Wandern in Meßstetten

Meßstetten

Wo die Alb am höchsten ist

Dort, wo die Alb am höchsten ist und die steil abfallenden Felsen des Albtraufes die Besucher schon von weitem grüßen, liegt die Stadt Meßstetten. Hier zeigt sich die Schwäbische Alb von ihrer reizvollsten Seite. Besucher finden ein kleines Paradies mit markierten Wanderwegen, ausgewiesenen Nordic-Walking-Strecken, Loipen, Abfahrtsstrecken und Sprungschanzen. Ideale Ausflugsziele sind das große Wildgehege in Meßstetten, der Barfußpfad in Tieringen sowie der Stausee mit Kneippanlage, der Sinneerlebnispfad und das Naturerlebniszentrum in Oberdigisheim.

mehr weniger

Das Feriendorf in Tieringen, die Evangelische Tagungsstätte Haus Bittenhalde, das Wanderheim Kohlraisle, verschiedene Gasthöfe, private Ferienwohnungen sowie ein Hotel heißen Sie herzlich willkommen. Eine gute Gastronomie rundet das Angebot ab.

 

Stadtverwaltung Meßstetten
Hossinger Str. 11
72469 Meßstetten
Telefon +49 (0) 7431 / 63490
Telefax +49 (0) 7431 / 6349994

tourist-stadt@messstetten.de
www.messstetten.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.