Zum Aussichtsturm header

Zum Aussichtsturm

Von Brettental bis Brettental

Vom Brettental zum Aussichtsturm Hünersedel

Dieser Rundweg führt vom Wanderparkplatz beim Feuerwehrgerätehaus im Ortsteil Brettental über den Hausberg von Freiamt, dem Hünersedel, 744 m. Vom Parkplatz aus geht’s nach 50 Meter zum Wegweiserstandort Silberloch, über die Brücke des Waldshutbaches und ein kurzes Stück über die Asphaltstraße bergauf zum Schönwasen. Hier blickt man zurück ins Brettental und linker Hand zum Pflingstberg, Raubühl und Schuttertal. Der Wanderweg, ab hier die blaue Raute, verläuft recht abwechslungsreich im Wald und in offener Landschaft. Nach dem Steinbruch Heiberich erblickt der Wanderer nach Verlassen des Waldes bereits den Hünersedelturm und rechts das obere Brettental, den sogenannten Waldshut und die Hocke.

mehr weniger

Die letzten 500 m nach dem Brettentaler Eck zum Hünersedel geht es über den Fußweg in Serpentinen hoch zum Hünersedelgipfel. Wer schöne Panoramablicke genießen möchte, kann den 2004 erbauten 29 Meter hohen Aussichtsturm besteigen. Vom Hünersedel geht es abwärts zu den Dürrhöfen. Jetzt kann man über einen Wiesenweg einen Abstecher bei „Luegemol – Kaffee und Vesper“ (Sa./So. geöffnet) zur Stärkung und Erfrischung machen. Am Bergkiosk „Wandertreff“ (Sa./So. geöffnet) führt der Weg in Richtung Hocke. Eine kurze Zeit geht es auf der Straße, die ins Brettental führt, dann links oberhalb des unteren Dürrhofes sind auf dem Waldweg nach dem Brandweiher vereinzelt schöne Ausblicke, jetzt von der gegenüberliegenden Seite ins Brettental, die Wegbegleiter. Beim Wegweiserstandort Bolzdobel kann die Tour über die Hocke direkt ins Brettental um 5,5 km und 1,5 Stunden abgekürzt werden. Der längere Weg geht Richtung Paulyhof. Gleich tut sich ein freier Ausblick in das Brettental und auf ein großes Gebiet der Gemeine Freiamt auf. Nach dem Paulyhof ein kurzer Straßenabschnitt, dann geht es links auf einem etwas längeren meist ebenen Waldweg durch den Bergerwald bis zum Wegweiser Oberer Bergerwald. Hier rechts ab gehen und dem Wegweiser immer talwärts ins Brettental folgen.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,6 km
AUFSTIEG
690 m
ABSTIEG
690 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:56 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 11` 26" Nord | 7° 56` 38" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 11` 26" Nord | 7° 56` 38" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.