Wandern in Glottertal

Glottertal

Hochgenuss im Südschwarzwald

13 km von der Universitätsstadt Freiburg entfernt, liegt das malerische Glottertal am Westrand des Südschwarzwaldes, eingebettet zwischen sanft geschwungenen Hügeln und umgeben von den höchstgelegenen Weinbergen Deutschlands. Die sehr abwechslungsreiche Landschaft mit weit verstreut liegenden Schwarzwaldhöfen verbindet den Breisgau mit dem Hochschwarzwald zu einer Ferienlandschaft besonderer Art. In den Frühlingswochen, wenn am Kandel, dem 1243 m hohen Hausberg des Glottertales, der letzte Schnee den warmen Sonnenstrahlen trotzt, zeigt sich das Tal mit seinen vielen Streuobstwiesen in einer wahren Blütenpracht.

mehr weniger

Im Sommer gedeihen edle Tropfen an den sonnenverwöhnten Hängen der Lagen „Eichberg“ und „Roter Bur“ die Weinkenner in aller Welt zu schätzen wissen. Eine ideale Zeit um die duftenden Sommerwälder oder die rauschende Glotter zu entdecken. Die Farbenpracht des Herbstes mit den bunten Weinbergen und Wäldern begeistert immer wieder aufs Neue. Von kurzen Spaziergängen in der Tallage bis zu ausgedehnten Wanderungen zu den aussichtsreichen Schwarzwaldhöhen – zu jeder Jahreszeit werden Sie faszinierende Momente erleben und unvergessliche Eindrücke aus einem der schönsten Täler des Schwarzwaldes mit nach Hause nehmen.

Sehenswertes:Die Hilzingermühle im Oberglottertal gilt als die älteste Hofmühle im Landkreis. Besichtigungstermine bitte bei der Tourist-Information erfragen. Die St. Blasiuskirche mit ihren schönen Wandmalerein, den kunstvollen Altären und dem Christopherusmosaik sollte man unbedingt besuchen. Am westlichen Ortseingang prägt der unter Denkmalschutz stehende Flammhof das Landschaftsbild. Das wohl berühmteste Gebäude des Glottertales ist der in den 1980er Jahren als „Schwarzwaldklinik“ bekannt gewordenen Carlsbau der Klinik Glotterbad. In einem schönen Seitental gelegen, kann das Gebäude nur von außen besichtigt werden.

Unterkünfte

 

Tourist-Information Glottertal
Rathausweg 12
79286 Glottertal
Telefon +49 (0) 7684 / 91040
Telefax +49 (0) 7684 / 910413

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.glottertal.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen