Wandern in Ellwangen

Ellwangen

Gehen Sie auf Erkundungstour

Keck aufragende Türme, geschweifte Giebel, kunstvoll gestaltete Portale und Gitter, die über 1200 jährige Geschichte hat dem Stadtbild von Ellwangen einen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Entstanden ist eine eindrucksvolle Stadtlandschaft, welche durch die romanische Basilika St. Veit auf dem Marktplatz, das hochgelegene Schloss mit seinem Arkadenhof aus der Renaissancezeit und die vielbesuchte Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg geformt wird.

mehr weniger

Die geistliche Vergangenheit ist auch heute noch gegenwärtig: Beim Schlendern durch die Gassen ist manche Kapelle zu entdecken und aus den Nischen vieler Barockhäuser grüßen Madonnenfiguren. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Fürstpröpsten, denn mehr als nur Geschichte erleben kann man im Schlossmuseum mit seinen Zeitzeugen aus der Vergangenheit: Schrezheimer Fayencen, Krippen, Puppenstuben, Bildern ....

So historisch das architektonische Gewand ist, so traditionell sind viele Ellwanger Feste: Der Pferdemarkt "Kalter Markt" reicht bis in das Spätmittelalter zurück, der gespenstische Fastnachtsbrauch "Der Pennäler Schnitzelbank" zieht seit 150 Jahren die Zuschauer in seinen Bann. Dass Traditionen nicht nur wachgehalten sondern auch gefeiert werden, demonstrieren die Ellwangern bei den Heimattagen auf dem Schloss. Im Juli lautet das Motto "Beim Fürstpropst zu Gast", wenn im Schloss Ochs vom Spieß gereicht wird. Darüber hinaus bietet die Stadt ein hervorragendes Ambiente für kulturelle Veranstaltungen, seien es Ausstellungen, klassische und geistliche Konzerte, Irish Folk, Kabarett .....

 

Impressionen

 

Tourist-Information Ellwangen
Spitalstr. 4
73479 Ellwangen
Telefon +49 (0) 7961 / 84303
Telefax +49 (0) 7961 / 55267

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ellwangen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.