Wandern in Medebach

Medebach

am Fuße des Rothaargebirges

Die Hansestadt Medebach liegt am Fuße des Rothaargebirges und bietet mit den 9 Ortsteilen ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Das vielfältige Landschaftsbild wird geprägt durch tiefe Wälder und weite offene Landschaften, mit sanft geschwungenen Hügeln. Neben Medebachs Geschichte und Tradition laden die landschaftlich reizvolle Lage, eine hohe Sonnenscheindauer sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten ein zu einem unbeschwerten, erholsamen und aktiven Urlaub inmitten unberührter Natur.

mehr weniger

Auf 550 Kilometern gut ausgeschilderter Wanderwege bietet sich Ihnen die Möglichkeit die Region zu entdecken. Ob familienfreundlich Kurz-, anspruchsvolle Profitouren oder geschichtsträchtige Wege. Unterwegs erwarten Sie beeindruckende Panoramen und tolle Aussichten. Um die Natur von oben zu genießen, ist eine Tour auf den Rösberg mit 781 Metern lohnenswert.

Besondere Wanderhighlights, neben den historischen Wegen wie der Heidenstraße und dem alten Hanseweg, sind der Bergwanderpark Sauerland, der Rothaarsteig, der Sauerland Höhenflug und der Medebacher Bergweg. Dieser ist das Aushängeschild der Wanderwelt Medebach und verläuft rund um Medebach. Er berührt alle Dörfer der Stadt, führt über die höchsten Berge, erschließt die alten historischen Spuren des Klosters Glindfeld und windet sich durch unberührte Täler des Ostsauerlandes. Das Höhendorf Küstelberg, die Grafschaftsdörfer Deifeld, Referinghausen, Titmaringhausen, Düdinghausen und Oberschledorn sowie Medelon, Dreislar und Berge sind neben der Natur eine zusätzliche kulturelle Bereicherung auf dieser attraktiven Tour.

Das Europäische Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht und die FFH-Gebiete mit den Naturwegen, sind die Diamanten des Europäischen Naturschutzes und beheimaten seltene Tier- und Pflanzenarten. Sie zählt mit 14.000 Hektar zu den größten und bedeutendsten Vogelschutzgebieten Europas. Drüber hinaus profitiert die wärmebegünstigte Medebacher Bucht vom Regenschatten des 800 m hohen Rothaargebirges. Dank der meisten Sonnenstunden in NRW verdient die Region den Kosenamen „Toskana des Sauerlandes“ zu Recht.

 

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Marktsraße 1
59964 Medebach
Telefon +49 (0) 2982 / 9218610
Telefax +49 (0) 2982 / 9218611

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.medebach-touristik.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen