmbarer Vollendung. Sehr beliebt sind die zahlreichen Konzerte, von Klassik über Gospel bis hin zu Folklore. Die Monate Juli und August stehen unter dem Zeichen der sonntäglichen Orgelkonzerte. Im Herbst finden alljährlich die „Musiktage St. Peter“ statt – unter Mitwirkung des Kammerchores und Kammerorchesters Freiburg.

mehr weniger

Ab dem Patrozinium, das stets am letzten Juni-Sonntag gefeiert wird, folgt in St. Peter ein Fest dem anderen und mit einem umfangreichen Kinderprogramm im Sommer kommt der Ort auch bei den „Kleinen“ ganz groß raus. Für den Sportliebhaber bietet St. Peter bestens ausgeschilderte Wanderwege, Radwege für den Touren- oder Mountainbiker, ein Hallenbad mit Solarium und wöchentlichem Wassergymnastik-Programm, gepflegte Nordic-Walking-Strecken für die unterschiedlichsten sportlichen Ansprüche und in den Wintermonaten herrliche Loipen mit wundervollem Panorama.

Im Kleinod St. Peter geben sich Tradition und Innovation, Geschichte und Moderne die Hand. Hier ist das typische Brauchtum des Schwarzwaldes noch lebendig und wird als Ausdruck der starken Verbundenheit zum Ort und seinen Bewohnern gelebt. So gibt es regelmäßige Auftritte der Trachtenkapelle und Trachtengruppe und an den Aktionstagen des Bauernmarktes, der von Mai bis Oktober immer freitags auf dem Klosterhof stattfindet, wird das historische Handwerk der Region präsentiert. Nicht zuletzt gehört auch das regelmäßige Tragen der heimatlichen Tracht zur Pflege des Brauchtums in St. Peter. Die starke Bindung der Menschen St. Peters an das örtliche Kulturgut zeigt sich ebenfalls in dem Festhalten an traditionellen Bräuchen, wie z.Bsp. der festlichen Fronleichnamsprozession durch das blumengeschmückte Dorf, dem Osterfeuer-Tragen zur Segnung der Häuser oder dem „Schiebe-Schlage“ am Ende der ersten Fastenwoche. Und vor allem steht St. Peter für die berühmte Schwarzwälder Gastlichkeit - vom urig-bürgerlichen Restaurant bis hin zum Gourmet-Hotel!

Unterkünfte

 

Impressionen

 

Gemeinde St. Peter
Klosterhof 12
79271 St. Peter
Telefon +49 (0) 7660 / 91020
Telefax +49 (0) 7660 / 91020

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.st-peter.eu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen