„bernau

Bernau im Schwarzwald

Es ist das größte und schönste Hochtal des Schwarzwalds

Das Bernauer Hochtal liegt südöstlich des Feldbergs. Seine zehn kleinen Ortsteile liegen auf mehr als 900 m, rundherum erstrecken sich Wiesen, Wälder und Weiden bis auf über 1.400 m. Der richtige Ort, um intensiv Natur zu spüren. Verwöhnt werden Sie in unserem Feinschmeckertal von elf Gasthöfen, Hotels und Vesperstuben. Vier dieser Gastronomen sind Naturparkwirte und kochen für Sie feine Gerichte mit Zutaten aus der Region. Sie schätzen Wellness?, dann können Sie noch mehr Gutes für sich tun, in Bernau bieten 3 Hotels attraktive Wellnessbereiche.

mehr weniger

Im Bernauer Hochtal - dem Himmel nah

Auf mehr als 100 km Wanderwegen können Gipfelstürmer und Sonnenhungrige das Bernauer Hochtal erwandern. Natur genießen, Ruhe spüren, Weite erleben, von Aussicht zu Aussicht wandern: Es sind immer wieder die Ausblicke, die die "Hochtal Steig Wanderer" faszinieren. Gleich danach sind es die  Himmelsliegen, die an Logenplätzen inmitten der Natur mit Alpenblick und Schwarzwaldpanorama zu ausgedehnten Pausen verführen. Auf halber Strecke lädt die Krunkelbach-Hütte zu Einkehr. Das Bernauer Hochtal liegt auf mehr als 900 m, Hausberg ist das Herzogenhorn, mit 1.415 m der zweithöchste Schwarzwaldgipfel. Breitgefächert ist das Angebot für Naturliebhaber, sportlich Aktive, Kunst- und Kulturbegeisterte, Wellnessfans und Feinschmecker.

Wandertipp: Premiumwandern auf dem Bernauer Hochtal Steig

Auf dem Hochtal Steig offenbart der südliche Schwarzwald seine schönsten Seiten: Der 15,6 km lange Weg führt durch märchenhafte Wälder, passiert ausgedehnte Wiesen und Weiden, bietet wunderbare Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldberge bis hin zu den Alpen. Der Premiumweg Bernauer Hochtal Steig zählt zu den anspruchsvollsten und beliebtesten Genießerpfaden im Schwarzwald.

Tipp: Freier Eintritt. Freie Fahrt. Gratis Skifahren.

Ab zwei Nächten erhalten Sie bei unseren mehr als 100 Gastgebern die Inklusiv Gästekarte. Mit ihr haben Sie z.B. freien Eintritt in das Hans-Thoma-Kunstmuseum, in den über 200 Jahre alten Resenhof, heute Holzschneflermuseum, und das Forum erlebnis:holz mit aktueller Holzkunst.

 

 

Tourist Information Bernau
Innerlehen, Rathausstr. 18
79872 Bernau im Schwarzwald

Telefon +49 (0) 7675 / 160030
Telefax +49 (0) 7675 / 160090

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bernau-schwarzwald.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen