Ringelbacher Kreuz header

Ringelbacher Kreuz

Von Oberkirch bis Oberkirch

Diese Wanderung beginnt in Oberkirch. Von hier aus geht es zuerst zur Burgruine Schauenburg. Vorbei am Kapuzinerbrunnen und der Fellhauerhütte folgt ein Anstieg bis zur Schwend, von wo ein schöner Ausblick auf die Rheinebene möglich ist. Von der Schwend geht es weiter über das Ringelbacher Kreuz, die Kußeich-hütte und die Tiergärtner Höhe zur Fatimakapelle. Von dort wandern Sie talwärts durch die Weinberge Tiergartens zurück nach Oberkirch. Beginn der Tour ist am Bahnhof Oberkirch. Vom Bahnhof führt die Tour entlang der „Blauen Raute“ über den Marktplatz zur Oberen Linde. Von hier aus geht es weiter über Stadtgarten – Bierkeller – Schauenburg Parkplatz zur Schauenburg. Der „Gelben Raute“ über den Kapuzinerbrunnen und die Fellhauer Hütte zur Schwend Parkplatz folgen.

mehr weniger

Weiter über die Schwender Buche zum Ringelbacher Kreuz. Einkehrmöglichkeit. Überquerung der Brücke und entlang des Kammweges und des Ortenauer Weinpfades zur Langhalde wandern. Auf dem nächsten Streckenabschnitt besteht keine Beschilderung nach dem neuen Wandermarkierungssystem. Daher bitte der Beschreibung folgen: Der regionalen Beschilderung zum Kutzenstein folgen. Hier befinden sich zahlreiche schöne Aussichtspunkte. Vom Kutzenstein geht es über den Bildstöcklplatz zum Spielplatz Ulm-Kaier. Am Spielplatz Ulm Kaier folgen wir einem Wanderpfad serpentinenartig aufwärts zur Kußeich (Schutzhütte, Ausblick), alternativ kann auch der Fahrweg gewählt werden. Von der Kußeichhütte weiter zur Waldköpflehütte wandern. Von der Waldköpflehütte wieder entlang des Ortenauer Weinpfades über Maienbachweg und Tiergärtner Höhe zur Fatima-Kapelle. Von der Fatimakapelle geht es bergab durch den Weinberg zum Holzacker. Weiter entlang der geteerten Straße nach Oberkirch bis zum Hochhaus. Hier links abbiegen. Nun verlassen wir den Ortenauer Weinpfad und wandern geradeaus über die Ringelbacher Straße durch den Brügelweg bis Gaisbach Lamm. Von hier ab über den Leimenbrunnen zurück in die Oberkircher Innenstadt. Der Hauptstraße Richtung Freudenstadt zurück zum Markplatz folgen. Viel Spaß beim wandern.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,2 km
AUFSTIEG
781 m
ABSTIEG
781 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:34 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 31` 45" Nord | 8° 4` 39" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 31` 45" Nord | 8° 4` 39" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.