„gernsbach

Gernsbach

Der Luftkurort Gernsbach (160 – 984 m)

Herrlich im Murgtal gelegen, bietet ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Erlebnis pur erwartet Sie in der alten Amtsstadt an der Murg mit den Stadtteilen Scheuern, Staufenberg, Lautenbach, Obertsrot, Hilpertsau und Reichental mit Kaltenbronn. Die „Perle des Murgtals“, wie Gernsbach auch genannt wird, blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Eindrucksvolle Baudenkmäler in der historischen Altstadt zeugen vom Reichtum vergangener Tage. Malerische Fachwerkhäuser, Brunnen und die alte Stadtbefestigung laden zum Bummel durch die winkligen Gassen ein. Vom Alten Rathaus, dem wohl bekanntesten und schönsten Gebäude des Murgtals, geht es hinüber zum Marktplatz, der mit seinen Bistros und Cafés zum Verweilen einlädt. Ein Gang durch den Katz’schen Garten, ein Spätbarockgarten mit einzigartigem Pflanzenreichtum ist ein Erlebnis. Erholung und Ruhe finden die Besucher auch im wildromantischen Kurpark, wo es an lauen Sommerabenden auch erstklassiges Open-Air-Theater zu sehen gibt. Von Schloss Eberstein, das auf dem Schlossberg thront, genießen Sie einen einmaligen Blick über das Murgtal.

mehr weniger

Eines der letzten intakten Hochmoore Mitteleuropas erwartet Sie auf dem Kaltenbronn, dass jeden Wanderer mit seinen Wegen durch die Flora und Fauna dieses einzigartigen Naturschutzgebietes begeistern wird. Das Infozentrum Kaltenbronn informiert interessierte Besucher auf einem interaktiven Rundgang in sechs Räumen mit einem Ausstellungskonzept zum Staunen und Anfassen – so sind nicht nur Tierstimmen zu hören sind, sondern auch den Duft von Latschen kann man riechen und so manches Geheimnis der Natur ertasten. Auch Ski-Hasen kommen nicht zu kurz, denn im Winter verwandelt sich die Landschaft in ein großes Wintersportgebiet mit Skiliften und Loipen. Überhaupt ist der Name Gernsbach ganz eng mit Wald, Holz und Papier verbunden, befindet sich hier doch die größte Papiermacherschule Deutschlands und im Fachwerkdorf Reichental entführt der Rundweg „Natur- und Geschichte pur“ sowie das Waldmuseum in die Zeiten der Köhler und der Waldwirtschaft vor 150 Jahren.

Erleben Sie die Welt der alten Erzählungen und Sagen. Das „Teufelchen“ führt Sie auf dem Schwarzwald-Genießerpfad Sagenweg rund um den Gernsberg. Die „Tour de Murg“ ist ein Radelerlebnis für die ganze Familie. Die für das Murgtal charakteristischen Heuhüttentäler sind sehenswert. Der Baumkundliche Lehrpfad rund um Schloss Eberstein wartet mit Exoten wie dem Mammutbaum oder dem Chinesischen Rotholz ebenso auf wie mit allen heimischen Laub- und Nadelbäumen. Auch kulturell hat Gernsbach einiges zu bieten, sei es die Puppentheaterwoche, das Kinderferienprogramm, den Kultursommer oder das Gernsbacher Altstadtfest, bei dem im September die historischen Gewölbekeller für Sie öffnen.

 

Unterkünfte

Entdecken & Erleben

















 

Impressionen

 

 

Touristinfo Gernsbach
Igelbachstr. 11
76593 Gernsbach

Telefon +49 (0) 7224 / 64444
Telefax +49 (0) 7224 / 64444

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gernsbach.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen