Zum Hohen Eimberg header

Zum Hohen Eimberg

Von Willingen bis Willingen

Start am Besucherzentrum in Willingen (S). W8 in Richtung Hoher Eimberg. Abwärts in den Ort, bis der Kurgarten kommt. Links in den Park, über eine Brücke zur Hauptstraße, diese überqueren, kurz rechts und dann links in die Straße „Zum Treis“ einbiegen. Parallel verläuft der Uplandsteig. Am Ende der Straße „Zum Treis“ in Richtung Hotel „Hochsauerland 2010“. Rechterhand ein Fußweg bergauf bis zum Querweg. Auf dem Haselnussweg nach links bis zur nächsten Kreuzung. Dort rechts abbiegen, nun bergauf. Immer wieder stehen am Wegrand Rastbänke mit schönen Blicken über Willingen. Weiter zum Wald und kurz danach an der ersten Kreuzung links. Auf breitem Forstweg leicht bergauf.

mehr weniger

Am Wegweiser „Hoher Eimberg“ 1,1 km rechts bis zu einem Antennenmast, hier links bergauf. Nun immer geradeaus, alle Abzweigungen ignorieren, bis auf die Bergkuppe des Hohen Eimbergs (leider ohne Hinweis, 804 m). Links der Aussichtspunkt, herrlicher Blick über das Land. Weiter Richtung Schwalefeld wandern. Hier verläuft der Weg parallel zur Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen. Mitten durch einen Windbruch von Sturm Kyrill bis zum Wald. Durch hohen Fichtenwald auf einem breiten Forstweg weiter. Am Wegesrand immer wieder interessante Grenzsteine, ebenso große Schneisen von Sturmschäden. Dem geschnitzten Wegweiser „Schwalefeld 4 km“ nach rechts folgen bis zu einer Rastbank. Dem W8 bitte treu bleiben! Weiter geradeaus. Links am Weg steht ein kleiner Bildstock. Nun stramm bergab. Als Orientierungshilfe dient auch ein rotes oder grünes Dreieck. An der Butterdelle stoßen wir auf einen breiten Fahrweg, kurz nach rechts folgen. Direkt nach der Kurve links weiter steil bergab bis zur Schutzhütte Schäfersgrund.

An der Hütte geradeaus auf einem Pfad. Achtung: Der Pfad stößt auf einen breiten Weg, hier nach links und sofort wieder rechts auf breitem Forstweg abwärts. Nach ca. 300 m zweigt vom Forstweg ein Pfad ab, auf diesem rechts abwärts. Durch die Häuser von Lommerke bis zur L3393. Diese überqueren, dann rechts, nun auch auf dem Uplandsteig. Im Tal parallel zum Itterbach bis zum Café Waldesruh. Danach die K63 überqueren und dem Ibergweg folgen. An der ersten Möglichkeit rechts abbiegen. Auf dem Besinnungsweg entlang der Itter, vorbei an einem See, bis Willingen. Vor der Brücke befindet sich das Besucherbergwerk Christine. Rechts über die Brücke und gleich wieder links in die Schwalefelder Straße. Kurz danach rechts in die Treisstrift, dann sofort links zur Briloner Str., diese überqueren, am Kurgarten aufwärts und auf bekanntem Weg zum Ausgangspunkt zurück(S).

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,7 km
AUFSTIEG
439 m
ABSTIEG
441 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:03 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
51° 17`31" Nord | 8° 36`40" Ost

ZielZielkoordinaten
51° 17`31" Nord | 8° 36`40" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen