Donau-Heuberg

Donau-Heuberg

Das Erholungsgebiet Donau-Heuberg ist ein absoluter Geheimtipp!

Hier häufen sich auf einem Gebiet so viele Naturschönheiten, geologische, geschichtliche, ursprüngliche Besonderheiten und Kostbarkeiten, dass es einem fast die Sprache verschlägt. Dies alles findet das Wanderherz im Erholungsgebiet Donau-Heuberg zwischen den Höhenzügen des Vorderen Heubergs am Rande der Schwäbischen Alb und dem noch jungen Donautal, der Pforte zum Naturpark Obere Donau! Es ist nicht gelogen, wenn wir behaupten, hier einer der schönsten Streckenabschnitte der gesamten Donau auf ihrem Weg von Donaueschingen bis zum Schwarzen Meer vorweisen zu können.

mehr weniger

Das Donautal mit den angrenzenden Höhenzügen ist hier eine besondere Perle. Inmitten unberührter Natur – das Erholungsgebiet Donau-Heuberg kann insgesamt 11 Naturschutzgebiete präsentieren – finden die Menschen eine große Anzahl, und daher auf engem Raum gehäufte, Burgen, Ruinen, Schlösser, Kapellen, Kirchen, Höhlen, Täler, absolute atemberaubende Aussichtspunkte mit teils abenteuerlichen Geschichten.

Historisch sind die beiden Städtchen Fridingen und Mühlheim absolute Magnete, da beide einen sehenswerten Altstadtkern mit herrlichen Fachwerkhäusern und gut geführten Museen besitzen. Eine besondere touristische Attraktion kann Mühlheim mit dem unermüdlichen Nachtwächter anbieten, welcher die Gästeschar bei einem abendlichen Rundgang mit Fackelschein und Hellebarde in die Geschichte Mühlheims einweist. Fridingen ist hauptsächlich bekannt für seine wertvollen Funde aus Alamannischer Zeit und der Zeit von vor……….

Die umliegenden Gemeinden, welche auch zum Erholungsgebiet gehören, bieten ebenfalls Besonderheiten: Kolbingen ist berühmt für seine Kolbinger Tropfsteinhöhle, der größten begehbaren Schauhöhle der südwestlichen Schwäbischen Alb. Buchheim ist schon lange ein Geheimtipp für Ferienwohnungsgäste, da man von hier aus, die herrlichsten Wandertouren in Angriff nehmen kann und die besondere dörfliche Idylle, zwischen Landwirtschaft und Traditionsreichen Überbleibseln hier eben Erholung pur verspricht. Irndorf ist ebenso lange schon ein Geheimtipp für die ruhesuchenden Großstädter – in Irndorf gibt es ein ganzes Feriendorf – der Aussichtspunkt „Eichfelsen“, Spaltfelsen“ und „Rauher Stein“ sind nicht stellvertretend für ein gespaltenes Verhältnis zu Feriengästen, ganz im Gegenteil: Es gibt in Irndorf sogar das Wanderheim „Rauher Stein“ des Schwäbischen Albvereins, dem die herrlichen Naturschutzgebiete wie z.B. das Irndorfer Hardt oder das Simonstal schon lange bekannt sind. Renquishausen gehört ebenfalls zum Gebiet, ist jedoch noch touristisch in den Kinderschuhen, aber hier wird mit vereinten Kräften daran gearbeitet, wunderschöne Wanderwege zu entwickeln und die kostbare Höhen-Landschaft mit ihrem tollen Alpenpanoramablick ins bessere Licht zu rücken. Zu guter Letzt stellen wir Ihnen noch Bärenthal vor: Eine unglaubliche Anziehungskraft übt der neue Pilgerortsteil Gnadenweiler aus. Mit der neu gebauten optisch sehr einmaligen Kapelle „Maria Mutter Europas“ wurde hier ein idyllischer Pilgerort. Zum einen führt der Jakobspilgerweg hier hindurch und zum anderen bildet die Kapelle den Mittelpunkt der hmhm-Achse Ural – Gibraltar.

Zudem rundet ein breit gefächertes Erholungssportangebot mit Freibad, Skihänge mit Liftanlagen, ein breites Loipennetz, Tennisplätze, Hallenbad, Reitgelegenheiten, Trimm-Dich-Pfade, ein über 400 km langes Rad- und Wanderwegenetz unter anderem mit dem wunderbaren zertifizierten Qualiätswanderweg „Donauberglandweg“ die Palette an Möglichkeiten ab. Kulturell ist ebenso ein breites Spektrum geboten: Die über weite Grenzen bekannte Fridinger Naturbühne Steintäle in einer wildromantischen Felsschlucht, die zahlreichen Stadt- und Dorffeste, Theateraufführungen, die Konzerte im Schlossgarten in Mühlheim, Führungen durch die Museen, das traditionelle Wettmähen in Irndorf oder das in der Weihnachtszeit absolute Highlight, ebenfalls überregional bekannt: Der Buchheimer Weihnachtsmarkt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.