Urwalderlebnistour header

Urwalderlebnistour

Von Enzklösterle bis Enzklösterle

Von der Touristinformation am Kurhaus (S) kurz die Straße aufwärts, dann links abwärts zum Campingplatz Müllerwiese und immer an der Enzpromenade entlang Richtung Hetschelhof, Petersmühle. Bequem im Tal entlang, über die Straße zu den Sportplätzen, hinauf zum Parkplatz des SV Enzklösterle. Nach links dem Sträßchen ins Tal hinein folgen (gelbe Raute). Dann zum Forellenhof „Petersmühle" (Biergarten und Forellenverkauf). Weiter zur K4367 – kurz links und dann rechts. Am Wegweiser „Petersmühle" Richtung Gompelscheuer weiter gehen. Oberhalb der Enz entlang, dem Wegsymbol blauer Raute auf breitem Forstweg folgend. Am Wegweiser „Gompelscheuer" rechts abwärts zur Brücke direkt zum Enzursprung. Hier entspringt die große Enz. Poppelbach und Kaltenbach werden mit dem Quell-Ursprung vereint. Ein kurzes Stück der blauen Raute folgen. Am Wegweiser Richtung „Enzquelle".

mehr weniger

Dann den Schulweg aufwärts bis zum alten Schulhaus mit Türmchen ohne Markierung. Danach rechts Richtung Enzklösterle, nun der gelben Raute folgend. Es geht vorbei an einem kleinen Spielplatz und weiter auf der Höhe entlang. An einer großen Wiese zweigt der Pfad links ab durch den Bannwald. Immer weiter aufwärts führt der Weg, markiert mit der gelben Raute. Der Pfad stößt hier dann auf einen breiteren Weg. Er führt nach rechts aufwärts, bis der Weg auf einen breiten Forstweg stößt – nun links den Bärlochkarweg einschlagen. Der Name wirft ein Licht auf längst vergangene Zeiten, als hier noch Braunbären in Höhlen hausten. Immer den Bärlochkarweg weiter; vorbei an den Infotafeln 2 und 3. Dann zweigt der Bärlochkarweg rechts ab und führt durch Urwald über zahlreiche Baumstümpfe und Brücken. Infotafeln säumen auch hier weiter den Weg. Der Pfad führt anschließend auf einen breiten Weg; hier rechts.

Es geht nun abwärts auf einem wurzelreichem Wegabschnitt durch gigantische Fichten und Tannen und ihre kleinen Ableger. Dann führt der Pfad rechts steil abwärts – hier sollte man bei Nässe vorsichtig sein. Unten angekommen geht es auf breiter Forststraße rechts zu einer Kreuzung. Hier nach links weitergehen und der gelben Raute folgen. Nach dem Wegweiser „Bärlochkar" rechts abwärts Richtung Enzklösterle - Enzpromenade. Weiter Richtung Enzklösterle, links der Fahrstraße folgen. Am Wegweiser „Rohnbach-Brückle" Richtung Enzklösterle 1,8 km. Links über eine Holzbrücke, dann nach rechts, leicht ansteigend oberhalb der Enz. Unten folgt man wieder dem Enzpromenadenweg (Hinweg). Bei den ersten Häusern aus dem Wald, rechter Hand die Rußhütte (Kulturdenkmal). Geradeaus weiter, nochmals ansteigend hoch über dem Campingplatz. Am ehemaligen Landgasthof „Krone" rechts zurück zum Ausgangspunkt Richtung Kurhaus zum Parkplatz (S).

Start/Ziel: Kurhaus und Tourismusinformation Enzklösterle

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,4 km
AUFSTIEG
376 m
ABSTIEG
375 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:53 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 40` 0" Nord | 8° 28` 14" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 40` 0" Nord | 8° 28` 14" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.