Wandern in Laucherttal

Laucherttal

... auf der Sonnenseite der Schwäbischen Alb

Die Städte und Gemeinden Neufra, Gammertingen, Hettingen, Veringenstadt und Bingen liegen im malerischen Laucherttal inmitten einer herrlichen Landschaft der Schwäbischen Alb. Dank ihrer Einrichtungen und vielfältigen Angebote sind sie ein beliebtes Naherholungsgebiet. Zwischen schroffen Felswänden, flachen geböschten Hängen und ausgedehnten Wiesen schlängelt sich die Lauchert in zahllosen Mäandern über die Schwäbische Alb.

mehr weniger

Der besondere Reiz des Laucherttales mit dem Fehlatal und dem Bittelschießer Täle liegt neben der Vielfältigkeit der Landschaft vor allem in der Stille und Ungestörtheit der Natur. Erholungssuchenden sowie sportlich Aktiven bieten sich zahlreiche Möglichkeiten: Wandern, Radfahren, Inlineskaten, Reiten, Kutschfahrten, Schwimmen und vieles mehr. Die Schönheit des Laucherttales wissen die Menschen seit Urzeiten zu schätzen. Neandertaler, Römer, Alemannen, Salier, Veringer – alle haben diese Landschaft geprägt. Die Ruinen, Burgen und Schlösser sind die auffallendsten Zeugen der bewegten Vergangenheit. Ein richtiges Abenteuer wartet auf den, der die Höhlen bei Veringenstadt besucht. In unserer Ferienregion gibt es eine Rad- und Wanderkarte, die 22 Wander- und 10 Radtouren beinhaltet. Die Wege sind ausgeschildert und werden vom Schwäbischen Albverein gewartet. Mit dieser Karte möchten wir unseren Gästen und vor allem aber auch der heimischen Bevölkerung, Tipps und Anregungen geben die Landschaft näher kennenzulernen bzw. neu zu erfahren. Die Rundwege führen an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbei, die in der Wegbeschreibung kurz erläutert sind.

 

Bürger- und Tourismusbüro
Hohenzollernstraße 5
72501 Gammertingen
Telefon +49 (0) 7574 / 4060
Telefax +49 (0) 7574 / 40656

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.laucherttal.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen